Jessica Vahlsing, Gina Geigenmüller, Sven Schmidt und Andreas Widmann

Großes Abenteuer für einen guten Zweck

Vier junge Spitzenköche des Verbandes der Köche Deutschlands e. V.
engagieren sich bei der World Chefs Tour against Hunger in Südafrika

Am 19. August 2011 beginnt für Jessica Vahlsing (24 Jahre), Gina Geigenmüller
(26 Jahre), Sven Schmidt (20 Jahre) und Andreas Widmann (23 Jahre) ein großes
Abenteuer! Vom Flughafen Frankfurt am Main aus starten die vier jungen
Spitzenköche des Verbandes der Köche Deutschlands e. V. (VKD) mit dem
Flieger nach Südafrika. Hier nehmen sie am Sozialprojekt des Weltbundes der
Kochverbände WACS, an der World Chefs Tour against Hunger vom 21. bis 30.
August 2011 teil.

Ausgehend von der Hauptstadt Johannisburg reisen dabei mit den vier Deutschen
rund 250 weitere Köchinnen und Köche aus allen Teilen der Welt in verschiedene
Regionen Südafrikas und veranstalten gemeinsam mit ihren Berufskollegen vor
Ort Koch-Events. Für diese Tour-Koch-Auftritte werden Tickets verkauft, deren
Erlös hungernden und notleidenden Kindern in Südafrika zugute kommt.

Trotz individueller Erwartungen der vier jungen deutschen Spitzenköche an diese
Reise eint sie das stolze Gefühl, vom Verband der Köche Deutschlands für dieses
internationale Projekt ausgewählt worden zu sein und den Berufsfachverband mit
viel jugendlicher Energie vertreten zu dürfen. „Mit dem was wir lieben, mit dem
Kochen, können wir ein eindrucksvolles Zeichen im Kampf gegen den Hunger
setzen“, freuen sich Jessica Vahlsing, Gina Geigenmüller, Sven Schmidt und
Andreas Widmann über ihren Einsatz.

2011 findet die World Chefs Tour against Hunger bereits zum dritten Mal statt.
Nach 1993 und 2003 hat der Initiator und Gründer des Sozialprojekts, Bill
Gallagher, Ehrenpräsident des Südafrikanischen Kochverbandes, für 2011
wiederum die Köche der Welt in seine Heimat eingeladen, um Gutes zu tun.
„Der Verband der Köche Deutschlands unterstützt sehr gern dieses großartige und
erfolgreiche soziale Projekt“, begründet Präsident Robert Oppeneder die deutsche
Beteiligung. „Uns Köchen ist es von jeher ein inniges Bedürfnis, etwas gegen den
Hunger zu tun. Und so nutzen wir auch die Gelegenheit, zum Gelingen der World
Chefs Tour against Hunger in Südafrika beizutragen“, erklärt Köche-Präsident
Robert Oppeneder, der ebenfalls vor Ort das Projekt begleiten wird.

Planmäßig kehren Jessica Vahlsing, Deutsche Jugendmeisterin im Kochberuf
2009, Andreas Widmann, Deutscher Jugendmeister 2010, Sven Schmidt,
Vizesieger der Deutschen Jugendmeisterschaften 2010 und Gina Geigenmüller,
Vizesiegerin REWE-Deutschland-Pokal 2011 am 1. September 2011 von der
World Chefs Tour against Hunger in Südafrika nach Deutschland zurück. Ihre
Landung ist für 5.20 Uhr auf dem Flughafen Frankfurt am Main vorgesehen.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (5 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.