Geniales Brüderpaar: Christian und Alexander Marent

Das Brüderpaar Christian und Alexander Marent sorgt als gemeinsam groß aufkochendes Duo seit rund sieben Jahren für Furore und steht nunmehr im Tiroler Spitzenhotel Schalber am Herd.

„Kreativ, jung, mit mediterranem Einschlag und inspiriert von neuzeitlichen Einflüssen“ – so umschreiben die Brüder Marent ihre Küchenphilosophie, die die Gäste der Genießer Wellness Residenz Schalber auf Anhieb begeisterte.

Die 6-gängigen Gourmet-Pensionsmenüs mit besten Produkten aus aller Welt bewegen sich auf absolutem, kulinarischem Topniveau und bestechen durch schnörkellose Schlichtheit und furiose Geschmacksexplosionen. Vor ihrer gemeinsame Zeit holten sich die Marents in namhaften nationalen wie internationalen Hauben- und Sternerestaurants den letzten Schliff. So waren sie beispielsweise in Topbetrieben wie Villa Joya, Portugal (Christian), im 5-Sterne-Grand Hotel Mackinack Island, USA (Alexander) oder im Arlberg Hospitz Hotel (beide). Auch Gault Millau erkannte früh ihr Talent und führte Alexander 2003 und Christian 2005 bei der Wahl zum „Newcomer des Jahres“ jeweils auf Platz 2. Zuletzt erkochten sich die beiden gemeinsam 2 Hauben.

Die 5-Sterne-S-Residenz lässt aber auch sonst keinerlei Wünsche offen: Die auf 3.700 qm erweiterte Spa-Landschaft der Extraklasse erfüllt höchste individuelle Ansprüche, wie die Höchstbewertung von 4 Lilien im Relax-Guide eindrucksvoll unterstreicht. Edelster Wohnkomfort in den exklusiven Zimmern, Suiten und Appartements ist ebenso selbstverständlich wie moderne Sportinfrastruktur (u.a. Squash, Hallentennis, Fitness- und Gymnastikraum). Und direkt vom Hotel geht es per unterirdischer Luftkissenbahn zur Seilbahnstation, die in eine fantastische Bergwelt führt.


www.schalber.com

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.