Backnanger Stuben sind "Restaurant des Jahres"

Die Backnanger Stuben aus Baden-Württemberg sind im Rahmen einer vom Restaurantführer Gusto initiierten Publikums-Umfrage zur Nr.1 gewählt – Platz 2 ist das Esszimmer aus Stralsund, gefolgt von der Landlust Burg Flamersheim in Euskirchen (NRW)auf Platz 3

Das Gourmetrestaurant aus Baden-Württemberg wird im Rahmen einer vom kulinarischen Reiseführer Gusto initiierten Publikums-Umfrage zur Nr.1 gewählt.

In diesem Jahr hat der Restaurantführer Gusto auf seiner Facebook-Seite erstmals ein offizielles Voting veranstaltet, bei dem die Leser nach ihrem Lieblings-„Restaurant des Jahres“ gefragt wurden. In einer Vorausscheidungsrunde konnte zunächst jeder Nutzer beliebig Restaurants zur Abstimmung bringen. Die zehn Restaurants mit den meisten Stimmen kamen schließlich in die einmonatige Endausscheidungsphase.

Von 6334 insgesamt abgegebenen Stimmen konnte sich das Restaurant Backnanger Stuben aus dem baden-württembergischen Backnang am Stichtag über 2512 Stimmen freuen und belegte somit Platz 1. Nur knapp dahinter positionierte sich mit respektablen 2463 Stimmen das Restaurant Esszimmer aus Stralsund in Mecklenburg-Vorpommern auf Platz 2. Dritter wurde mit 458 Stimmen das Restaurant Landlust Burg Flamersheim im nordrhein-westfälischen Euskirchen.

Diese Publikums-Auszeichnung wurde als Ergänzung zu den ausschließlich von der Redaktion des Restaurantführers vergebenen Sonderauszeichnungen „Koch des Jahres“, „Aufsteiger des Jahres“ und „Newcomer des Jahres“ ins Leben gerufen, welche erst mit Erscheinen der neuen Ausgabe am Ende des Jahres bekannt gegeben werden.

Gusto Deutschland 2013 (ISBN 978-3-938662-26-7 portofrei Bestellink) erscheint Ende November.

Gourmet Report gratuliert den Siegern, die es so gut schafften, Ihre Freunde zu mobilisieren!

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.