Aruba setzt auf Kulinarisches

Mit mehr als 230 Restaurants bietet Aruba eine der größten Restaurantdichten der Karibik – neben der traditionellen arubanischen Küche finden sich Spezialitäten-Restaurants nahezu jeder Richtung: von Italienisch über Indonesisch, von Fine Dining bis Finger Food. Die Website liefert auch empfehlenswerte Adressen. Die Seite ist direkt erreichbar unter www.aruba.de/cook-it

Website mit neuen Infos zu Aromen, Rezepten und Online-Spiel „Cook It!“

Die niederländische Karibik-Insel Aruba macht jetzt auf ihre kulinarischen Vorzüge aufmerksam. Denn die Besucher erwarten dort nicht nur elf Kilometer lange Sandstrände mit vielen Freizeit- und Sportangeboten, sondern auch ein bunter Mix aus kreolischen, südamerikanischen und niederländischen Köstlichkeiten. Die wichtigsten Rezepte und Zutaten stellt das Tourismus-Büro nun auf seiner Website unter dem Motto Arubas Aromen vor.

Dazu zählen das Nationalgericht Keshi Yena, mit Gouda als Hauptzutat, oder der beliebte Drink Aruba Ariba, bei dem der tiefrote einheimische Likör Coecoei eine Hauptrolle spielt. Durch die neuen Seiten führt der Frankfurter TV-Koch Mirko Reeh, der vor kurzem auf der Insel selbst in die Kochtöpfe geschaut hat. Zudem lädt das Spiel „Cook It – die Grünen ins Töpfchen“ ein, Keshi Yena per Mausklick nach zu kochen und gleichzeitig die Teilnahme an einem Karibik-Kochkurs von Mirko Reeh zu gewinnen.

Das zur Gruppe der ABC-Inseln in der Niederländischen Karibik zählende Aruba liegt etwa 40 Kilometer vor der Küste Venezuelas. Die Insel lockt mit ganzjährig angenehmen Temperaturen (durchschnittlich 28° C), weißen Stränden und kristallklarem Wasser. Auf Arubas Vorzüge machen internationale Auszeichnungen aufmerksam: 2005 wurde der Eagle Beach vom Zeitungsriesen USA Today zum schönsten Strand der Karibik gewählt. Das Scuba Diving Magazine zählt Aruba zu den TOP Wrack-Tauch-Gebieten der Welt. Ob Tauchen, Wandern, Sonnenbaden, Shopping oder Kasino-Besuch – jeder findet hier sein persönliches Programm. Weitere Informationen beim: Aruba Tourismusbüro mit deutscher Telefonnummer: +49 (0)6257-5076950, www.aruba.de. www.facebook.com/arubaFVAde

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.