Für 88 Euro auf den Nil oder für 99 Euro durch Südafrika

Für 88 Euro auf den Nil oder für 99 Euro durch Südafrika:

pepXpress mit Reiseangeboten für Winter 2009/2010

Wem der Sommer zu heiß ist, der sollte einen Blick auf www.pepXpress.com werfen. Der PEP-Veranstalter pepXpress hat dort schon die Wintersaison 2009/2010 eröffnet. „Wir bieten gegenwärtig die ersten 60 Reisen für das kommende Jahr an – für einen PEP-Veranstalter ist das ein großer Vorlauf, unsere Kunden können so langfristig planen“, erklärt Geschäftsführer Martin Fuchs. In den kommenden Wochen werden die Angebote für 2010 aufgestockt. Zur besseren Navigation wurde auf der Website eine eigene Rubrik für 2010 angelegt.

Von Franken bis Thailand, von der Campingrundreise durch Südafrika bis zum Luxushotel in Andalusien erstreckt sich die Angebotspalette. Acht Tage mit dem Mietwagen durch Südafrika gibt es ab 99 Euro, die 7-Tage-Rundreise durch das klassische Thailand ab 199 Euro und die 8-Tage-Nilkreuzfahrt inklusive Vollpension ab 88 Euro. Wer lieber im Lande bleibt, kann sich ab 169 Euro für vier Tage im 4-Sterne-Hotel samt Wellnessanwendungen und Thermenbesuch in Bad Windsheim erholen.

Kunden von pepXpress helfen Tsunami-Waisen in Thailand

Im Buchungsprozess kann seit einem Monat ein Euro für die „Beluga School for Life“ gespendet werden, in der 150 Kinder von thailändischen Tsunami-Opfern ein neues Zuhause gefunden haben. Die ersten Tausend Euro sind bereits erreicht. pepXpress wird die Spenden seiner Kunden am Jahresende aus eigenen Mitteln verdoppeln. „Als Spezial-Reiseveranstalter mit besonderer Verbundenheit zu Thailand freuen wir uns, die Zukunft dieser Kinder mit abzusichern. Wir hoffen in diesem Jahr auf eine fünfstellige Summe“, ergänzt Martin Fuchs.

www.pepXpress.com

Preiswerter Urlaub in Ägypten

ÖGER stark in Ägypten

Erweitertes Programm – attraktive Preisvorteile – Ausflugspakete für Nilkreuzfahrten vorab buchbar

Nach der erfolgreichen Wiederaufnahme Ägyptens in das Winterprogramm 2008/09 ist ÖGER TOURS stark am Roten Meer und auf dem Nil vertreten. Gegenüber dem Vorjahr hat der Veranstalter sein Programm deutlich erweitert und führt dabei seine Qualitätsoffensive fort. Ein hochwertiges Hotelangebot und flexible Flüge zählen ebenso zum Selbstverständnis wie Servicequalität und ein attraktives Preis-/Leistungsverhältnis. Dabei sind ÖGER-Ägyptenreisen aufgrund günstiger Einkaufskonditionen, die der Reiseveranstalter an seine Kunden weiter gibt, im Durchschnitt 5 Prozent günstiger im Vergleich zum Vorwinter.
Zwölf Hotels hat ÖGER TOURS neu in sein Programm aufgenommen, u. a. das 5-Sterne Steigenberger Golf Resort in El Gouna und das 4-Sterne Hotel Elysées in Hurghada. Ingesamt sind nunmehr 36 ausgewählte Hotels der 4- bis 5-Sterne-Kategorie in den Badeorten El Gouna, Hurghada, Makadi Bay, Soma Bay, El Quseir, Marsa Alam, Sharm el Sheikh und Dahab buchbar; darunter Häuser bekannter Ketten wie Iberotel, Steigenberger, Intercontinental, Mövenpick und Sheraton. In nahezu allen Hotels wird All Inclusive-Verpflegung angeboten. Neben der umfangreichen Hotelauswahl profitieren ÖGER-Gäste darüber hinaus vom flexiblen Flugprogramm. Von 15 deutschen Flughäfen aus werden insgesamt 49 Abflüge pro Woche mit Hamburg International, Air Berlin und Condor nach Ägypten durchgeführt. Zielflughäfen sind Hurghada, Marsa Alam und Sharm el Sheikh. Flüge nach Luxor sind zu tagesaktuellen Preisen sowohl im Reisebüro als auch auf www.oeger.de buchbar.

Ägypten-Reisenden bietet ÖGER gewohnt attraktive Preisvorteile. So lassen sich bei rechtzeitiger Buchung sehr gute Frühbucher-Rabatte erzielen. Die Super First Minute-Angebote in ausgewählten Hotels etwa, die bis 30.09. gelten, bringen eine Ersparnis von bis zu 73 Euro pro Person gegenüber dem regulären Preis (z. B. im 4-Sterne Hotel PrimaSol Titanic & Aqua Park). Sparen kann jedoch auch, wer sich später entscheidet: In allen Hotels bietet ÖGER First Minute-Preise, die bei Buchung bis zum 31.10., teilweise sogar bis zum 30.11. und im Falle des 5-Sterne-Hauses Mövenpick Resort El Quseir sogar bis zum 11.12.09 abgerufen werden können. Kinder reisen zu Festpreisen ab 279 Euro; Singles buchen in einigen Hotels ein Doppelzimmer zur Alleinbenutzung ohne Aufpreis. Des Weiteren gewährt ÖGER TOURS bestimmten Zielgruppen in zahlreichen Hotels Sonderkonditionen. Best Ager ab 55 Jahren und Honeymooner erhalten jeweils eine Ermäßigung in Höhe von 10 Prozent auf den Hotelpreis. Daneben bietet ÖGER wieder die beliebten Spartermine 7=6, 14=12 und auch 21=18 in den meisten Hotels seines Programms zu bestimmten Terminen an. Das Besondere: Alle Preisspecials sind miteinander kombinierbar – wer clever plant, kann also jede Menge sparen!

Preisbeispiel:
1 Woche im 4-Sterne Hotel Elysées, Hurghada
ab 413,- EUR im DZ/HP pro Person

Den Nil, die Lebensader Ägyptens zu erkunden, ist ein eindrucksvolles Erlebnis. ÖGER-Nilkreuzfarten bieten eine ideale Kombination aus reizvoller Route, komfortabler Unterbringung und kulturellen Highlights. Die 8-tägigen Reisen werden mit der MS Nile Empress****+ sowie der MS Iberostar Crown Emperor***** durchgeführt und sind wahlweise mit Vollpension oder All Inclusive-Vepflegung buchbar. Neu: Das Ausflugspaket, das die klassische Nilkreuzfahrt von Luxor nach Assuan begleitet, kann nun auch vorab im Reisebüro gebucht werden. Wer eine Nilkreuzfahrt mit einem Städtetrip nach Kairo verknüpfen möchte, bucht am besten die Kairo-Kombi. Bei der einwöchigen Tour werden auch die berühmten Pyramiden von Gizeh besichtigt. Alle Kreuzfahrtprogramme können selbstverständlich auch mit einem Badeurlaub am Roten Meer kombiniert werden.

Weitere Informationen erhalten Sie auf www.oeger.de , unter der Hotline 01805-351035 (? 0,07/ 30 Sekunden aus dem dt. Festnetz, ggf. abweichende Mobilfunkpreise) oder in jedem Reisebüro.

Reisen für Alleinreisende und Singles

Begegnungen bei Göttern und Pharaonen

Alleinreisende und Singles sind vielfach kulturell interessierte, aktive Individualisten, die gerade im Urlaub auf ihren Freiraum nicht verzichten wollen und gleichzeitig ungezwungene Gesellschaft schätzen. Der Premium-Veranstalter Thomas Cook Reisen geht bereits in der vierten Saison mit seinem speziellen Angebot auf die persönlichen Bedürfnisse dieser Gäste ein und bietet eine Plattform für Kommunikation und nette Kontakte – ohne Animationszwang oder aufdringlichen Aktionismus.

Ein für Singles empfehlenswertes, entspanntes Kulturerlebnis ist die klassische Nilkreuzfahrt auf den Fünfsterne-Schiffen MS Sunrise Select Semiramis I & II. Während der achttägigen Kreuzfahrt von Luxor nach Assuan wohnen die Gäste auf dem Oberdeck in stilvoll-komfortablen Doppel-Außenkabinen zur Alleinbenutzung. Tagsüber tauchen sie in die Welt der antiken Götter und Pharaonen ein. Sie lernen das Welt-Kulturerbe Theben-West, das Tal der Könige und den Hatschepsut-Tempel sowie zahlreiche weitere bedeutende Kulturstätten und Meisterwerke der Architektur kennen. An Bord werden sie kulinarisch verwöhnt und mit einem abwechslungsreichen Abendprogramm unterhalten.

Für den anschließenden Badeurlaub am Roten Meer bietet sich beispielsweise das InterContinental Resort Hurghada (fünf Sterne) an. Das Doppel- oder Superior-Zimmer mit Meerblick zur Alleinbenutzung gibt es zu bestimmten Terminen ohne Einzelzimmerzuschlag. Wer ungezwungene Gesellschaft sucht, findet am Get-together-Tisch im Restaurant Palbrasserie Gleichgesinnte. Direkt am Hotel liegt ein ideales Schnorchel- und Tauchgebiet. Für die Tauchbasis in unmittelbarer Nachbarschaft können Kurse und Tauchpakete im Voraus gebucht werden. Wer sich einfach nur entspannen möchte, kann sich eine Massage gönnen oder an einem ruhigen Plätzchen im Schatten einer Palme am Privatstrand oder im großen Garten die Seele baumeln lassen.

Buchungen z.B. über Opodo

„LebensArt – Urlaub für Alleinreisende“

„Reisen für mich“

Immer mehr Menschen reisen allein. Es sind nicht nur Singles, sondern auch viele, deren Partner keine Zeit hat oder die sich einen „Urlaub für mich“ wünschen.

Mit dem Katalog „LebensArt – Urlaub für Alleinreisende“ hat Thomas Cook Reisen ein Reise- und Erlebnis-Angebot für diese Zielgruppe. Wer alleine reisen will, findet darin auf 180 Seiten Anregungen für den anspruchsvollen Urlaub, in dem man für sich bleiben oder Gleichgesinnte treffen kann. Was sich diese Gäste wünschen, wurde gründlich erforscht:

– Geräumige und komfortable Zimmer oder Doppel- als Einzelzimmer
– Kein Animationszwang
– Get-together-Tisch im Restaurant
– Angebote für unterschiedliche Interessen

Besichtigungen in der Gruppe oder entspannte Stunden für sich allein bietet etwa eine komfortable klassische Nilkreuzfahrt in Ägypten. Bei den Landausflügen lernen Alleinreisende ihre Mitreisenden ungezwungen kennen und entdecken gemeinsam die Kulturschätze des Landes. Eine Woche Nilkreuzfahrt mit Vollpension und Übernachtung in einer Doppelkabine kostet inklusive Flug ab 1.063 Euro pro Person. Bei Buchung bis 31. März locken 60 Euro Frühbuchervorteil. Weitere Rundreisen gibt es zum Beispiel in Thailand, Kenia, Südafrika oder Südamerika.

In den klassischen Badezielen bietet Thomas Cook Reisen ein breites sportliches Angebot von Surfen und Tauchen bis Golfen und Wandern, bei dem Alleinreisende gleichgesinnte Sportler treffen können. Für Anfänger finden sich immer andere „Nicht-Könner“. Ein dreitägiger Tennis-Anfängerkurs „Crash“ auf Fuerteventura kostet zum Beispiel 66 Euro, ein Fünf-Tages-Kurs 105 Euro. Golfen kann man in sieben Tagen für 495 Euro an der Costa de la Luz in Spanien lernen. Für den Wellness-Urlaub finden sich attraktive Angebote in 15 guten Hotels weltweit, wobei die Anwendungen schon im Voraus gebucht werden können.

Wer einfach nur die Seele baumeln lassen will, schätzt vielleicht beim Abendessen, dass die Freiheit des Alleinreisens nicht Alleinsein bedeuten muss. In allen Hotels des „LebensArt“-Kataloges haben Gäste die Wahl, ob sie den Abend allein verbringen wollen oder den Get-together-Tisch vorziehen, an dem man Erlebnisse austauscht, nette Gespräche führt oder vielleicht für den nächsten Tag gemeinsame Aktivitäten plant.

Nilkreuzfahrt

Ägypten kultiviert entdecken: Fünf-Sterne-Nilkreuzfahrt mit Vollpension ab 859 Euro – Anschlussaufenthalt im Fünf-Sterne-Resort ab 707 Euro All Inclusive – Green Fee-Pakete für drei Tage 164 Euro – Vier Tage mit 16 Thalasso-Anwendungen 369 Euro – Tauchkurs mit Zertifikat ab 298 Euro – Paket mit zehn Tauchgängen ab 149 Euro – Zweitägiger Ausflug mit Ballonfahrt über Luxor 219 Euro

Bis heute ist der Nil die Lebensader Ägyptens. An seinen Ufern liegen archaische Dörfer, fruchtbare Felder, Palmenhaine, Wüstengebiete und monumentale Zeugnisse pharaonischer Hochkulturen. Am komfortabelsten lassen sich die Sehenswürdigkeiten auf einer Nilkreuzfahrt entdecken.
Thomas Cook Reisen bietet die siebentägige, klassische Flussfahrt zwischen Luxor und Assuan, zum Beispiel auf den Fünf-Sterne-Schiffen MS Sunrise Select Semiramis I und II, mit Flug bereits ab 859 Euro pro Person in der Außenkabine inklusive Flug und Vollpension an.

Beliebt und empfehlenswert ist die Kombination Nilkreuzfahrt und Baden, Tauchen oder Golfen und Wellness. Thomas Cook Reisen bietet dazu Varianten für alle Ansprüche und Vorlieben. Das Sheraton Soma Bay Resort (fünf Sterne) beispielsweise verfügt über ein vorgelagertes Korallenriff und einen angrenzenden 18-Loch-Golfplatz. Eine Anschlusswoche kostet All Inclusive ab 707 Euro pro Person im Doppelzimmer, Transfers eingeschlossen. Für Hotelgäste gibt es vorausbuchbare Green Fee-Pakete (drei mal 18 Löcher 164 Euro, fünf mal 18 Löcher 275 Euro). Das große Thalasso- und Wellnesscenter „Les Thermes Marins des Cascades“ ist fünf Minuten vom Resort entfernt. Auch dafür können Behandlungspakete im Voraus gebucht werden. Das viertägige Programm „Well-Being“ mit 16 Anwendungen kostet 369 Euro, das Paket „Schlank und Fit“ kostet 599 Euro. Es beinhaltet eine ärztliche Untersuchung und 28 Behandlungen an sechs Tagen.

Die Region Marsa Alam gehört zu den schönsten Tauchrevieren der Welt. Als Basis zum entspannt Wohlfühlen empfiehlt sich zum Beispiel das Hotel Kahramana. In der mit viel Liebe zum Detail gestalteten Anlage kostet eine Woche mit Halbpension im Doppelzimmer mit Meerblick ab 799 Euro pro Person, Flug inklusive. Fünftägige Tauchkurse für Anfänger mit international gültigem Abschluss-Zertifikat können ab 298 Euro gebucht werden. Pakete mit zehn Tauchgängen kosten ab 149 Euro.

Gäste, die die alte Kulturlandschaft am Nil und ihre monumentalen Sehenswürdigkeiten von oben betrachten wollen, können einen zweitägigen Ausflug mit Ballonfahrt zum Sonnenuntergang buchen. Im Preis von 219 Euro sind auch zwei mal Mittag- und einmal Abendessen und Übernachtung mit Frühstück im Fünf-Sterne-Hotel in Luxor eingeschlossen.