Schlemmerreise Frankreich

Mo, 11.08. um 16:00 Uhr hessen3

Schlemmerreise Frankreich – Durchs Rhônetal in die Provence
Folge: 5

Die robuste Rinderrasse Tarentaise auf den alpinen Almen im ersten Nationalpark Frankreichs liefert den Grundstoff für den Beaufort-Käse. Am linken Rhôneufer entlang geht es gen Süden in den Weinort Tain-l’Hermitage. Besucht werden die Weinberge des berühmten Crozes-Hermitage, der aus der Syrah-Traube gemacht wird. Ein Sterne-Koch serviert Gänseleber mit Traubenspießen. Südlich von Orange auf dem Weingut des Sommersitzes der Päpste, dem Château-neuf-du-Pape, werden die legendären feurigen Rotweine kredenzt. An der Rhône liegt auch die „Quelle“ ganz besonderer Schokoladen: Valhrona. Für Obst ist das Rhônetal der nördlichen Provence ein wahrer Garten Eden: Es gedeihen Pfirsiche, Kirschen, Aprikosen, die exzellenten Gariguette-Erdbeeren. In dem malerischen Städtchen Apt östlich von Avignon wird demonstriert, wie die Früchte durch Kandieren haltbar gemacht werden. „Schlemmerreise“ besucht auch einen Bäcker, der auf überlieferte Art Baguettes zubereitet. Ein weiterer Höhepunkt sind das Lavendelfest im Lubéron sowie ein Bummel durch die Gassen der romantischen Orte Gordes, Roussillon und Bonnieux und durch die alte Papststadt Avignon. Schließlich stellt Werner Teufl den weißen Spargel mit den lila Köpfen vor und präsentiert Lammvariationen, zubereitet auf typisch provenzalische Art.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.