So schmeckt Antwerpen

Antwerpen gilt als Feinschmeckerhochburg. Davon kann sich beim Festival „Antwerpen proeft“ auch die breite Masse überzeugen: Am langen Wochenende vom 14. bis 17. Mai (Christi Himmelfahrt) bereiten zahlreiche Spitzenköche ihre Lieblingskreationen zu.

Die Bandbreite reicht von belgischer Küche mit klassisch-französischem Einschlag bis zu asiatisch inspirierten Fusion-Kompositionen. Dabei stehen sowohl ehrgeizige Jungköche als auch hochdekorierte Meister am Herd. Serviert werden die Gerichte auf dem Ausstellungsgelände Waagnatie in Antwerpens hipstem Viertel ’t Eilandje.

Mit Preisen von 5 bis 7,50 € eignen sich die Gerichte auch für den kleinen Geldbeutel. Weil auch der Eintritt lediglich 5,50 € beträgt, wird „Antwerpen proeft“ zu einem Fest für die gesamte Familie.

14.-17. Mai 2015
www.antwerpenproeft.be

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.