Schottlandreise: Nessie, Whisky und andere Schottland-Legenden

Nessie wurde Anfang Juni wieder gesichtet und auch gleich per Video eingefangen. Ob die Seeungeheuergeschichte nun stimmt oder nicht, sie passt jedenfalls ganz vortrefflich in das diesjährige Reiseprogramm, das Superfast Ferries für Schottlandfreunde aufgelegt hat.

Während der neuntägigen Rundreise „Schlösser und Burgen“ im eigenen Auto oder per Motorrad setzt sich Schottland mit seinen Krönungsstätten, den Geschichten um einstige Keltenkönige, Whisky-Legenden oder die letzte große Unabhängigkeitsschlacht bei Inverness unterhaltend wie auch geschichtsträchtig in Szene. Die Reise führt in das Königreich Fife, einstiger Sitz der Keltenkönige und „Home of Golf“, und dann weiter entlang der Ostküste nach Glamis Castle, Schauplatz von Shakespeares „Macbeth“. Im Programm steht auch ein Abstecher zum Schloss Balmoral, der heutigen Sommerresidenz der königlichen Familie. Und dass Whisky die wahre Krönung der Schnaps-Schöpfung ist, erfahren die Besucher in der Dallas Dhu Destillery. Bei der Fahrt durch die Highlands könnte sich auch Nessie bei Wasserspielen zeigen. Denn in diesem Jahr scheinen wieder gute Chancen zu bestehen, bei einer Bootsfahrt über das Loch dieses ungeheure Seetier zu sichten, schließlich haben es von 1930 bis heute schon über 4.000 Beobachter geschafft.

Den Reiseweg zwischen Kontinent und Schottland legen Urlauber in nur 18 Stunden auf der Nordsee vom belgischen Zeebrugge nach Rosyth bei Edinburgh zurück. Auf den Schiffen von Superfast Ferries genießen Reisende den First-Class-Service an Bord und die zahlreichen Annehmlichkeiten wie Shops, Kino, Kinderparadies, Lounge mit Livemusik sowie mehrere Restaurants und Bars.

Preis: Ab 789 Euro* p.P. bei zwei Teilnehmern für die Schiffsreise Zeebrugge-Rosyth-Zeebrugge mit Pkw oder Motorrad, sechs Übernachtungen in Landhäusern und Pensionen mit Frühstück sowie ausführliche Routenbeschreibung, Karten und Informationsmaterial.

* zuzüglich Treibstoffkostenzuschlag von 9 Euro p.P. sowie 9 Euro pro Fahrzeug und Hafengebühr von 3 Euro p.P. – jeweils pro Strecke.

Diese Reise wird von der British Travel Company angeboten, Superfast Ferries erbringt die Fährleistungen.

Weitere Reisearrangements wie „Die schottischen Highlands“, „Historic Scotland Tour“ und „Highlands- und Küsten-Tour“ sind ebenfalls alle über Superfast Ferries buchbar.

www.superfast.com/angebote

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.