Eine Kostprobe von Indien

ZDF Infokanal, Samstag, 02.01. um 20:15 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Indien

Allein, nur mit seiner Kamera bewaffnet, begibt sich ZDF-Reporter und Videojournalist Peter Theisen auf die Reise. Sein Weg ist das Ziel: die Provinz Goa und die Metropole Bombay in Indien. Dort begegnet er Menschen, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen und ihm Einblicke in ihr Alltagsleben und die landestypische Kochkunst gewähren. Goa ist mit einer Fläche von rund 3700 Quadratkilometern der kleinste Bundesstaat Indiens und einer der wohlhabendsten. Zwei Drittel der 1,5 Millionen Einwohner gehören dem Hinduismus an, rund 27 Prozent sind Christen. In der Hauptstadt Panjim wagt Theisen erste Annäherungsversuche an Einheimische. „Würden Sie mich bitte in Ihren Kochtopf schauen lassen?“, fragt der Journalist wildfremde Menschen auf der Straße. Der Gast aus Deutschland darf dann sogar an manchem Familien-Tisch Platz nehmen. Eine besondere Ehre und Ausdruck jener freundlichen und unvoreingenommenen Gastfreundschaft, der Peter Theisen auf seiner Reise „Über den Tellerrand hinaus“ in Indien begegnet ist.

Eine Kostprobe von Ungarn

ZDF Dokukanal, Freitag, 09.10. um 12:30 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Ungarn

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise nach Ungarn begeben. Seine Hoffnung: In Budapest und Umgebung gastfreundlichen Menschen zu begegnen, die ihn zu Hause in ihre Kochtöpfe schauen lassen. Denn in Ungarn sind beim Kochen Fremde meist herzlich willkommen.

So gelingt es Peter Theisen, einem jüdischen Gemeindevorsteher und seiner Familie bei der Zubereitung eines koscheren Essens zuzusehen und einer deutschstämmigen Familie bei der Herstellung eines typisch ungarischen Gulaschs. Sein Film bietet nicht nur Einblick in die kulinarische Vielfalt Ungarns, sondern auch einen unverfälschten Blick auf Familiengeschichten, ungarische Traditionen und Bräuche.

Eine Kostprobe von Ungarn

ZDF Dokukanal, Mittwoch, 07.10. um 08:00 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Ungarn

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise nach Ungarn begeben. Seine Hoffnung: In Budapest und Umgebung gastfreundlichen Menschen zu begegnen, die ihn zu Hause in ihre Kochtöpfe schauen lassen. Denn in Ungarn sind beim Kochen Fremde meist herzlich willkommen.

So gelingt es Peter Theisen, einem jüdischen Gemeindevorsteher und seiner Familie bei der Zubereitung eines koscheren Essens zuzusehen und einer deutschstämmigen Familie bei der Herstellung eines typisch ungarischen Gulaschs. Sein Film bietet nicht nur Einblick in die kulinarische Vielfalt Ungarns, sondern auch einen unverfälschten Blick auf Familiengeschichten, ungarische Traditionen und Bräuche.

Eine Kostprobe von Ungarn

ZDF Dokukanal, Dienstag, 06.10. um 15:45 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Ungarn

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise nach Ungarn begeben. Seine Hoffnung: In Budapest und Umgebung gastfreundlichen Menschen zu begegnen, die ihn zu Hause in ihre Kochtöpfe schauen lassen. Denn in Ungarn sind beim Kochen Fremde meist herzlich willkommen.

So gelingt es Peter Theisen, einem jüdischen Gemeindevorsteher und seiner Familie bei der Zubereitung eines koscheren Essens zuzusehen und einer deutschstämmigen Familie bei der Herstellung eines typisch ungarischen Gulaschs. Sein Film bietet nicht nur Einblick in die kulinarische Vielfalt Ungarns, sondern auch einen unverfälschten Blick auf Familiengeschichten, ungarische Traditionen und Bräuche.

Eine Kostprobe von Ungarn

ZDF Dokukanal, Montag, 05.10. um 11:15 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Ungarn

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise nach Ungarn begeben. Seine Hoffnung: In Budapest und Umgebung gastfreundlichen Menschen zu begegnen, die ihn zu Hause in ihre Kochtöpfe schauen lassen. Denn in Ungarn sind beim Kochen Fremde meist herzlich willkommen.

So gelingt es Peter Theisen, einem jüdischen Gemeindevorsteher und seiner Familie bei der Zubereitung eines koscheren Essens zuzusehen und einer deutschstämmigen Familie bei der Herstellung eines typisch ungarischen Gulaschs. Sein Film bietet nicht nur Einblick in die kulinarische Vielfalt Ungarns, sondern auch einen unverfälschten Blick auf Familiengeschichten, ungarische Traditionen und Bräuche.

Eine Kostprobe von Ungarn

ZDF Dokukanal, Samstag, 03.10. um 12:00 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Ungarn

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise nach Ungarn begeben. Seine Hoffnung: In Budapest und Umgebung gastfreundlichen Menschen zu begegnen, die ihn zu Hause in ihre Kochtöpfe schauen lassen. Denn in Ungarn sind beim Kochen Fremde meist herzlich willkommen.

So gelingt es Peter Theisen, einem jüdischen Gemeindevorsteher und seiner Familie bei der Zubereitung eines koscheren Essens zuzusehen und einer deutschstämmigen Familie bei der Herstellung eines typisch ungarischen Gulaschs. Sein Film bietet nicht nur Einblick in die kulinarische Vielfalt Ungarns, sondern auch einen unverfälschten Blick auf Familiengeschichten, ungarische Traditionen und Bräuche.

Eine Kostprobe von Indien

ZDF Dokukanal, Freitag, 25.09. um 14:30 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Indien

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise begeben – nach Indien, in die Provinz Goa.

Sein Ziel war es, sowohl in der Provinzhauptstadt Goa als auch in der Metropole Bombay Menschen zu finden, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen würden, ihn vielleicht sogar in ihren Kochtopf schauen lassen würden. Nicht nur in Indien ist die heimische Küche ein sehr privater, intimer Ort. Deshalb musste auch Peter Theisen zunächst erfahren, dass man ihn nicht so ohne Weiteres einließ. Doch schließlich wurde sein kühner Plan doch von Erfolg gekrönt: Der sicherste Weg, Einheimische näher kennen zu lernen, führt über das Taxi.

Eine Kostprobe von Indien

ZDF Dokukanal, Donnerstag, 24.09. um 09:00 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Indien

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise begeben – nach Indien, in die Provinz Goa.

Sein Ziel war es, sowohl in der Provinzhauptstadt Goa als auch in der Metropole Bombay Menschen zu finden, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen würden, ihn vielleicht sogar in ihren Kochtopf schauen lassen würden. Nicht nur in Indien ist die heimische Küche ein sehr privater, intimer Ort. Deshalb musste auch Peter Theisen zunächst erfahren, dass man ihn nicht so ohne Weiteres einließ. Doch schließlich wurde sein kühner Plan doch von Erfolg gekrönt: Der sicherste Weg, Einheimische näher kennen zu lernen, führt über das Taxi.

Eine Kostprobe von Indien

ZDF Dokukanal, Mittwoch, 23.09. um 11:00 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Indien

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise begeben – nach Indien, in die Provinz Goa.

Sein Ziel war es, sowohl in der Provinzhauptstadt Goa als auch in der Metropole Bombay Menschen zu finden, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen würden, ihn vielleicht sogar in ihren Kochtopf schauen lassen würden. Nicht nur in Indien ist die heimische Küche ein sehr privater, intimer Ort. Deshalb musste auch Peter Theisen zunächst erfahren, dass man ihn nicht so ohne Weiteres einließ. Doch schließlich wurde sein kühner Plan doch von Erfolg gekrönt: Der sicherste Weg, Einheimische näher kennen zu lernen, führt über das Taxi.

Eine Kostprobe von Indien

ZDF Dokukanal, Dienstag, 22.09. um 15:15 Uhr

Über den Tellerrand hinaus

Eine Kostprobe von Indien

Alleine, nur mit einer Kamera bewaffnet, hat sich ZDF-Redakteur Peter Theisen auf die Reise begeben – nach Indien, in die Provinz Goa.

Sein Ziel war es, sowohl in der Provinzhauptstadt Goa als auch in der Metropole Bombay Menschen zu finden, die ihn spontan zu sich nach Hause einladen würden, ihn vielleicht sogar in ihren Kochtopf schauen lassen würden. Nicht nur in Indien ist die heimische Küche ein sehr privater, intimer Ort. Deshalb musste auch Peter Theisen zunächst erfahren, dass man ihn nicht so ohne Weiteres einließ. Doch schließlich wurde sein kühner Plan doch von Erfolg gekrönt: Der sicherste Weg, Einheimische näher kennen zu lernen, führt über das Taxi.