La Vision und Oberländer Weinstube schliessen

Schlechte Nachrichten für Kölner und Karlsruher Freunde der guten Küche – Zwei hoch dekorierte Adressen schliessen für immer – Gute Nachricht: Hans Horberth auf dem Weg der Besserung in Bonner REHA Klinik

Das Hotel im Wasserturm in Köln schliesset das Zweisterne Restaurant „La Vision“, da sich die Vision von guter Rendite unerwartet nicht erfüllte. Stattdessen plant Geschäftsführer Reiner Mülhausen einen exklusiven Bar-Club. Jetzt ist Küchenchef Reiner Mülhausen im Restaurant „W“ alleine für die Gastronomie verantwortlich. Ob er die Feinschmecker auch ins Hotel zieht, oder werden viele jetzt in anderen Hotels, wie dem Ernst z.B., buchen?
2 Sterne Ausnahmekoch Hans Horberth, der seit Oktober nicht mehr arbeitete, da ihn eine Autofahrerin beim Rückwärtsfahren übersah – Gourmet Report berichtete ausführlich, ist in einer Bonner REHA Klinik auf dem Weg der Genesung!
Auch von uns die besten Genesungswünsche!

Köln hat mit dem „Le Moissonnier“, Küchenchef Eric Menchon, noch ein weiteres Zweisternerestaurant.

Wie einen Paukenschlag traf es die Karlsruhe Feinschmecker: das Urgestein Oberländer Weinstube schliesst nach 100 Jahren seien Pforten für immer. Inhaber Peter Rinderspacher, der seit 40 Jahren den Laden erfolgreich führt, setzte sich 67jährig am 1.Mai zur Ruhe. Einen Nachfolger, den er seit Jahren suchte, fand er nicht. red

www.oberlaender-weinstube.de/
www.hotel-im-wasserturm.de/de/lavision.htm

Rach, Der Restauranttester

Christian Rach, der Sternekoch mit dem guten Geschmack, ist bei RTL wieder quer durch Deutschland unterwegs, um in alter Tradition auch zum Ende der sechsten Staffel von „Rach der Restauranttester“ noch einmal Restaurants aus der vorherigen Staffel zu besuchen, um zu erfahren, wie es ihnen aktuell geht – am Montag, dem 20. Februar, um 21.15 Uhr.

Auf seiner Tour fährt er zunächst zum Restaurant „La petite France“ in Freising. Restaurantchef Tanguy Doron musste sich von seiner Frau finanzieren lassen, um das Restaurant zu halten und fuhr damals völlig unnötig jede Woche rund 400 km nach Frankreich, um französische Lebensmittel einzukaufen. In seinem Freisinger Restaurant war von französischem Flair allerdings so gar nichts zu spüren, und auf der Karte stand das „Bouquet de salade Coquelin à la terrine de légumes“ neben Hähnchencurry mit Kokosreis. Die Lösung fand Christian Rach schnell: mehr Frankreich im Laden und ein Essen, das die Bayern mögen: Brotzeit! Wie steht es heute um den kleinen Franzosen in Bayern?

In Mindelheim trifft Christian Rach auf Ursula Hoyer, die das Restaurant „Weinstube Dietz“ führte. Der Name war hier so ganz und gar nicht Programm, denn mit Wein kannte sich in der Weinstube niemand aus! Und die Chefin, die seit vielen Jahren sieben Tage die Woche am Herd stand, war völlig ausgelaugt. Magengeschwür, Burnout und Sprachlosigkeit war die Folge. Wie geht es Ursula Hoyer heute?

„Die vergänglichste Form der Kunst“ wurde dem Restauranttester vor einem Jahr im Ludwigshafener „Fellini al Teatro“ präsentiert. Christian Rach versuchte Ordnung ins italienische Chaos zu bringen, denn es war ein unfassbares Bild, das die beiden Chefs Michael Meier di Santi und Michele Pennella dem Sternekoch präsentierten: ein völlig zugemüllter Keller, stundenlange Wartezeit beim Essen und zwei absolut planlose Chefs. Haben die „Fellinis“ endlich eine Struktur gefunden?

Im Mainzer Restaurant „Zum Laternchen“ traf der Hamburger Sternekoch vor einem Jahr auf Willi Dietrich, der mit 61 Jahren wie von der wilden Hummel gestochen in seiner Küche herum wirbelte. Doch finanziell ging es dem Wirt, der mit Chefsalat und 60er-Jahre-Gerichten nicht genug Gäste anlocken konnte, sehr schlecht. Mit neuen Gerichten und einem moderneren Look im Laden sollte das „Laternchen“ endlich wieder erstrahlen. Wie sieht es nun, ein Jahr später, bei Willi Dietrich aus?

Zu guter Letzt besucht Christian Rach den „Weißen Stein“ in Wismar, in dem Mike Bornschein noch vor einem Jahr mehr einen Trödelladen als ein Restaurant betrieb. Das Essen war schlecht und von Wohlfühlatmosphäre konnte auch nicht gesprochen werden. Sternekoch Christian Rach verwandelte damals den Ramschladen in ein modernes Steakhaus. Was wird ihn wohl heute im „Weißen Stein“ erwarten?

RTL, Mo, 20.02., 21:15 Uhr

Martin Scharff

Der Sternekoch aus Franken, der die letzten zehn Jahre die pfälzische „Wartenberger Mühle“ zum Schlemmerparadies machte, ist der neue Koch auf dem Heidelberger Schloss

„Den Stern will Martin Scharff auch wieder in der „Schlossweinstube“ erkochen. Und die Heidelberger und ihre Gäste beruhigt er: Es wird auch ein preisgünstiges Drei-Gang-Menü neben der großen Gourmet-Küche geben. Bis hier allerdings unter neuer Führung gespeist werden kann, wird es Anfang März werden, denn im Januar und Februar bleibt die „Weinstube“ wegen Renovierungsarbeiten geschlossen – Reservierungen, auch für Gesellschaften werden aber auch schon jetzt angenommen,“ weiß die Rhein Neckar Zeitung zu berichten, wo Sie auch alle Einzelheiten erfahren können:
http://www.rnz.de/z10/00_20111222093810_Der_neue_Schlosskoch_heisst_Martin_Scharff_.html

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants

Ort Haus Bundesland

Altenahr Gasthaus Assenmacher – Gaststube RP
Andernach Alte Kanzlei RP
Augsburg Magnolia BY
Barsinghausen Gasthaus Müller NI
Berlin Renger-Patzsch B
Bernried Kreis Deggendorf Reblinger Hof – Kaminstube BY
Brandenburg an der Havel Inspektorenhaus BB
Brilon Wiegelmanns am Wall NW
Coesfeld Freiberger im Gasthaus Schnieder-Bauland NW
Dierhagen Strandhotel Fischland – Das Hotelrestaurant MV
Dürkheim, Bad Philip’s Brasserie RP
Düsseldorf Dorfstube NW
Düsseldorf Parlin NW
Düsseldorf Spoerl Fabrik NW
Duisburg Brendel – Bistro NW
Emmerich Zu den drei Linden – Lindenblüte NW
Ems, Bad Estragon RP
Engelskirchen Alte Schlosserei NW
Essenheim Domherrenhof RP
Finsterwalde Goldener Hahn BB
Freiburg im Breisgau Hirschen BW
Freiburg im Breisgau Kühler Krug BW
Frickingen Löwen BW
Grafenau Säumerhof BY
Häusern Chämli-Hüsle BW
Hamberge Landhaus Hamberge SH
Hamburg Trific HH
Hamburg Tschebull HH
Harxheim Restaurant im Weingut der Stadt Mainz RP
Heidelberg Backmulde BW
Heidelberg Roter Ochsen BW
Heilbronn Bachmaier BW
Heilbronn Rebstock BW
Hessheim Ellenbergs RP
Hirschberg Krone BW
Ihringen Bräutigam BW
Ingelheim am Rhein Millennium – Weinstube Weingeist RP
Iphofen Deutscher Hof BY
Jugenheim Weedenhof RP
Klingenberg am Main Schöne Aussicht BY
Köln La poêle d’Or – Bistrot B NW
Köln Sorgenfrei NW
Kronberg im Taunus Villa Philippe HE
Langenargen Landhaus Malereck BW
Langenargen Schuppen 13 BW
Leipzig Drogerie SN
Lich Zum Heiligen Stein HE

 

Ort Haus Bundesland

Lütjensee Fischerklause SH
Mainz Geberts Weinstuben RP
Marktbreit Michels Stern BY
Miltenberg Kristinas Esszimmer BY
Mittenwald Das Marktrestaurant BY
Mössingen Zum Ochsen BW
München Le Barestovino BY
München M Belleville BY
Neuendorf bei Wilster Zum Dückerstieg SH
Presseck Gasthof Berghof – Ursprung BY
Remscheid Concordia – Fifty Six NW
Ringsheim Heckenrose BW
Rötz Die Wutzschleife – Spiegelstube BY
Saalfeld Güldene Gans TH
Salem Salmannsweiler Hof BW
Sankt Peter Zur Sonne BW
Saulgau Vinum BW
Schopfheim Metropole BW
Schorndorf Pfauen BW
Schriesheim Weinhaus Bartsch BW
Sonnenbühl Dorfstube BW
Stadthagen/Nienstädt Sülbecker Krug NI
Staufen Kreuz-Post BW
Stralsund Esszimmer MV
Stuttgart Vetter BW
Tuntenhausen Schlosswirtschaft Maxlrain BY
Versmold Alte Schenke NW
Waldsee, Bad Scala BW
Weimar Anastasia TH
Weisenheim am Berg Admiral RP
Zeiskam Zeiskamer Mühle RP

Ort Haus Bundesland

Backnang Backnanger Stuben BW
Baunach Rocus BY Preisgrenze überschritten
Berlin Brechts B
Bonn Oliveto NW Preisgrenze überschritten
Boppard Tannenheim RP
Bredstedt Friesenhalle SH
Buchen (Odenwald) Zum Engel BW
Dillingen a.d. Donau Storchennest BY
Dorfen
Mairot-Werkstätte der
Lebensfreude BY
Duggendorf Schlosswirtschaft BY
Erfurt Zumnorde – Stube TH
Fassberg
Niemeyer’s Posthotel –
Schäferstube NI Preisgrenze überschritten
Hannover Le Monde NI
Hartenstein Jagdhaus Waldidyll SN
Illertissen Dornweiler Hof BY
Laboe/Stein Bruhns Wellenlänge SH
Lautenbach (Ortenaukreis) Sonnenhof – Le Soleil BW
Lindenberg im Allgäu Goldener Adler BY
Maselheim Lamm BW Preisgrenze überschritten
Mengkofen Schloss Schenke BY
München Dukatz BY Preisgrenze überschritten
Münsingen Herrmann BW
Nastätten Oranien RP
Ober-Ramstadt Hessischer Hof HE
Oberstdorf
Königliches Jagdhaus –
Allgäuer Stuben BY
Prerow/Wieck a. Darß Haferland – Gute Stube MV Preisgrenze überschritten
Rüsselsheim La Villa HE
Sankt Peter-Ording Gambrinus SH
Scharbeutz Brechtmann SH
Siegsdorf Am Scharam bei Bachmann BY
Sigmaringen/Scheer Brunnenstube BW
Tuntenhausen Landhaus Kalteis BY
Würselen
Alte Feuerwache – Podobnik’s
Bistro NW Preisgrenze überschritten

Ort Haus Bundesland

Aachen Schloss Schönau – Schänke NW
Abbach, Bad Gasthof Schwögler BY
Achern Chez Georges BW
Adelsdorf Landgasthof Niebler BY
Alpirsbach Rössle BW
Altenahr Gasthaus Assenmacher – Gaststube (neu) RP
Amberg Schön Kilian BY
Amorbach Benediktinerstube BY
Andernach Alte Kanzlei (neu) RP
Andernach Kaufmann’s RP
Ansbach La Corona BY
Arnsberg Menge NW
Aschaffenburg/Johannesberg Rückersbacher Schlucht BY
Aue Tausendgüldenstube SN
Auenwald Landgasthof Waldhorn BW
Auerbach (Vogtland) Renoir SN
Augsburg Augsburger Hof BY
Augsburg Haupt im Prinz Karl Palais BY
Augsburg Magnolia (neu) BY
Aying Brauereigasthof Aying BY
Baden-Baden Heiligenstein BW
Baden-Baden Traube BW
Baiersbronn Bauernstube BW
Baiersbronn Dorfstuben BW
Baiersbronn Meierei im Waldknechtshof BW
Balduinstein Landhotel Zum Bären – Weinstube RP
Barsinghausen Gasthaus Müller (neu) NI
Bayreuth/Bindlach Landhaus Gräfenthal BY
Bellingen, Bad Berghofstüble BW
Bendorf Villa Sayn RP
Berlin Alpenstück B
Berlin Bieberbau B
Berlin Die Spindel B
Berlin dos palillos B
Berlin Neu B
Berlin Ottenthal B
Berlin Renger-Patzsch (neu) B
Bernried Kreis Deggendorf Reblingerhof – Kaminstube (neu) BY
Bielefeld 1550 Restaurant NW
Billerbeck Domschenke NW
Birkenau Drei Birken HE
Birkweiler Keschdebusch RP
Bisingen Gasthof Adler BW
Blieskastel Hämmerle’s Restaurant – Landgenuss SL
Böblingen Zum Reussenstein BW
Bogen/Niederwinkling Landgasthof Buchner BY
Bonndorf Sommerau BW

Ort Haus Bundesland

Brackenheim Adler BW
Brandenburg an der Havel Inspektorenhaus (neu) BB
Braunschweig Das Alte Haus NI
Bretten à la table de Guy Graessel BW
Bretzfeld Landhaus Rössle BW
Brilon Wiegelmanns am Wall (neu) NW
Brühl (Baden) KRONE das gasthaus BW
Bühl Lamm BW
Bühl Pospisil’s Gasthof Krone BW
Bühlertal Bergfriedel BW
Bühlertal Rebstock BW
Bürgstadt Weinhaus Stern BY
Burbach Fiester-Hannes NW
Burgrieden Ebbinghaus BW
Buxtehude Hoddow’s Gastwerk NI
Cadolzburg Bauhof BY
Castell Gasthaus zum Schwan BY
Castell Weinstall BY
Celle Allerkrug NI
Celle Schaper NI
Cham Am Ödenturm BY
Chemnitz alexxanders SN
Chemnitz Villa Esche SN
Coesfeld
Freiberger im Gasthaus Schnieder-Bauland
(neu) NW
Deidesheim Gasthaus zur Kanne RP
Denzlingen Rebstock-Stube BW
Dernbach Schneider RP
Dessau Pächterhaus SA
Dierhagen
Strandhotel Fischland – Das Hotelrestaurant
(neu) MV
Dillingen a.d. Donau Stark BY
Doberan, Bad Zum weissen Schwan MV
Dörscheid Landgasthaus Blücher RP
Dornum Fährhaus NI
Dresden Landhaus Lockwitzgrund SN
Dresden Lesage SN
Dresden Schmidt’s SN
Dresden Vitalis SN
Dürkheim, Bad Philip’s Brasserie (neu) RP
Düsseldorf Dorfstube (neu) NW
Düsseldorf La Piazzetta di Positano NW
Düsseldorf Parlin (neu) NW
Düsseldorf Spoerl Fabrik (neu) NW
Duisburg Brendel – Bistro (neu) NW
Duisburg Friederichs – Bistro NT NW
Durbach Rebstock BW
Edenkoben Alte Feuerwache RP
Eichwalde Carmens Restaurant BB
Eisenach Weinrestaurant Turmschänke TH
Eltville am Rhein Zum Krug HE
Elzach Schäck’s Adler BW

Ort Haus Bundesland

Emmerich Zu den drei Linden – Lindenblüte (neu) NW
Ems, Bad Estragon (neu) RP
Emsdetten Lindenhof NW
Endingen am Kaiserstuhl Dutters Stube BW
Engelskirchen Alte Schlosserei (neu) NW
Erlangen Altmann’s Stube BY
Erlangen Polster Stube BY
Essen Hugenpöttchen NW
Essenheim Domherrenhof (neu) RP
Ettlingen Weinstube Sibylla BW
Feldberg im Schwarzwald Sommerberg BW
Feuchtwangen Greifen-Post BY
Feuchtwangen Landgasthof Zum Ross BY
Finsterwalde Goldener Hahn (neu) BB
Flensburg/Oeversee Krugwirtschaft SH
Flonheim Landhotel Espenhof RP
Forchheim Zöllner’s Weinstube BY
Frammersbach Schwarzkopf BY
Frankfurt am Main Zarges HE
Frankweiler Weinstube Brand RP
Freiamt Zur Krone BW
Freiberg Le Bambou SN
Freiburg im Breisgau Hirschen (neu) BW
Freiburg im Breisgau Kühler Krug (neu) BW
Frickingen Löwen (neu) BW
Friedrichshafen Goldenes Rad BW
Friesenheim Mühlenhof BW
Füssing, Bad Holzapfel BY
Fulda Goldener Karpfen HE
Garmisch-Partenkirchen Reindl’s Partenkirchner Hof BY
Gengenbach Die Reichsstadt BW
Gengenbach/Berghaupten Hirsch BW
Gießen Tandreas HE
Gifhorn Ratsweinkeller NI
Glottertal Hirschen BW
Glottertal Zum Goldenen Engel BW
Görlitz Tuchmacher SN
Göttingen Gauß am Theater NI
Grafenau Säumerhof (neu) BY
Grönenbach, Bad Badische Weinstube BY
Groß Grönau Zum fabelhaften Hirschen SH
Großheubach Zur Krone BY
Gütersloh Medium NW
Guldental Der Kaiserhof RP
Gummersbach Die Mühlenhelle – Bistro NW
Häusern Chämli-Hüsle (neu) BW
Hamberge Landhaus Hamberge (neu) SH
Hamburg Amadée HH
Hamburg Brook HH
Hamburg Casse-Croûte HH
Hamburg Cox HH
Hamburg Henssler Henssler HH

Ort Haus Bundesland

Hamburg Lenz HH
Hamburg Le Plat du Jour HH
Hamburg Nil HH
Hamburg Ono by Steffen Henssler HH
Hamburg Rive Bistro HH
Hamburg Speisewirtschaft Wattkorn HH
Hamburg Trific (neu) HH
Hamburg Tschebull (neu) HH
Hamburg Weinwirtschaft Kleines Jacob HH
Hann. Münden Biorestaurant Werratal NI
Hannover Neue Zeiten NI
Hannover Röhrbein NI
Harxheim Restaurant im Weingut der Stadt Mainz (neu) RP
Hauzenberg Landgasthaus Gidibauer-Hof BY
Heidelberg Backmulde (neu) BW
Heidelberg Roter Ochsen (neu) BW
Heilbronn Bachmaier (neu) BW
Heilbronn Rebstock (neu) BW
Heiligenberg Baader BW
Heiligenberg Hack BW
Heitersheim Landhotel Krone BW
Hennef Sängerheim – Das Restaurant NW
Herford Am Osterfeuer NW
Hersbruck/Engelthal Grüner Baum BY
Herxheim Pfälzer Stube RP
Hessheim Ellenbergs (neu) RP
Heubach Harr’s Langhaus BW
Hinterzarten Zur Esche BW
Hirschberg Krone (neu) BW
Höchst im Odenwald Zur Krone – Wirtschaft HE
Hövelhof Gasthof Brink NW
Horben Gasthaus zum Raben BW
Hüfingen Landgasthof Hirschen BW
Iburg, Bad Engels im Jagdschlösschen NI
Ihringen Bräutigam (neu) BW
Ihringen Holzöfele BW
Illertissen Gasthof Krone BY
Illschwang Weißes Roß BY
Immenstaad am Bodensee Heinzler BW
Immenstaad am Bodensee Seehof BW
Ingelheim am Rhein Millennium – Weinstube Weingeist (neu) RP
Iphofen Deutscher Hof (neu) BY
Iphofen Zehntkeller BY
Jugenheim Weedenhof (neu) RP
Kaisersbach Flößerstub BW
Kappeln Speicher No. 5 SH
Kappelrodeck Zum Rebstock BW
Karben Neidharts Küche HE
Karlsruhe Hammer’s Restaurant BW
Kassel Zum Steinernen Schweinchen – Santé HE
Kaub Zum Turm RP
Kehl Grieshaber’s Rebstock BW

Ort Haus Bundesland

Kehl Hirsch BW
Kenzingen Scheidels Restaurant zum Kranz BW
Kiel/Molfsee Bärenkrug SH
Kirchzarten Schlegelhof BW
Kleinwalsertal/Riezlern Alpenhof Jäger VBG
Kleinwalsertal/Riezlern Scharnagl’s Alpenhof VBG
Klettgau Landgasthof Mange BW
Klingenberg am Main Schöne Aussicht (neu) BY
Köln Hütter’s Piccolo NW
Köln La poêle d’Or – Bistrot B (neu) NW
Köln Sorgenfrei (neu) NW
Köngen Schwanen BW
Köngen Tafelhaus BW
Krefeld Chopelin im Casino NW
Kreuznach, Bad Im Kittchen RP
Kronach/Stockheim Landgasthof Detsch BY
Kronberg im Taunus Villa Philippe (neu) HE
Kürten Zur Mühle NW
Lahr Grüner Baum BW
Landau in der Pfalz Beat Lutz RP
Landau in der Pfalz Weinkontor RP
Langenargen Landhaus Malereck (neu) BW
Langenargen Schuppen 13 (neu) BW
Langenau Zum Bad BY
Laubach Landgasthaus Waldschenke HE
Lauf an der Pegnitz Waldgasthof Am Letten BY
Lauffen am Neckar Elefanten BW
Laumersheim Zum Weißen Lamm RP
Leer Zur Waage und Börse NI
Leimen Weinstube Jägerlust BW
Leinfelden-Echterdingen Am Park BW
Leipzig Drogerie (neu) SN
Lenggries Schweizer Wirt BY
Lich Zum Heiligen Stein (neu) HE
Lindau im Bodensee Schachener Hof BY
Lingen Hutmachers Deele NI
Ludwigsburg ’s Laurent Bistro BW
Lübeck Weinwirtschaft SH
Lütjenburg/Panker Forsthaus Hessenstein SH
Lütjensee Fischerklause (neu) SH
Magdeburg Landhaus Hadrys SA
Mainz Gänsthaler’s Kuchlmasterei RP
Mainz Geberts Weinstuben (neu) RP
Maisach Gasthof Widmann BY
Marktbreit Michels Stern (neu) BY
Marktheidenfeld Weinhaus Anker BY
Mayen Zum Alten Fritz RP
Meiningen Posthalterei TH
Mengen Rebstock BW
Meschede Landhotel Donner NW
Metzingen Schwanen BW
Michelstadt Geiersmühle HE

Ort Haus Bundesland

Miltenberg Kristinas Esszimmer (neu) BY
Mintraching Zum Goldenen Krug BY
Mittenwald Das Marktrestaurant (neu) BY
Mössingen Zum Ochsen (neu) BW
Monschau Hubertusklause NW
Mülheim an der Ruhr Mölleckens Altes Zollhaus NW
München Atelier Gourmet BY
München Freisinger Hof BY
München Le Barestovino (neu) BY
München M Belleville (neu) BY
Münsing Gasthaus Limm BY
Muggensturm Lamm BW
Mulfingen Jagstmühle BW
Nauheim, Bad Brunnenwärterhaus HE
Neckargemünd Zum Rössl BW
Nenndorf, Bad Schmiede-Restaurant NI
Nettetal Sonneck NW
Neubeuern Auers Schlosswirtschaft BY
Neubrandenburg/Groß Nemerow Lisette MV
Neuburg an der Donau Zum Klosterbräu – Gaststube BY
Neuenahr-Ahrweiler, Bad Restauration Idille RP
Neuendorf bei Wilster Zum Dückerstieg (neu) SH
Neuffen Traube BW
Neunburg vorm Wald Turmstube BY
Neupotz Zum Lamm RP
Nördlingen Stüble BY
Nonnweiler Landgasthof Paulus SL
Northeim Seeger’s Gasthof NI
Nürnberg Landgasthof Gentner BY
Nürnberg Würzhaus BY
Nürnberg Zirbelstube BY
Nuthetal Philippsthal BB
Oberboihingen Zur Linde BW
Oberkirch Haus am Berg BW
Oberried Die Halde BW
Oberried Gasthaus Sternen Post BW
Oberstenfeld Zum Ochsen BW
Oberursel Kraftwerk HE
Odenthal Postschänke NW
Öhringen/Friedrichsruhe Jägerstube BW
Ötisheim Sternenschanz BW
Offenburg Blume BW
Offenburg/Ortenberg Edy’s Restaurant im Glattfelder BW
Ostrach Landhotel zum Hirsch BW
Pattensen Das kleine Restaurant NI
Peterstal-Griesbach, Bad Kamin- und Bauernstube BW
Pfinztal Die Guten Stuben BW
Pfronten Berghotel Schlossanger-Alp BY
Piding Lohmayr Stub’n BY
Plochingen Stumpenhof BW
Polle Graf Everstein NI
Potsdam Speckers Landhaus BB

Ort Haus Bundesland

Presseck Gasthof Berghof – Ursprung (neu) BY
Pullach Hofer’s Restaurant BY
Quedlinburg Theophano im Palais Salfeldt SA
Radolfzell/Moos Gottfried BW
Ramberg Landhaus St. Laurentius RP
Ransbach-Baumbach Gala RP
Rauhenebrach Gasthaus Hofmann BY
Regensburg/Donaustauf Forsters Gasthof Zur Post BY
Regensburg/Neutraubling Am See BY
Reichelsheim O de vie HE
Reichenwalde Alte Schule BB
Remchingen Zum Hirsch BW
Remscheid Concordia – Fifty Six (neu) NW
Remshalden Weinstube zur Traube BW
Rengsdorf/Hardert Corona RP
Rheda-Wiedenbrück Reuter – Bistro NW
Rheine Beesten NW
Ringsheim Heckenrose (neu) BW
Rippoldsau-Schapbach, Bad Klösterle Hof BW
Rötz Spiegelstube (neu) BY
Rosshaupten Kaufmann BY
Rot am See Landhaus Hohenlohe BW
Rothenburg o.d. Tauber Die blaue Sau BY
Rothenburg o.d.T./Windelsbach Landhaus Lebert BY
Rottach-Egern Lois BY
Rudersberg Gasthaus Stern BW
Saalfeld Güldene Gans (neu) TH
Saarbrücken Schlachthof Brasserie SL
Saarbrücken Weismüller SL
Salem Reck BW
Salem Salmannsweiler Hof (neu) BW
Sankt Ingbert Die Alte Brauerei SL
Sankt Peter Zur Sonne (neu) BW
Sankt Wendel Kaminzimmer SL
Sasbachwalden Badische Stuben BW
Sasbachwalden Engel BW
Saulgau Vinum (neu) BW
Schalkham Sebastianihof BY
Scharbeutz Muschel SH
Scheeßel Rauchfang NI
Schmallenberg Gasthof Schütte NW
Schneverdingen Ramster NI
Schöppingen Landhaus Penz NW
Schopfheim Metropole (neu) BW
Schorndorf Pfauen (neu) BW
Schorndorf/Winterbach Landgasthaus Hirsch BW
Schramberg
Gasthof Hirsch BW
Schriesheim Weinhaus Bartsch (neu) BW
Schwäbisch Gmünd Fuggerei BW
Schwäbisch Hall Landhaus Zum Rössle BW
Schwaikheim Zum Riesling BW
Schwarzach am Main Schwab’s Landgasthof BY

Ort Haus Bundesland

Schweinfurt Kings & Queens BY
Schwendi Oberschwäbischer Hof BW
Schwenningen Schloss Kalteneck BY
Schwerte Unter’m Kran NW
Simbach am Inn/Stubenberg Poststube BY
Simonswald Hugenhof BW
Sobernheim, Bad/Meddersheim Landgasthof zur Traube RP
Sonnenbühl Dorfstube (neu) BW
Spalt Gasthof Blumenthal BY
Sprockhövel Eggers NW
Stadthagen/Nienstädt Sülbecker Krug (neu) NI
Staufen Die Krone BW
Staufen Kreuz-Post (neu) BW
Steben, Bad/Lichtenberg Harmonie BY
Stralsund Esszimmer (neu) MV
Stühlingen Gasthaus Schwanen BW
Stuttgart Fässle BW
Stuttgart Vetter (neu) BW
Stuttgart/Fellbach Aldinger’s Germania BW
Stuttgart/Fellbach Gasthaus Zum Hirschen BW
Sulzburg Landgasthof Rebstock BW
Sulzburg La Vigna BW
Sylt/Keitum Karsten Wulff SH
Sylt/Morsum Morsum Kliff SH
Sylt/Westerland Bistro Stadt Hamburg SH
Taufkirchen Landgasthof Forster BY
Tettnang Lamm im Kau BW
Tiefenbronn Bauernstuben BW
Tölz, Bad Jägerwirt BY
Triefenstein Weinhaus Zum Ritter BY
Tröstau Schmankerl Restaurant Bauer BY
Tübingen Basilikum BW
Tuntenhausen Schlosswirtschaft Maxlrain (neu) BY
Twist Gasthof Backers – Zum alten Dorfkrug NI
Überlingen Landgasthof zum Adler BW
Uelzen Holdenstedter Hof NI
Ürzig Moselschild RP
Uhldingen-Mühlhofen Seehalde BW
Vaihingen an der Enz Lamm Rosswag BW
Vallendar Die Traube RP
Vaterstetten Gutsgasthof Stangl BY
Velbert Haus Stemberg NW
Verden (Aller) Pades Restaurant NI
Versmold Alte Schenke (neu) NW
Villingendorf Gasthof Linde BW
Villingen-Schwenningen Rindenmühle BW
Vöhrenbach Zum Engel BW
Vöhringen Speisemeisterei Burgthalschenke BY
Waging am See Landhaus Tanner BY
Waldsee, Bad Scala (neu) BW
Waltrop Gasthaus Stromberg NW
Wangen im Allgäu Adler BW

Ort Haus Bundesland

Wasserburg am Inn Herrenhaus BY
Wasserburg am Inn Weisses Rössl BY
Weikersheim Laurentius – Bistro BW
Weimar Anastasia (neu) TH
Weinstadt Weinstube Muz BW
Weisenheim am Berg Admiral (neu) RP
Weissenstadt Gasthaus Egertal – Prinz Rupprecht Stube BY
Wertheim Bestenheider Stuben BW
Wesel ART NW
Wesel/Hamminkeln Carpe díem NW
Wiessee, Bad Freihaus Brenner BY
Wildberg Talblick BW
Wilthen Erbgericht Tautewalde SN
Wörishofen, Bad Sonnenbüchl BY
Worpswede Kaffee Worpswede NI
Wremen Gasthaus Wolters – Zur Börse NI
Würzburg Gambero Rosso BY
Würzburg Reisers Restaurant BY
Wurzach, Bad Adler BW
Wustrow Schimmel’s MV
Zeiskam Zeiskamer Mühle (neu) RP
Zweibrücken Landhaus SL

Bestellen Sie den Guide Michelin Deutschland 2012 portofrei online:
Seitenzahl: 1.440 Preis: 29,95 € Bestellink: ISBN 978-2-067-16584-7 (portofrei)

Die ersten Gerüchte zum Michelin 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340056/Thomas-Kellermann-hat-2-Stern/

Die fundiertesten Gerüchte am Vorabend der Bekanntgabe:
www.gourmet-report.de/artikel/340057/Die-neuen-Michelin-Sterne-2012/

Ernst Karl Schassberger gibt seinen Stern zurück:
www.gourmet-report.de/artikel/340058/Ernst-Karl-Schassberger-gibt-Stern-zurueck/

Alles über den Michelin 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340059/Michelin-2012-Deutschland/

Michelin in Zahlen – Berlin weiter Gourmethauptstadt vor München und Hamburg:
www.gourmet-report.de/artikel/340060/Michelin-2012-in-Zahlen/

Die Sterne Restaurants 2012: Liste nach Orten
www.gourmet-report.de/artikel/340063/Die-Sterne-Restaurants-Deutschland-2012/

Neue Michelin Sterne Deutschland 2012
www.gourmet-report.de/artikel/340068/Neue-Michelin-Sterne-Deutschland-2012/

Alle gestrichene Michelin Sterne 2012:
www.gourmet-report.de/artikel/340065/Alle-gestrichene-Michelin-Sterne-2012/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants nach Orten alphabetisch
www.gourmet-report.de/artikel/340064/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Alle-Restaurants/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Alle Restaurants nach Bundesländern
www.gourmet-report.de/artikel/340067/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Alle-Restaurants/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – alle neuen Auszeichnungen:
www.gourmet-report.de/artikel/340066/Bib-Gourmand-Deutschland-2012/

Bib Gourmand Deutschland 2012 – Gestrichene Auszeichnungen:
www.gourmet-report.de/artikel/340070/Bib-Gourmand-Deutschland-2012-Gestrichene-Auszeichnungen/

Harald Wohlfahrt: Der König der Köche beeinflusst die deutsche Kochszene:
www.gourmet-report.de/artikel/340069/Sieg-der-Wohlfahrtschueler/

Bestellen Sie den Guide Michelin Deutschland 2012 portofrei online:
Seitenzahl: 1.440 Preis: 29,95 € Bestellink: ISBN 978-2-067-16584-7 (portofrei)

Zum Vergleich: Die Guide Michelin Ergebnisse 2011:
www.gourmet-report.de/artikel/336713/Die-Sterne-Restaurants-Deutschland-2011.html

Sören Anders

Sören Anders – jüngster Sternekoch Deutschlands
Ein Blick in den „Guide Michelin“ genügt, um sich zu überzeugen: Karlsruhe hat einen Sternekoch – und zwar den jüngsten Deutschlands. Sören Anders heißt der erst 25-jährige Meisterkoch, der seine kulinarischen Kreationen den Gästen in der Oberländer Weinstube serviert. Trotz des Medienrummels hat der neue Stern am Kochhimmel keine Starallüren: „Ich steh‘ auch mal an der Spüle.“

Lesen Sie die gesamte Story über Sören Anders:
www.ka-news.de/nachrichten/profil/Soeren-Anders-juengster-Sternekoch-Deutschlands;art93,546237

MICHELIN-Führer Rhin Supérieur/Oberrhein 2011

Ausgewählte Häuser nach Kategorien
561 Hotels 952 Häuser 391 Restaurants

Die Sterne Restaurants
*** 1                  ** 7                                  * 50

***
•France · Frankreich Ort Haus
Illhaeusern Auberge de l’Ill

**

•Allemagne · Deutschland Ort Haus
Baden-Baden Park-Restaurant
Peterstal-Griesbach, Bad Le Pavillon

•France · Frankreich Ort Haus
Gundershoffen Le Cygne
Obernai La Fourchette des Ducs

•Suisse · Schweiz Ort Haus
Basel Cheval Blanc
Hägendorf Lampart’s
Le Noirmont Georges Wenger

*
•Allemagne · Deutschland Ort Haus
Baden-Baden Le Jardin de France
Baden-Baden Röttele’s Restaurant und
Residenz im Schloss Neuweier
Bellheim/Knittelsheim Steverding’s Isenhof
Durbach Wilder Ritter
Efringen-Kirchen Traube
Eggenstein-Leopoldshafen Zum Löwen
Endingen am Kaiserstuhl Merkle’s Rebstock
Freiburg im Breisgau Zirbelstube
Gernsbach Schloss Eberstein
Häusern Adler
Herxheim Krone
Karlsruhe Oberländer Weinstube
Krozingen, Bad Zum Storchen
Lahr Adler
Pfinztal Villa Hammerschmiede
Sasbachwalden Fallert
Sulzburg Hirschen
Vogtsburg Schwarzer Adler

•France · Frankreich Ort Haus
Colmar JY’S
Colmar L’Atelier du Peintre
Kaysersberg Chambard
Lembach Auberge du Cheval Blanc
Lièpvre/La Vancelle Auberge Frankenbourg
Marlenheim Le Cerf
Mulhouse Il Cortile
Mulhouse/Riedisheim La Poste
Munster Nouvelle Auberge
Obernai Le Bistro des Saveurs
Rhinau Au Vieux Couvent
Riquewihr Table du Gourmet
Riquewihr/Zellenberg Maximilien
Rosheim Hostellerie du Rosenmeer
Rouff ach Philippe Bohrer
Sierentz Auberge St-Laurent
Strasbourg Au Crocodile
Strasbourg Buerehiesel
Strasbourg La Cambuse
Strasbourg La Casserole
Strasbourg Umami
Strasbourg/La Wantzenau Relais de la Poste
Westhalten Auberge du Cheval Blanc

•Suisse · Schweiz Ort Haus
Basel Stucki
Basel Les Quatre Saisons
Basel Bel Etage
Bubendorf Osteria Tre
Flüh Zur Säge
Olten/Trimbach Traube
Solothurn Zum Alten Stephan – Zaugg’s Zunftstube
Solothurn/Riedholz Attisholz – le feu
Widen Ryokan Hasenberg – Usagiyama

Bib Gourmand

•Allemagne · Deutschland  Ort Haus
Achern Schwarzwälder Hof – Chez Georges
Baden-Baden Heiligenstein
Baden-Baden Traube
Bellingen, Bad Berghofstüble
Birkweiler Keschdebusch
Bonndorf Sommerau
Bretten à la table de Guy Graessel
Bühl Lamm
Bühl Pospisil’s Gasthof Krone
Bühlertal Bergfriedel
Bühlertal Rebstock
Denzlingen Rebstock-Stube
Dernbach Schneider
Durbach Rebstock
Edenkoben Alte Feuerwache
Elzach Schäck’s Adler
Endingen am Kaiserstuhl Dutters Stube
Ettlingen Weinstube Sibylla
Feldberg im Schwarzwald Sommerberg
Frankweiler Weinstube Brand
Freiamt Zur Krone
Friesenheim Mühlenhof
Gengenbach Die Reichsstadt
Gengenbach/Berghaupten Hirsch
Glottertal Hirschen
Glottertal Zum Goldenen Engel
Heitersheim Landhotel Krone
Herxheim Pfälzer Stube
Hinterzarten Waldhotel Fehrenbach – Zur Esche
Horben Gasthaus zum Raben
Ihringen Holzöfele
Kappelrodeck Zum Rebstock
Karlsruhe Hammer’s Restaurant
Kehl Grieshaber’s Rebstock
Kehl Hirsch
Kenzingen Scheidels Restaurant zum Kranz
Kirchzarten Schlegelhof
Klettgau Landgasthof Mange
Lahr Grüner Baum
Landau in der Pfalz Beat Lutz
Landau in der Pfalz Weinkontor
Lautenbach (Ortenaukreis) Sonnenhof – Le Soleil
Muggensturm Lamm
Neupotz Zum Lamm
Oberkirch Haus am Berg
Oberried Die Halde
Oberried Gasthaus Sternen Post
Offenburg Blume
Offenburg/Ortenberg Edy’s Restaurant im Glattfelder
Peterstal-Griesbach, Bad Kamin- und Bauernstube
Pfi nztal Die Guten Stuben
Ramberg Landhaus St. Laurentius
Sasbachwalden Engel
Sasbachwalden Talmuhle – Badische Stuben
Simonswald Hugenhof
Staufen Die Krone
Stühlingen Gasthaus Schwanen
Sulzburg Landgasthof Rebstock
Sulzburg La Vigna

•France · Frankreich Ort Haus
Altwiller L’Ecluse 16
Barr Aux Saisons Gourmandes
Bergheim Wistub du Sommelier
Birkenwald Au Chasseur
Blienschwiller Le Pressoir de Bacchus
Colmar Aux Trois Poissons
Colmar Chez Hansi
Colmar Cote Cour
Colmar/Ingersheim La Taverne Alsacienne
Eguisheim Le Pavillon Gourmand
Fouday Julien
Itterswiller Winstub Arnold
La-Petite-Pierre/Graufthal Au Cheval Blanc
Mittelbergheim Am Lindeplatzel
Mittelbergheim Gilg
Natzwiller Auberge Metzger
Niedersteinbach Cheval Blanc
Obernai/Ottrott A l’Ami Fritz
Reipertswiller La Couronne
Riquewihr Le Sarment d’Or
Saint-Hippolyte Le Parc
Saulxures La Belle Vue
Scherwiller Auberge Ramstein
Sélestat La Vieille Tour
Strasbourg Le Clou
Weyersheim Auberge du Pont de la Zorn

•Suisse · Schweiz Ort Haus
Allschwil Muhle
Basel Oliv
Basel/Bottmingen Basilicum
Basel/Bottmingen Sonne – Bistro
Pleujouse Chateau de Pleujouse
Seon Banziger
Solothurn Stadtbeiz
Solothurn/Riedholz Gaststube

Lesen Sie auch unseren Artikel zum Michelin Führer Oberrhein:
www.gourmet-report.de/artikel/337740/MICHELIN-Fuehrer-Oberrhein-neu-im-Handel/

Sören Anders

 

  1. Was charakterisiert in Ihren Augen einen Genießer?
    Spaß beim Essen
  2. Mit wem würden Sie gern mal ein Menü kochen?
    Eckart Witzigmann
  3. Mit wem würden Sie am liebsten mal Essen gehen und wo?
    Mit Catherine Zeta Jones in das Restaurant Alinea / Chicago
  4. Welches ist ihr Lieblingsfisch und wie zubereitet?
    Rheinzander – gebraten mit Roter Beete und Topinambur
  5. Ihr Hauptcharakterzug?
    Ehrlichkeit
  6. Ihr Motto?
    „Der Vogel macht die Musik – nicht der Käfig!“
  7. Ihr Lieblingsgericht?
    Eierpfannkuchen von Mama
  8. Was essen Sie überhaupt nicht?
    Seeteufelleber
  9. Was wollten sie als Kind partout nicht Essen?
    Rosenkohl
  10. Was haben Sie als Kind am liebsten gegessen?
    Eierpfannkuchen
  11. Welche regionale Persönlichkeit bewundern Sie am meisten?
    Wolfgang Rihm
  12. Welche regionale Spezialität mögen Sie am liebsten?
    Rehrücken „Baden-Baden“
  13. Ihr Lieblingsrestaurant in der Region?
    Hammers Restaurant und der Eierhuber in Karlsruhe
  14. Ihr Lieblingsrestaurant außerhalb der Region?
    L’Arnsbourg von Jean Georges Klein
  15. Welchen Küchenchef ( lebend ) bewundern Sie am meisten?
    Helmut Thieltges
  16. Der ideale Chef muss wie sein?
    Korrekt
  17. Der ideale Sous Chef muss folgende Eigenschaften haben?
    Menschlichkeit den Angestellten gegenüber und Sympathie gegenüber dem Chef
  18. Welche Fehler in der Küche entschuldigen Sie am ehesten?
    „Ich brauche noch 2 Minuten!!“ – lieber reden als nichts sagen…
  19. Ihr größter Fehler?
    Manchmal nicht konsequent genug
  20. Welche Eigenschaften schätzen Sie bei Köchinnen am meisten?
    Feinfühligkeit
  21. Ihr Lieblingsurlaubsland oder Region?
    Seychellen – ich war noch nie da, ist aber ein Traum
  22. Welches Land würden Sie gern mal 4 Wochen bereisen und die jeweiligen Spezialitäten, die Küche und die Leute kennen lernen?
    Neuseeland
  23. Ihr Lieblingsgetränk?
    Gin Tonic mit Hendrick’s Gin
  24. Ihr Lieblingswein?
    Rioja
  25. Champagner genieße ich am liebsten ( wo und wann )?
    Im Bett…mit Croissant und Himbeermarmelade
  26. Ihre heimliche Leidenschaft?
    Jagen
  27. Ihre Lieblingsbeschäftigung?
    Kochen
  28. Welches Buch haben Sie als letztes gelesen?
    Der Koch von Martin Suter
  29. Wie viele Kochbücher haben Sie?
    Ca. 400-500
  30. Welches ist Ihr Lieblingsfilm?
    Bourne Identität – Teil 1
  31. Was schätzen Sie an Ihren Freunden am meisten?
    Dass sie trotz meiner wenigen Zeit zu mir stehen
  32. Nachhaltigkeit in der Küche bedeutet für mich?
    Ich ziehe alle Produkte aus der Region immer vor, obwohl die Qualität an erster Stelle stehen muss
  33. Was war Ihre schlimmste Küchenpanne?
    Als ich beim Jörg Sackmann gekocht habe, hatte ich mein Handy in der Brusttasche stecken. Beim Abpassieren der Brühe ist mir das Handy genau in den Topf mit der Brühe gefallen. Glücklicherweise ging es noch…
  34. Mit wem würden Sie gern mal eine Nacht in der Küche verbringen?
    Mit meinen Freunden
Sören Anders
Oberländer Weinstube
Akademiestraße 7
76133 Karlsruhe

http://www.oberlaender-weinstube.de/
http://www.kulinarisches-interview.de/main/reservieren/102/index.html


Name:
Anders
Vorname:
Sören
Geburtstag:
08.12.1985
Geburtsort:
Siegen
Wohnort:
Karlsruhe

Stationen

Oberländer Weinstube, Karlsruhe
Jörg Sackmann, Baiersbronn
Restaurant „La Vie“, Osnabrück
Restaurant „Sonnora“, Wittlich
Ausbildung zum Koch im Westerwald

Jens Darsow / kulinarisches Interviews http://www.kulinarisches-interview.de/

Gastronomieführer für Rheinhessen neu aufgelegt

Rheinhessen schmeckt gut 2011

Der neue Gastronomieführer „Rheinhessen schmeckt gut“ ist auf dem Markt. Diese praktische Broschüre ist inzwischen zu einem unverzichtbaren Nachschlagewerk durch die rheinhessische Gastronomie geworden.

Mit der Neuauflage der Broschüre gibt Rheinhessenwein e.V. den Startschuss für sein Engagement in der regionalen Gastronomie in diesem Jahr.

Die gastronomische Kompetenz in Rheinhessen wächst. Mit der Broschüre 2011 zeigt Rheinhessen die bisher größte Bandbreite: 190 Gastronomiebetriebe sind mit von der Partie.

Weinstube Willa Wolf in Westhofen, Restaurant Buchholz in Mainz-Gonsenheim, Restaurant Am Schlosspark in Worms-Herrnsheim oder das Winzercafé Wetzler in Vendersheim sind nur ein paar der neuen interessanten Adressen, welche die Gäste zum Genießen einladen.

„Die gastronomische Palette in Rheinhessen ist so vielfältig wie das Weinangebot: Vom Spundkäs in der urigen Straußwirtschaft bis zum Schlemmer-Menü im Sterne-Hotel, hier finden die Einheimischen und Gäste für jeden Anlass das Passende“, so beschreibt Hendrik Hering, Minister für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau, in seinem Grußwort die gastronomische Landschaft Rheinhessens.

Diese Broschüre bietet eine wunderbare Genusstrilogie – eine feine, regionale Küche, dazu ausgezeichnete Weine aus Rheinhessen und nicht zuletzt tolle Sehenswürdigkeiten.

„Rheinhessen schmeckt gut“ wird herausgegeben von Rheinhessenwein e.V. und wird auch in diesem Jahr von den Wirtschaftsförderungsgesellschaften der Landkreise Alzey-Worms sowie Mainz-Bingen finanziell unterstützt.

Die Broschüre „Rheinhessen schmeckt gut – 2011“ gibt es beim Rheinhessenwein e.V. unter:
Tel.: +49 (0) 6731 / 95 10 74 0
E-Mail: info@rheinhessenwein.de,
bei den Kreisverwaltungen in Alzey und Ingelheim, sowie bei den rheinhessischen Tourist-Informationen.

Für die schnelle Information, über die Gastronomie in Rheinhessen, erhält man die Daten des Gastronomieführers online unter www.rheinhessen.de/gastronomie

„Rach, der Restauranttester“

Mo, 24.1., 21:15 Christian Rach ist gefordert: Kann er den Teufelskreis in der „Weinstube Dietz“ durchbrechen?

Kein gutes Omen für eine „Weinstube“: Nicht einmal das Personal kennt sich mit Wein aus – wie soll da der Gast erst die richtige Wahl treffen? Riesling sollte dort kein Fremdwort sein, findet Christian Rach am 24. Januar, um 21.15 Uhr, in „Rach der Restauranttester“, bei RTL.

Die Weinstube Dietz in Mindelheim im bayrischen Allgäu gibt es seit 150 Jahren. Doch nun steckt sie in finanziellen Schwierigkeiten. Deswegen hat Geschäftsführerin und Köchin Ursula Heuer Christian Rach um Hilfe gebeten. Die Finanzen sind allerdings nur eins der vielen Probleme in diesem Betrieb, wie Rach herausfindet! Chefin Ursula arbeitet sieben Tage die Woche, muss aber von ihrem Lebensgefährten unterstützt werden, denn sie bringt kein Geld nach Hause. Einen Ruhetag will sie sich aus der Angst davor nicht leisten, dass sie ihre wenigen Gäste auch noch verliert. Ein Teufelskreis, der ihr Magengeschwüre und ein Burnout einbrachte. Die Chefin ist völlig ausgepowert, verzweifelt und weiß nicht mehr weiter.

Der Restauranttester erkennt schnell: es gibt zu wenig Struktur und eine langweilige Karte. In der Weinstube herrscht Zickenkrieg, Ursula hat ihr Personal nicht im Griff, kann sich nicht durchsetzen und ist mit den Nerven am Ende. Kann Christian Rach der „Weinstube Diez“ und Chefin Ursula neues Leben einhauchen?

Mo, 24.1., 21:15, bei RTL

Sören Anders

Kalbfleisch mit Lakritz und Loup der Mer mit Anis und Fenchel – mit solch gewagten Kombinationen hat es der 24-jährige Sören Anders aus dem Restaurant Oberländer Weinstube in Karlsruhe zum jüngsten Sternekoch Deutschlands gebracht

Nur wenige ergattern die Auszeichnung in so jungen Jahren. Holger Stromberg – er bekocht unter anderem die Fußballnationalmannschaft – schaffte es mit 23, Fernsehkoch Ralf Zacherl mit 26.

Lesen Sie die ganze Story bei Niko:
www.nikos-weinwelten.de/home/beitrag/archive/2010/december/01/juengster_sternekoch_im_michelin_2011_kommt_aus_weinstube/index.htm