Unter Volldampf

VOX, Freitag, 11.09., 19:50 – 20:15 Uhr

Achim, Tigo, Patrick, Martina und Claus sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Bellevue‘ in Meerbusch zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Vier-Gänge-Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

5. Tag:

Achim/Maître
Tigo/Zwischengericht: Silvestre de Naranja – Entenbrüstchen an Orangen-Sherrysoße, dazu ein Couscoustürmchen mit heißen Datteln
Patrick/Dessert: Krokantmousse auf Himbeerspiegel mit Mango-Maracujachutney
Martina/Vorspeise: Zanderfilet in der Kartoffelkruste mit Dillschaum auf jungem Blattspinat
Claus/Hauptgericht: Lammfilet im Kräutermantel an Kartoffelsoufflee im Bohnenzaun

Unter Volldampf

VOX, Donnerstag, 10.09., 19:50 – 20:15 Uhr

Achim, Tigo, Patrick, Martina und Claus sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Bellevue‘ in Meerbusch zuzubereiten.
Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Vier-Gänge-Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

4. Tag:
Achim/Vorspeise: Blätterteigpasteten mit Champignon-Garnelen-Weißweinfüllung
Tigo/Dessert: Fruit Espumée – Litschiragout mit Pflaumenweinespuma, garniert mit Pitahaya und Rambutan
Patrick/Hauptgericht: Bretonischer Steinbutt mit Limetten-Rieslingsoße, Saisongemüse und Basmatireis
Martina/Zwischengericht: Hähnchenfilet in Ei-Käsekruste an sizilianischen Spaghetti
Claus/Maître

Unter Volldampf

VOX, Mittwoch, 09.09., 19:50 – 20:15 Uhr

Achim, Tigo, Patrick, Martina und Claus sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Bellevue‘ in Meerbusch zuzubereiten.
Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Vier-Gänge-Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

3. Tag:
Achim/Zwischengericht: Jakobsmuscheln an lauwarmem Zuckerschotensalat
Tigo/Hauptgericht: Entrecôte mit Tempura dazu Dashi-Soße und Sushi-Reis
Patrick/Vorspeise: Gebratener Thunfisch mit Radieschen-Apfelsalat
Martina/Maître
Claus/Dessert: Dolce del Nono – ‚Das Süße vom Opa‘ – halbgefrorenes Tiramisutörtchen an Muskatwein-Zabaione mit Beerenfrüchten

Unter Volldampf

VOX, Dienstag, 08.09., 19:50 – 20:15 Uhr

Achim, Tigo, Patrick, Martina und Claus sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Bellevue‘ in Meerbusch zuzubereiten.
Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Vier-Gänge-Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

2. Tag:
Achim/Dessert: Creme à la Leo’s – Kaffeecreme mit Butterstreusel und
Orangenfilets
Tigo/Vorspeise: Assemblée de France et Japon – Garnelen-Tofuspieß auf Rucola in Soja-Mirinvinaigrette, dazu ein Umegratin mit Reblochon
Patrick/Maître
Martina/Hauptgericht: Glasiertes Rinderfilet an Rosmarinkartoffeln dazu Friseesalat mit Roquefortdressing
Claus/Zwischengang: Geräucherte Makrele mit Blutwurst-Graupen

Unter Volldampf

VOX, Montag, 07.09., 19:50 – 20:15 Uhr

Achim, Tigo, Patrick, Martina und Claus sind leidenschaftliche Hobbyköche. Nun wartet die Erfüllung eines Traumes auf die fünf: In der VOX-Kochshow ‚Unter Volldampf‘ tauschen sie den heimischen Herd gegen die Profiküche eines Spitzenrestaurants. Unter den strengen Augen des Küchenchefs haben die Kandidaten nun die einmalige Gelegenheit, ein perfektes Vier-Gänge-Menü für 20 Stammgäste im Restaurant ‚Bellevue‘ in Meerbusch zuzubereiten.

Jeder der Hobbyköche tritt mit einem eigenen Vier-Gänge-Menü an. Jeden Tag wird er einen Gang zubereiten, denn die Jobs rotieren. Nach diesem Prinzip kocht jeder Kandidat sein Menü durch und spielt jeweils einmal den Oberkellner. Die Gäste des Restaurants essen und bewerten jeden einzelnen Menügang mit einer Punktzahl von eins bis zehn. Jeden Tag wird der beste Gang des Abends bekannt gegeben und prämiert, doch erst am Ende der Woche steht fest, wer der beste Koch der Woche ist und sich über ein Preisgeld von 3.000 Euro freuen darf.

1. Tag:
Achim/Hauptgericht: Putenröllchen mit Paprika und Kartoffelpüree
Tigo/Maître
Patrick/Zwischengang: Balsamico-Kaninchen an Risotto
Martina/Dessert: Karamellisiertes Orangeneisparfait auf Fruchtspiegel an frischen Beeren und Minze
Claus/Vorspeise: Cappuccino vom Steinpilzsüppchen dazu eine Blätterteigstange