Matjes Saisoneröffnung

Nicht nur im Freibad zeigt der verspätete Sommer seine Auswirkungen, auch die traditionelle Matjes-Saisoneröffnung musste wegen zu niedriger Wassertemperaturen in der Nordsee verschoben werden. Um den Start endlich einzuläuten, lädt das Frischeparadies in Essen am Freitag, dem 28. Juni 2013, von 10 bis 18 Uhr zur Verkostung mit Infotag ein. Professionelle Hintergrundinfos zum Matjes kommen von einem holländischen Fischfiletierer, außerdem erhalten alle Besucher zur Saisoneröffnung 15 Prozent Cash & Carry Rabatt – ein Besuch lohnt sich also nicht nur für Matjesliebhaber.

Matjesbrötchen, marinierter Matjes und verschiedene Heringssalate stehen zum Probieren bereit, und Profi-Filetierer Henk De Jong schneidet die delikaten Filets direkt vom Fisch herunter: So sieht das große Matjes-Opening im Frischeparadies Essen aus. Schon 2012 war die Saisoneröffnung mit rund 1400 Besuchern ein großer Erfolg. Betriebsleiter Christoph Wlotzki ist bereits für dieses Jahr eingestimmt: „Das wird ein genussvolles und buntes Fest für die ganze Familie. Wir freuen uns schon sehr auf viele interessierte Besucher.“ Langjährige Lieferanten von Frischeparadies stellen ihre hochwertigen Produkte mit entsprechenden Hintergrundinfos zum Probieren vor, und Experte Henk de Jong aus den Niederlanden informiert mit seinem Fachwissen. Er verrät den Besuchern, auf was es beim Matjeskauf ankommt: Beispielsweise, dass kleinere Heringe deutlich aromatischer schmecken als große Exemplare.

Ursprünglich sollte die Matjes-Saison bereits am 5. Juni traditionell in Holland mit der Versteigerung eines Matjes-Fässchens eröffnet werden. Wegen zu niedriger Temperaturen und mangelndem Sonnenschein bildete sich zu wenig Plankton im Meer, die Hauptnahrung der Fische, und die Heringe nahmen kaum Gewicht zu. Ein gewisser Fettanteil im Fleisch ist aber notwendig, damit die Fische zu hochwertigem holländischem Matjes verarbeitet werden können: „Die Saison mit einem Matjes minderer Qualität zu beginnen, ist keine Option für uns. Wir möchten dem Konsumenten ein Spitzenprodukt anbieten, so wie er es seit jeher gewohnt ist”, sagt Nico de Jong, Vorsitzender der Vereinigung der holländischen Heringsgroßhändler. Um Top-Qualität zu liefern, hat sich die Vereinigung der Natur gebeugt und den Saisonstart verschoben, was erst zum zweiten Mal in der Geschichte passiert ist.

Der Matjes-Saisonauftakt findet am 28. Juni von 10 bis 18 Uhr im Frischeparadies Essen in der Lützowstraße 24 statt, der Eintritt ist frei. Auf den gesamten Einkauf gibt es 15 Prozent Cash & Carry Rabatt mit Ausnahme der Angebotsware. Der Markt ist Montag bis Freitag von 8 bis 19 Uhr und Samstag von 8 bis 16 Uhr geöffnet.

www.frischeparadies.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.