Noch mehr "Bio" im Hotel Miramar in Tönning

Seit gut einem Jahr darf sich das Bio-Hotel Miramar in Tönning mit dem Siegel des ersten zertifizierten Bio-Hotels in Schleswig-Holstein schmücken. Die positive Resonanz der Gäste bestätigt den Hotelchef, Uwe Peters jun., darin, das Konzept kontinuierlich fortzuführen. So setzt Peters beispielsweise auf die Zusammenarbeit mit Partnern, die seinem Umweltbewusstsein entsprechen – ob eine Wäscherei, die auf eine möglichst umweltschonende Reinigung der Bettwäsche achtet, oder landwirtschaftliche Betriebe aus der Region, die das Hotel mit Lebensmitteln aus kontrolliert biologischem Anbau beliefern.

Darüber hinaus genießen Gäste des Bio-Hotels Miramar künftig Schlafkomfort mit Matratzen und Bettwäsche in geprüfter Bio-Qualität. Längst achtet das gesamte Team auch auf einen sparsamen Umgang mit Energie, die Peters mittels einer Photovoltaik-Anlage bald zum Teil auch selbst erzeugen wird.

„Immer mehr Urlauber und Wochenend-Besucher entscheiden sich ganz bewusst für unser Bio-Hotel, um eine Auszeit vom Alltag zu genießen und dabei das gute Gefühl zu haben, im Einklang mit der Natur zu leben. Die Schätze vor der eigenen Haustür werden wieder als solche wahrgenommen“, bestätigt Peters.

Und auch das Umland des Hotels im idyllischen Städtchen Tönning lädt zum Wohlfühlen ein: Bei einer Wattwanderung oder einem Spaziergang am endlos erscheinenden Strand von St. Peter-Ording genießen Gäste die frische, jodhaltige Nordseeluft und entdecken dabei die faszinierende Tier- und Pflanzenwelt. Auch lohnt sich ein Besuch des „Multimar Wattforums“. Das größte Informations- und Bildungszentrum des Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer bietet einen Einblick in die vielfältige Unterwasserwelt.

Zurück im Hotel erfahren Urlauber Tiefenentspannung pur im hoteleigenen Wellnessbereich „Miramaris“, in dem ebenfalls auf Bio-Qualität geachtet wird – beispielsweise mit zertifizierter Naturkosmetik von Oceanwell, die auf Algenextrakten aus nachhaltigem Anbau basiert.

Die gerade erst eröffnete Physiopraxis Wattenmeer bietet als zusätzliche Kraftquelle Kurse für Meditation, Yoga oder autogenes Training an. Der erfahrene Physiotherapeut Michael Rizor hilft mit den richtigen Handgriffen und Übungen, Verspannungen zu lösen und Schmerzen zu lindern.

Am Abend geht das Verwöhnprogramm im Hotel-Restaurant „Alte Schule“ weiter. Küchenchef Andy Greifert zaubert mit seinem Küchenteam Genießer-Menüs aus regionalen Bio-Produkten, indem er altbewährte Rezepte kreativ interpretiert und so für überraschende Geschmackserlebnisse sorgt.

Über die Website www.biohotel-miramar.de sind weitere Informationen und hilfreiche Ausflugstipps abrufbar sowie Buchungsanfragen möglich. Das Hotelteam steht auch telefonisch unter +49 (0) 4861 / 90 90 oder per Email unter info@biohotel-miramar.de zur Verfügung.

Hotels findet man sehr günstig bei booking.com oder im Hotelpreisvergleich

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.