LANSONS Lukullische Meile

Zu der feierlichen Eröffnung der Meile am 21. Juli 2011 ab 18 Uhr sind die drei Tagesschau-Ikonen Dagmar Berghoff, Jo Brauner und Wilhelm Wieben anwesend und werden die Champagner-Torte von Lanson anschneiden.
Auch die vielfache Welt-, Europa- und Deutsche Meisterin in diversen Schwimm-Disziplinen, Sandra Völker, wird erwartet

Sonne, Strand, Meer und Champagner – das ist der
Sommer 2011 mit Champagne Lanson auf LANSONS Lukullischer Meile. Das
norddeutsche Gourmet-Highlight lädt wieder als Partner und Titelsponsor der
Veranstaltung an den Timmendorfer Strand. Highlight: Die Champagner-Torte von Lanson,
die am Eröffnungsabend an alle Gäste verteilt wird.

21. – 24. Juli 2011
Öffnungszeiten: Donnerstag 12 – 23 Uhr, Freitag 11 – 23 Uhr,
Samstag 11 – 23 Uhr, Sonntag 11 – 23 Uhr

Feinschmecker wissen das lange Wochenende rund um Genuss zu schätzen. Zum
vierten Mal präsentiert das traditionelle Champagnerhaus die beliebte
Schlemmerveranstaltung an der Ostsee: LANSONS Lukullische Meile. Vier Tage
verwöhnen die Timmendorfer und Niendorfer Top-Gastronomen die Gäste aus ganz
Deutschland mit Köstlichkeiten und Leckereien. Ein gastronomisches Highlight an der
Lübecker Bucht.

Was Deutschlands nördlichstes Bundesland neben Fischbrötchen und Scholle noch zu
bieten hat, zeigen regionale Spitzenköche wie Lutz Niemann von der „Orangerie“ in
Timmendorfer Strand. Elegante, weiße Zelte reihen sich wie eine Perlenkette an der
Kurpromenade entlang. Edle Speisen, begleitet durch beste Weine, Cocktails an der
Bar am Seepferdchenbrunnen und Verkostung von Champagne Lanson an der
hauseigenen Bar. Kleinkünstler sorgen für Unterhaltung und das Blau des Meeres
vollendet die gesamte Kulisse zu einem hochklassigen Spitzen-Event. „LANSONS
Lukullische Meile ist auch aus unserem privaten Terminkalender nicht mehr
wegzudenken“, sagt Dr. Tina Ingwersen-Matthiesen, Geschäftsführerin des
Spirituosenunternehmens BORCO-MARKEN-IMPORT, das Champagne Lanson
exklusiv in Deutschland und Österreich distribuiert. „Wir lieben das Zusammenspiel aus
Strand-Feeling und edler Gastronomie. Champagne Lanson findet hier genau die
passende Bühne, um sich zu präsentieren.“

Das traditionsreiche Champagnerhaus Lanson wurde 1760 – also vor rund 250 Jahren
– durch Francois Delamotte im Stadtkern von Reims gegründet und gehört zu den
ältesten Champagnerhäusern der Welt. Dem Unternehmen gelang es, über die
Jahrhunderte hinweg stetig zu wachsen und sich als exklusive und internationale Marke
zu etablieren. Heutzutage gehört Lanson zu den fünf Grandes Marques und ist seit
2006 im Besitz der Lanson-BCC, der zweitgrößten Champagner-Gruppe seit
Übernahme von Lanson. Die Marke ist auf allen Kontinenten vertreten und zählt zu
ihren exklusiven Kunden auch das englische Königshaus und das Fürstentum Monaco.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.