Guernsey für Feinschmecker

Kaum irgendwo anders in Nordeuropa ist der Herbst so mild wie auf Guernsey. Die letzten warmen Sonnenstrahlen lassen die inspirierende Landschaft der Insel in goldenen Tönen erstrahlen und laden ein, bei herbstlichen Spaziergängen die Geschichte der Insel zu entdecken, ihre natürliche Schönheit zu genießen und sich anschließend beim jährlichen Tennerfest von der kulinarischen Vielfalt Guernseys begeistern zu lassen.

Mit knapp 45 Kilometern Klippenpfade ist Guernsey ein wahres Wander-Paradies für Sportler und Abenteuerlustige. Die Ruettes Tranquilles („ruhige Gässchen“) im Landesinneren, bieten besonderen Vorrang für Fußgänger, Reiter und Radfahrer und sind ideal für gemütliche Spaziergänge.

Bei einer Klippenwanderung entlang der Südküste, eröffnet sich ein spektakulärer Blick über die Buchten und Strände der Insel. Entlang der Wanderstrecken, kann man sich auf die Spuren der Geschichte begeben und Sehenswürdigkeiten, wie etwa das unterirdische La Valette Military Museum oder den Feenring „La Table des Pions“ in Pleinmont, besichtigen.

Eine besondere Herausforderung ist der neue Channel Island Way, der die schönsten Küstenwege von Guernsey, Jersey, Alderney, Sark und Herm zu einer rund 175 Kilometer langen Wanderroute verbindet.


Wer die Insel lieber in Begleitung erfahrener Guides erkunden will, kann sich während der Healthspan Autumn Walking Week (7. bis 15. September 2013) zu den schönsten Orten Guernseys führen lassen und faszinierende Legenden und Fakten erfahren.

Doch nicht nur für Wanderer und Entdecker ist der Herbst in Guernsey ein Highlight.

Beim jährlichen Tennerfest (1. Oktober bis 11. November 2013) können Gourmets und Genießer sich für wenig Geld durch die abwechslungsreiche Küche der Insel schlemmen. Anfangs eine Promotion-Aktion, um Einheimischen und Touristen die kulinarische Vielfalt der Kanalinseln näherzubringen, gehört das Tennerfest nun zu den beliebtesten Festen auf Guernsey, Herm, Sark und Alderney.

Über 180 Cafés, Bistros, Pubs und Restaurants bieten dieses Jahr gourmetreife Menüs für £10, £12.50, £15, £17.50 und £20 an.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.