Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam

Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam

Frühstück hatte es den Franzosen angetan

Erfolgreiches Schüleraustauschprogramm mit Frankreich

Zur Verständigung mussten auch schon mal die Hände her halten, aber auch in diesem Jahr war der Besuch von 15 angehenden Gastronomen aus Frankreich im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam ein voller Erfolg. Bereits seit sechs Jahren beteiligt sich das Hotel am Schüleraustauschprogramm zwischen dem Oberstufenzentrum Johanna Just in Potsdam und dem Lycée des Métiers François Mittérand in Château-Chinon in Frankreich. Jedes Jahr reisen 15 Auszubildende aus Potsdam und Umgebung für drei Wochen nach Burgund, um Sprachkenntnisse, Fachkenntnisse der französischen Gastronomie und in einem Betriebspraktikum erste Erfahrungen des Arbeitens im Ausland zu erwerben. Mit dabei auch immer zwei Auszubildende des Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam.

Diesmal waren die angehende Hotelfachfrau Clara Buchholz und der künftige Koch Danny Bielecke beim Austausch mit dabei. Beide sind im zweiten Ausbildungsjahr. „Die Teilnahme ist auch eine Art Belohnung für gute Leistungen“, erklärt Betriebsbüroleiterin Jutta Dziatkowski, die den Schüleraustausch betreut . Kurze Zeit später folgte der dreiwöchige Gegenbesuch der Franzosen. Dieser wird von den deutschen Auszubildenden maßgeblich mitorganisiert. Fester Bestandteil ist traditionell ein Begrüßungsfrühstück im Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam mit anschließender Hausführung. „Dabei zog eine Karawane von 33 Personen durchs Hotel, bestaunte unsere große Suite und die Weitläufigkeit unseres Hauses“, erinnert sich Jutta Dziatkowski.

Auch die französischen Gäste haben nach einer Woche in der Schule, die Gelegenheit, für 14 Tage in deutsche Ausbildungsbetriebe zu gehen und praktische Erfahrungen zu sammeln. Im Dorint Hotel waren das Maxence Roux im Service und Pauline Vernanchet in der Küche. Besonders beeindruckt waren die französischen Gäste von der großen Vielfalt des Frühstücksbuffet, das es in dieser Form in Frankreich nicht gibt.

„Das Schüleraustauschprogramm ist eine tolle Sache“, findet auch Hoteldirektorin Heike Straßburger-Siefert. „Die jungen Menschen können auf diese Weise erste Erfahrungen im Ausland sammeln.“ Auch in Zukunft wird das sich das Dorint Sanssouci Berlin/Potsdam an dem Austauschprogramm beteiligen.

Hotelpreisvergleich

Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.