Witzigmann & Roncalli Bajazzo

Fulminanter Saisonauftakt

Mit der Premierenfeier in Hamburg wurde die mit hochkarätigen Promis gespickte Premierentournee beendet und der Grundstein für eine erfolgreiche Saison gelegt. Nationale und internationale Stars von Geraldine Chaplin über Ralf Möller, Shawne Borer-Fielding, Bianca Jagger, Claudine Wilde, Sky Du Mont, Rainer Calmund, Christian Tramitz bis hin zu Franco Nero gaben sich bei den Premierenfeiern die Hand und sorgten für Blitzlichtgewitter.

Das schreibt die Presse

„Atemberaubende Artistik kombiniert mit gutem Essen – das ist das Erfolgsrezept von Eckart Witzigmann und seinem Bajazzo… Wenn Kochgigant Eckart Witzigmann zu Tisch bittet, läuft auch Prominenten das Wasser im Mund zusammen.“
Guten Abend RTL


„Mörderisch gut… feierliche Stimmung, eine tolle Show mit einem Feuerwerk an Hits, Gags und Artistik, dazu noch ein 4-Gänge-Gourmet-Menü – die Gäste waren restlos begeistert.“
Kölner Express

„Das Wunschkonzert ist…aufgegangen – die Gäste waren begeistert! Riesenjubel, Riesenapplaus!“
tz München

„…Ja, diese Show hat ihn, den Beat! Fetzige Ohrwürmer, köstliches Menü und atemberaubende Akrobatik.“
BILD Frankfurt

„Die Zuschauer wurden am Premierenabend … blendend unterhalten“
Hamburger Abendblatt

Münchner Küchenchef ist „Aufsteiger des Jahres“ in Hamburg

Eckart Witzigmann gratuliert Andreas Aumer zur Auszeichnung von Gault Millau.
In der jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe (2008) des Gault Millau erhält Andreas Aumer die Auszeichnung als „Aufsteiger des Jahres“ in Hamburg.

Andreas Aumer war letzte Saison, von Herbst 2006 bis Frühjahr 2007, und ist auch diese Saison Witzigmanns Küchenchef im Münchner Witzigmann & Roncalli Bajazzo. In der Sommerpause arbeitete er im Hamburger Restaurant „Seven Seas“. Mit diesem kurzen Engagement erreichte er im Gault Millau einen Platz unter den besten fünf Köchen der Stadt und den 100 besten in der Bundesrepublik. Vom Gault Millau erhielt Aumer 17 von 20 möglichen Punkten und drei Kochmützen. Letztere stehen für „höchste Kreativität und Qualität“. „Eine höhere Note verdienen nach dem Geschmack der Franzosen nur 30 Köche in Deutschland“, so Gault Millau in seiner Pressemitteilung.

Eckart Witzigmann ließ es sich nicht nehmen, am gestrigen Abend, am 14.11.2007, dem jungen Koch (geboren am 29.10.1978, in Sulzbach-Rosenberg) in der Küche des Witzigmann & Roncalli Bajazzo persönlich zu seinem Erfolg zu gratulieren. „Mit Andreas Aumer haben wir in München einen echten Spitzenkoch, der ein hervorragendes Team zu allabendlichen Höchstleistungen führt“, so Witzigmann. „Die Auszeichnung für Andreas Aumer freut uns alle sehr und natürlich macht es mich auch ein wenig Stolz, dass sein Engagement bei uns eventuell einen kleinen Beitrag zu seiner Entwicklung leisten konnte.“

Tickets und Informationen

Gönnen Sie sich und Ihren Liebsten, Ihren Freunden und Ihren Kollegen einen unvergesslichen Abend bei Witzigmann & Roncalli Bajazzo und buchen Sie Tickets für einen romantischen Abend zu Zweit, für eine private Weihnachtsfeier oder für ein Firmen- oder Kundenevent.

Zu buchen bei Eventim

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.