Hubert Möstl neuer Sprecher des Brillat Savarin Kuratoriums

Hubert Möstl neuer Sprecher des Brillat Savarin Kuratoriums der FBMA Stiftung – Hubert Möstl tritt Nachfolge von Friedwolf Liebold an; Brillat Savarin Kuratorium pflegt die Tradition der Brillat Savarin Plakette;

Wie Michael Bläser, FBMA Stiftungsratsvorsitzender mitteilte, hat das Brillat Savarin Kuratorium Hubert Möstl zu seinem neuen Sprecher und damit zum Nachfolger von Friedwolf Liebold bestimmt: „Friedwolf Liebold war der erste Sprecher des Kuratoriums und hat mit seinem Wissen um die über fünfzigjährige Geschichte der Brillat Savarin-Plakette einen wesentlichen Beitrag zur der Fortführung der Tradition dieser renommierten Auszeichnung geleistet“. Sein Nachfolger Hubert Möstl ist Präsident der Gastronomischen Akademie Deutschlands e.V. (GAD).

Als Sprecher vertritt Möstl das Kuratorium im FBMA-Stiftungsrat, dem höchsten Organ der gemeinnützigen FBMA Stiftung, die seit dem Jahr 2007 die Brillat Savarin-Plakette an Persönlichkeiten mit besonderen Verdiensten um die Gast- und Tafelkultur vergibt. Ebenfalls im Jahr 2007 etablierte die FBMA-Stiftung das Brillat Savarin Kuratorium, das aus bisherigen und zukünftigen Plakettenträger sowie ehemaligen interessierte Mitglieder der Brillat Savarin-Stiftung besteht. Seine Aufgaben konzentrieren sich auf die Fortführung der Tradition der Brillat Savarin-Plakette, Vorschläge für zukünftige Plakettenträger sowie auf die Nachwuchsförderung und die Unterstützung der Stiftungsziele.

www.brillat-savarin-plakette.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (5 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.