Miami Spice Restaurant Month

Durch seine Lage am Treffpunkt von Nord- und Südamerika und kulinarische Einflüsse aus aller Welt gilt Miami unter Kennern schon lange als gastronomisches Mekka. Mit zahlreichen Neueröffnungen macht Floridas Sonnenmetropole jetzt Appetit auf den Sommer. Wer möglichst viel probieren und dabei den Geldbeutel schonen möchte, sollte zwischen dem 1. August und 30. September 2014 reisen, denn dann bieten unter dem Motto „Miami Spice Restaurant Month“ rund 200 Restaurants wieder Menüs zum attraktiven Festpreis.

Einige Tipps und Neueröffnungen:
Das „Porcão Farm to Grill“, welches Anfang April im angesagten Downtown-Viertel eröffnet hat, kombiniert schickes Nightlife mit frischen, saisonalen Zutaten. Neben fangfrischen Krustentieren und Meeresfrüchten landet hier ausschließlich erstklassiges, trocken gereiftes Fleisch auf den Tellern. Wer es legerer mag, sollte die preislich attraktive Häppchenkarte im hauseigenen „Patio“ testen. Im Anschluss lädt die ebenfalls im Haus befindliche „Kao Lounge“ zum Feiern ein, während Traditionalisten eine Zigarre oder ein Glas Cognac im „Kao Smoke“ genießen können. www.PorcaoGrill.com

Umgeben von Vintage-Läden und Architekturjuwelen der 50er Jahre im so genannten MiMo District, laden Giorgio Rapicavoli und Alex Casanova seit der Restaurant-Eröffnung Ende März in die „Taperia Raca“ ein. Hier verschmilzt die klassische spanische Tapas- und Weinbar mit einem zeitgemäß entspannten, städtischen Gastro-Konzept. Vor Backsteinwänden, Stier-Dekorationen und einem imposanten Wandgemälde können Foodies bei spanischen Reggae-Klängen kreativ interpretierte, mediterrane Gaumenfreuden verkosten. www.TaperiaRaca.com

Der angehende Star der amerikanischen Küche, Matthew Kenney, plant derzeit sein neuestes Projekt. Als Gründer der weltweit ersten und anerkannten „Raw Food Culinary Academy“ eröffnet er in Partnerschaft mit Karla Dascal das rein pflanzliche Restaurant „The White Lotus“ in Wynwood. Voraussichtliche Eröffnung ist im Frühjahr 2014. Nebenan befindet sich die von Matthew Kenney ins Leben gerufene RAW FOOD SCHOOL, bei der angehende Köche das Handwerk der rohen Küche erlernen. Weitere Infos unter www.MatthewKenneyCuisine.com

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.