Servicezeit: Kochen mit Martina und Moritz

Moderation: Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer

Rhabarber ist ja sozusagen der Wegbereiter fürs Frühjahr: Wenn man ihn auf dem Markt entdeckt, dann ist der Winter endlich vorbei. Wir kriegen zwar schon lange, bevor die Pflanze in der freien Natur aus dem Boden sprießt, den zarten, roten Rhabarber aus dem Treibhaus. Aber Freilandrhabarber hat einfach mehr Geschmack.

Die WDR-Fernsehköche Martina und Moritz zeigen, wie Rhabarberkompott absolut perfekt gelingt. Dazu gibt’s Arme Ritter, knusprig, duftig und süß – ein wahres Kinderleibgericht. Sie servieren Rhabarber als Gemüse, zu Geflügelleber beispielsweise, mit grünem Spargel und Morcheln. Sie kochen ein würziges Chutney (zum Schnitzel oder schon mal für die Grillsaison). Und sie backen einen unwiderstehlichen Rhabarberkuchen mit einer üppigen Baiserhaube.

WDR Fernsehen, Freitag, 08. April 2011, 18.20 – 18.50 Uhr

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (2 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.