Wirtschaftliches Handeln und qualitatives Kochen – ein Widerspruch?

Im Gegenteil – durch die Anwendung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen in der Küche können Kosten definiert, Arbeitsabläufe optimiert, Deckungsbeiträge erhöht und Umsätze gesteigert werden. Dies schafft finanzielle als auch zeitliche Freiräume, um ein qualitativ hochwertiges Speisenangebot zu produzieren und somit die Gästeerwartungen zu erfüllen.

Wie Küchenleiter, Souschefs und motivierte Fachkräfte dies in ihrer Küche erreichen können, zeigt Ihnen der F&B Support im Praxisseminar „Betriebswirtschaftliches Handeln in der Küche“ vom 08.-09. Juni in Frankfurt auf. Die Teilnehmer erlernen die Kostenarten nach dem ABC-Schema des F&B Support‘s zu verteilen sowie Wareneinsatz- und Personalkosten zu kalkulieren. Weitere Themen des Seminars sind die Anwendung der Speisendiagnose, Ermittlung der Küchenproduktivität, Errechnung von aussagefähigen Kennzahlen und die Kalkulation mit Deckungsbeitrag.

Informationen: Telefon 02154 953 52 45,
www.f-bsupport.de.

F&B-Controlling durch Kennzahlen und Excel

F&B-Controlling durch Kennzahlen und Excel

Die steigenden Kosten im F&B-Bereich zwingen die Abteilungsleiter dazu, Betriebsabläufe ständig zu optimieren und die vorhandenen Ressourcen effektiv einzusetzen. Gerade hier kann ein Controllingsystem, unterstützt mit MS Excel, schnelle und nachhaltige Wirkung erzielen, ohne dafür viel Zeit zu benötigen. Wie das möglich ist, wird den Teilnehmern in den Seminaren „MS Excel Anwendungen im F&B-Bereich“ und „Operatives Controlling für Praktiker“, welche von der Firma F&B Support vom 12. bis 14. November in München angeboten werden, aufgezeigt.

Im eintägigen Excelseminar lernen die Teilnehmer, wie sie mit Pivot-Tabellen, Arbeiten von Listenbereichen, Datenbankfunktionen und Generieren von Diagrammen zahlreiche Tätigkeiten im Betrieb rationeller und effektiver durchführen können.

Im anschließenden Controllingseminar ermitteln sie notwendige Kennzahlen, werten diese aus und beurteilen die Ergebnisse. Im Anschluss erstellen die Teilnehmer mit Hilfe von MS Excel ein Steuerungs- und Kennzahlensystem, welches sie direkt am nächsten Tag in ihren Betrieben einsetzen können.

Die Seminare können einzeln oder im Paket gebucht werden. Bei der Anmeldung zu beiden Seminaren erhält der Teilnehmer 25% Rabatt auf die Seminargebühr.

Informationen: Telefon 02154 953 52 45,
www.f-bsupport.de

Getränkekalkulation

Im Rahmen der zehnteiligen Webinar-Reihe des F&B Support findet am 7. April das Webinar „Getränkekalkulation“ mit MS Excel statt.
In dieser 60-minütigen Online-Veranstaltung erläutert der Trainer Uwe Ladwig den Teilnehmern, wie sie für ihr Getränkeangebot den Soll-Wareneinsatz berechnen sowie den richtigen Verkaufsmix festlegen. Unter Anwendung der Kalkulationstabelle, die die Teilnehmer im Anschluss direkt in ihren Betrieben verwenden können, ermitteln sie die Deckungsbeiträge der Getränke. Ebenso werden ihnen Verbesserungsmöglichkeiten in der Preisgestaltung aufgezeigt, die dazu beitragen, die Liquidität des gesamten Unternehmens zu steigern.
Diese Webinar-Reihe ist gezielt für F&B-Manager, Restaurantleiter und deren Stellvertreter aus Gastronomie, Hotellerie und GV konzipiert wurden. Durch die Wissensvermittlung über eine internetbasierte Plattform können sich die Teilnehmer innerhalb kurzer Zeit spezifisches Wissen aneignen, ohne Reisekosten oder Zeitverlust durch eine Anreise zu verursachen.

Informationen: Telefon 02154 / 953 52 45,
www.f-bsupport.de

Effiziente Organisation & Betriebswirtschaftliches Handeln

Für Küchenleiter, Souschefs und motivierte Köche bietet der F&B Support vom 25. – 28. März zwei Praxisseminare in Berlin an, in denen ihnen aufgezeigt wird, wie sie ihre Küche effizient und wirtschaftlich führen können. Im ersten zweitägigen Seminar „Betriebswirtschaftliches Handeln in der Küche“ befassen sich die Teilnehmer mit den Kosten einer Küche, den wichtigsten Küchenkennzahlen und deren Berechnung, der Deckungsbeitragskalkulation sowie der Produktivität. Ebenso erlernen sie Maßnahmen zur Erhöhung des Deckungsbeitrages ihrer Abteilung.

Im zweiten Seminar „Rationelle Küchenorganisation“ geht der Dozent Uwe Ladwig auf die Themen Rezepturen, Dienstplangestaltung, Zeitmanagement, Standards und Checklisten ein.
Die Seminare können einzeln oder im Paket gebucht werden. Bei der Anmeldung zu beiden Seminaren erhält der Teilnehmer 25% Rabatt auf die Seminargebühr.

Informationen: Telefon 02154 953 52 45,
www.f-bsupport.de.

ABC-Analyse – die "Bibel" für F&B-Manager

Im Rahmen der Webinar-Reihe des F&B Support findet das Webinar zum Thema „ABC-Analyse – die Bibel des Unternehmers“ am 6. August statt.
In dieser 60-minütigen Online-Veranstaltung vermittelt der Trainer Uwe Ladwig Informationen zur Zielsetzung und Anwendung einer ABC-Analyse im F&B-Bereich. Die Teilnehmer werden anhand einer Excel-Vorlage selbständig eine ABC-Analyse für Getränke durchführen. Diese Vorlage können die Teilnehmer nach dem Webinar direkt in ihren Betrieben einsetzen.

Diese Webinar-Reihe ist gezielt für Führungs- und Fachkräfte der Gastronomie, Hotellerie und GV konzipiert wurden. Insgesamt 12 Themen, die spezifisch auf den F&B-Bereich ausgerichtet sind, werden einmal pro Monat über eine internetbasierte Plattform den Teilnehmern an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause vermittelt. Dies ermöglicht den Teilnehmern, innerhalb kurzer Zeit Wissenslücken zu schliessen oder vorhandenes Know how zu aktualisieren, ohne Reisekosten oder Zeitverlust durch eine Anreise zu verursachen.

Das nächste Webinar „Anwendung der Speisendiagnose“ wird am 10. September durchgeführt.
Informationen:
www.f-bsupport.de

Speisenkalkulation – die Grundlage für eine gewinnorientierte Küche

Im Rahmen der 12teiligen Webinar-Reihe des F&B Support findet am 16. Juli das Webinar „Grundlagen der Kalkulation von Speisen“ mit MS Excel statt.
In dieser 60-minütigen Online-Veranstaltung zeigt der Trainer Uwe Ladwig den Teilnehmern auf, wie die Kennzahlen Gemeinkostenzuschlag, Kalkulationsfaktor und Deckungsbeitrag berechnet werden. Mit diesem Zahlenmaterial führen die Teilnehmern dann in einer Excelvorlage eine Speisenkalkulation durch, die sie nach dem Webinar direkt in ihrem Betrieb einsetzen können.

Diese Webinar-Reihe ist gezielt für Führungs- und Fachkräfte der Gastronomie, Hotellerie und GV konzipiert wurden. Alle Themen sind spezifisch auf den F&B-Bereich ausgerichtet und werden einmal pro Monat über eine internetbasierte Plattform den Teilnehmern an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause vermittelt. Dies ermöglicht den Teilnehmern, innerhalb kurzer Zeit Wissenslücken zu schliessen oder vorhandenes Know how zu aktualisieren, ohne Reisekosten oder Zeitverlust durch eine Anreise zu verursachen.
Informationen: Telefon 02154 / 953 52 45,
www.f-bsupport.de.

Excel-Know-how für den F&B-Bereich

Der F&B Support bietet am 19 Juni das Seminar „MS Excel fortgeschrittene Anwendungen im F&B-Bereich“ in Berlin an. Diese Veranstaltung richtet sich an Fach- und Führungskräfte aus der Hotellerie, Gastronomie und Gemeinschaftsverpflegung, die die Grundlagen der Eingabe von Daten, Zahlen, Texten und Formeln in das Excel-Programm bereits beherrschen. Im Seminar wird den Teilnehmern aufgezeigt, wie sie mit Pivot-Tabellen, Arbeiten von Listenbereichen, Datenbankfunktionen und Generieren von Diagrammen zahlreiche Tätigkeiten im Betrieb mit Hilfe von Excel rationeller und effektiver durchführen können. Das Wissen wird anhand von Controllingtabellen, Rezepturen und Speisediagnosen praktisch umgesetzt.

Nächste Webinare und Seminare:
am 12.03. Webinar „Getränkekalkulation“
am 02.04. Webinar „MS Excel Grundlagen“
vom 24. – 25.04. Seminar „Management der Küchenabteilung“ in Berlin
vom 26. – 27.04. Seminar „BWL in der Küche“ in Berlin
am 19.06. Seminar „MS Excel für fortgeschrittene Anwendungen“ in Berlin
vom 20. – 21.06. Seminar „Controlling im F&B einführen“ in Berlin

Informationen: Telefon 0700 54 49 94 10, www.f-bsupport.de

Webinare für den F&B

Die Firma F&B-Support setzt ihre Webinar-Reihe für Führungs- und Fachkräfte der Gastronomie, Hotellerie und GV auch in 2012 fort. Insgesamt 12 Themen, die spezifisch auf den F&B-Bereich ausgerichtet sind, werden einmal pro Monat über ein virtuelles Klassenzimmer den Teilnehmern an ihrem Arbeitsplatz oder zu Hause vermittelt.

Die Webinare sind mit unterschiedlichen Schwerpunkten, wie z.B. ABC-Analyse, Anwendung der Speisendiagnose oder Kalkulation von Veranstaltungen und Banketten, konzipiert wurden. So steht den Teilnehmern eine große Auswahl zur Verfügung, die sie ganz nach ihrem Bedarf nutzen können. Alle Themen werden praxisbezogen in entsprechenden Excelvorlagen umgesetzt, die die Teilnehmer anschliessend direkt im Betrieb einsetzen können. Die Dauer eines Webinars beträgt rund 60 Minuten und ermöglicht so in kurzer Zeit, Wissenslücken zu schliessen oder vorhandenes Know how zu aktualisieren, ohne Reisekosten oder Zeitverlust durch eine Anreise zu verursachen.

Nächste Webinare und Seminare:

am 13.02. Webinar zum Thema Mitarbeitereinsatzplanung in Excel
am 12.03. Webinar zum Thema Getränkekalkulation und Soll Wareneinsatzberechnung
vom 24. – 25.04. Seminar „Management der Küchenabteilung“ in Berlin
vom 26. – 27.04. Seminar „BWL in der Küche“ in Berlin
am 19.06. Seminar „MS Excel für fortgeschrittene Anwendungen“ in Berlin
vom 20. – 21.06. Seminar „Controlling im F&B einführen“ in Berlin statt.
Informationen: Telefon 0700 95 49 94 10, www.f-bsupport.de

Wirtschaftliches Handeln und qualitatives Kochen – ein Widerspruch?

Im Gegenteil – durch die Anwendung von betriebswirtschaftlichen Grundlagen in der Küche können Kosten reduziert, Arbeitsabläufe optimiert, Deckungsbeiträge erhöht und Umsätze gesteigert werden. Dies schafft finanzielle als auch zeitliche Freiräume, um ein qualitativ hochwertiges Speisenangebot zu produzieren und somit die Gästeerwartungen zu erfüllen.

Wie Küchenleiter, Souschefs und motivierte Fachkräfte dies in ihrer Küche erreichen können, zeigt Ihnen die Firma F&B Support im Praxisseminar „Betriebswirtschaftliches Handeln in der Küche“ vom 26.-27. April in Berlin auf. Die Teilnehmer erlernen die Kostenarten nach dem ABC-Schema des F&B Support‘s zu verteilen sowie Wareneinsatz- und Personalkosten zu kalkulieren. Weitere Themen des Seminars sind die Anwendung der Speisendiagnose, Gewinnoptimierung, Ermittlung der Küchenproduktivität und Errechnung von aussagefähigen Kennzahlen.

Informationen: Telefon 02154 953 52 45,
www.f-bsupport.de

Seminar „Controlling im F&B einführen“

„So viel wie nötig, so wenig wie möglich“ – mit einem Controllingsytem für den F&B-Bereich

In jedem Unternehmen hat das Management die Aufgabe, das beste Ergebnis mit den verfügbaren Mitteln zu erarbeiten. Die steigenden Kosten im F&B-Bereich zwingen die Abteilungsleiter dazu, Betriebsabläufe ständig zu optimieren und die vorhandenen Ressourcen effizient einzusetzen. Gerade hier kann ein Controllingsystem für den F&B-Bereich schnelle und nachhaltige Wirkung erzielen, ohne dafür viel Zeit zu benötigen. Wie das möglich ist, wird den Teilnehmern im Seminar „Controlling im F&B einführen“, welches von der Firma F&B Support vom 29. bis 30. November in Düsseldorf angeboten wird, aufgezeigt. Zuerst wird den Teilnehmern die Bedeutung von Controlling und Kennzahlen aufgezeigt. Danach ermitteln sie notwendige Kennzahlen, werten diese aus und beurteilen die Ergebnisse. Im Anschluss erstellen sie mit Hilfe von MS Excel ein Steuerungs- und Kennzahlensystem, welches sie direkt am nächsten Tag in ihren Betrieben einsetzen können.

www.f-bsupport.de