Die exklusivsten Hochzeitslocations für 2018

Heiraten und Honeymoon mal ganz anders

Jedes verliebte Paar wünscht sich, den wichtigsten Tag seines Lebens ganz besonders und individuell gestalten zu können. Das Jahr 2018 wartet mit den exklusivsten Wedding und Honeymoon Destinationen auf, die für jeden Geschmack etwas zu bieten haben: Verliebte können sich in der historischen Sissi-Kapelle auf der Schmitten mit Panoramablick und Sonnengarantie trauen, auf den Sandstränden von Skiathos das Jawort geben oder ihren Honeymoon auf der paradiesischen Privatinsel North Island in den Seychellen verbringen – in jedem Fall eine Hochzeit fernab von eingestaubten Klischees.

Authentisch maledivische Hochzeitsarrangements auf den Malediven  – Milaidhoo Island Maldives

  • Milaidhoo Island Maldives bietet neu- interpretierten, lässig-luxuriösen Insel-Lifestyle mit Verbindung zur Naturschönheit, der den modernen Maledivenstil versinnbildlicht.
  • Authentisch maledivische Wedding-Arrangements: Traditionell maledivische Trauungen auf Dhonibooten oder Yachten sowie auf dem Deck des einzigartigen maledivischen Restaurants Ba’theli bei Sonnenuntergang.
  • Exklusive, individuell geplante Trauungen, bei denen die ganze Insel für das Brautpaar und ihre Gäste gemietet und somit ein Höchstmaß an Privatsphäre garantiert werden kann.

www.milaidhoo.com

Hochzeit – Traum Location

„Die exklusivsten Hochzeitslocations für 2018“ weiterlesen

GRAND HOTEL ZELL AM SEE zum Kuscheln

Herzklopfen am See

Bevor im Zeller Land der Winter einzieht und der Bergwelt einen Zuckerhut aufsetzt, nutzen Verliebte die spätsommerlichen Sonnenstrahlen für romantische Liebeserklärungen im GRAND HOTEL ZELL AM SEE.

Die grandiosen Berge rufen zu einer Wandertour im Zeller Land, wo unzählige Blumen die Almen in ein Blütenmeer verwandeln. Und der tiefblaue See liegt inmitten der Herbstpracht wie ein ruhiges, geheimnisvolles Auge. Das ist der perfekte Rahmen für kleine oder große, leidenschaftliche oder geflüsterte Liebeserklärungen. Das GRAND HOTEL ZELL AM SEE, das k.u.k. Schmuckstück und Wahrzeichen Zell am Sees, hat für Verliebte ein Honeymoon-Paket zusammengestellt, mit feinen Ingredienzien fürs Herz:

Schon der Auftakt ist eine Hommage an die Liebe: ein romantisch dekoriertes Zimmer, mit Rosenstrauß, Champagner und einer süßen Überraschung. Doch die Sonne ruft nach draußen, zu ausführlichen Spaziergängen an der Seepromenade, einer Rad- oder Wandertour. Auch die Gourmet-Halbpension und die Benützung des Classic Wellness Bereiches des Hauses ist in dem Package inbegriffen, ebenso wie der Eintritt in das weitläufige, lichtvolle GRANDSPA mit Panoramablick auf die umliegende Bergwelt. Pärchen, die in der Kaiser-Elisabeth-Suite nächtigen, wärmen sich nach ausgedehnten Spaziergängen oder einer ersten Ski-Abfahrt am Gletscher ganz privat in ihrer eigenen Sauna.

Honeymoon am See (bis 7. Oktober 2012):
Zwei Übernachtungen ab Euro 264,00 pro Person im Superior Doppelzimmer mit Seeblick und Balkon des GRAND HOTELS ZELL AM SEE inklusive Gourmet-Halbpension, Radtour oder Bootsfahrt mit Picknick und romantischen Überraschungen buchbar.

www.grandhotel-zellamsee.at

Honeymoon Pakete mit Cabrio-Spritzfahrt oder Strand-Dinner

2010 gaben sich in Deutschland 382.000 Paare das Ja-Wort. Ob wir 2011 diese Zahl knacken konnten, ist noch nicht bekannt. Aber für alle, die 2012 die Statistik nach oben treiben möchten, kümmert sich TUI Premium zwar nicht um den Antrag, aber bietet im neuen Honeymoon-Folder unvergessliche Flitterwochen. In ausgewählten Fünf- und Sechs-Sterne-Hotels bieten die TUI Premium Honeymoon Pakete attraktive Specials für Hochzeitsreisende.

Cabrio-Spritzfahrt durch die italienischen Berge
Im Fünf-Sterne Park Hotel Imperial am Gardasee erwartet frisch Vermählte nicht nur ein kostenloses Zimmer-Upgrade nach Verfügbarkeit sowie Obst und Pralinen, sondern auch eine Spritzfahrt mit dem Fiat 500 Abart Cabrio. 100 Freikilometer und ein Lunchpaket sind für ein romantisches Picknick in den italienischen Bergen inklusive. Drei Übernachtungen mit Frühstück im Park Hotel Imperial kosten ab 312 Euro pro Person im Doppelzimmer bei eigener Anreise. Die Honeymoon-Specials sind im Premium Paket inklusive.

„Secrets Eternity Honeymoon Package“ auf Jamaika
Das Fünfeinhalb-Sterne-Hotel Secrets Wild Orchid Montego Bay Resorts & Spa auf Jamaika entführt Hochzeitsreisende in ein kleines Paradies: Bereits bei der Ankunft erwartet die Gäste ein Glas Champagner, frische Blumen und Obst auf dem Zimmer. Der erste Morgen beginnt mit einem Champagner-Frühstück im Bett und nach einer gemeinsamen „Tension Massage“ lässt ein romantisches Dinner am Strand keine Wünsche mehr offen. Eine Woche im Fünfeinhalb-Sterne-Hotel Secrets Wild Orchid Montego Bay Resorts & Spa mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug ab/bis Deutschland kostet zum Beispiel ab München ab 2.334 Euro pro Person in der Preferred Club Junior Suite Ocean View. Neben den Honeymoon-Specials beinhaltet das TUI Premium Paket Extras wie zum Beispiel Privattransfer zum/vom Hotel, Zug-zum-Flug 1. Klasse, Nutzung der Vorzüge in ausgewählten deutschen Flughafen-Lounges sowie Early Check-In und Late Check-Out.

Angebote vergleichen bei www.gourmet-report.de/goto/opodo-reisen

Hochzeitsreisen

Hochzeitsreisen zum Verlieben…

Neuer Honeymoon-Folder von TUI Premium ab dem 21. Januar in den Reisebüros

Auf Hochzeitsreise geht man nur einmal im Leben – zumindest wenn alles so läuft wie erhofft. Paare, die sich für ihre Flitterwochen ein Urlaubserlebnis der besonderen Art wünschen, finden im neuen TUI Premium Honeymoon Folder Sommer 2010 eine Zusammenstellung von Hotels mit den attraktivsten Vorteilen für Hochzeitsreisende. Nur „Ja“ sagen müssen die Frischvermählten selber: Zu Strand, Palmen und den vielen exklusiven TUI Premium Leistungen.

Der Folder ist ab dem 21. Januar erhältlich und umfasst zehn Hotels auf der Flugmittel- und Fernstrecke sowie in Deutschland, die vielfältige Extras für Frischverhei-ratete anbieten. Bei Vorlage der Heiratsurkunde erhält ein Ehepartner zum Beispiel bis zu 50 Prozent Ermäßigung auf die Hotelleistungen, es gibt ein Champagnerfrühstück im Bett oder ein vom Butler vorbereitetes Blütenbad. Und Paare, die noch nicht „Ja“ zueinander gesagt haben, dies aber gern im Urlaub tun möchten, können bei TUI Premium verschiedene Hochzeitspakete buchen. Hier sind von der Trauungszeremonie bis zum Brautstrauß bereits alle Leistungen inkludiert.

Info: Eine traumhafte Kulisse für Flitterwochen ist zum Beispiel Mauritius. Eine Woche im Sechs-Sterne-Beachcomber Hotel Royal Palm ist inklusive Flug und Halbpension für die erste Person ab 3.425 Euro in der Junior-Suite buchbar. In den Flitterwochen zahlt der Ehepartner ab 2.285 Euro in der Junior-Suite für Anreisen vom 1. Mai bis 31. Oktober 2010. Außerdem dürfen sich Paare über eine Spa-Anwendung freuen und erhalten zwei Bademäntel und täglich zusätzliches Mittagessen.

Information und Buchung in allen Reisebüros mit dem TUI Zeichen und unter www.tui.com

Mit Hassler Roma Stufe für Stufe ins Glück

Amorvero – auf der schönsten Treppe der Welt – Mit Hassler Roma Stufe für Stufe ins Glück

Am oberen Ende der schönsten Treppe der Welt, der Spanischen Treppe in Rom, thront das renommierte Fünf Sterne Hotel Hassler Roma.
Höhenflüge erleben Liebende dort nicht nur im romantischen Panoramarestaurant Imàgo, dem höchsten Punkt der römischen Altstadt, auch das Honeymoon Arrangement 2009 lässt die Gäste in den sprichwörtlich siebten Himmel aufsteigen.

Der Schritt ins gemeinsame Glück bleibt mit einem Aufenthalt im Hassler Roma für ewig in Erinnerung. Die Honeymoon Offerte beinhaltet eine Flasche prickelnden Prosecco bei Ankunft in der Privatsphäre des Gästezimmers, täglich frische Früchte, ein Geschenk aus der hoteleigenen Pflegekollektion „Amorvero“ (ital.= wahre Liebe), Zimmerupgrade nach Verfügbarkeit, zwei Nächte mit Frühstücksbuffet und einen luxuriösen Chauffeurdienst bei Ankunft vom Flughafen ins Hotel (7-20 Uhr). Das Arrangement gilt ganzjährig im Jahr 2009 und kostet je Paar Euro 1.460 im Deluxezimmer, Euro 1.660 im Grand Deluxezimmer und Euro 3.360 in einer klassischen Suite, zzgl. zehn Prozent Steuern.

Wer eine Stufe weiter geht und seinem Partner zusätzliche Überraschungen bereiten möchte, bucht ein romantisches Dinner im Restaurant Imàgo, mit der besten Aussicht auf die Ewige Stadt (ab Euro 130 pro Person exklusive Steuern und Getränke). Ebenso können eine Pferdekutschfahrt (ab Euro 250) und eine entspannende Massage im Gästezimmer (ab Euro 100) arrangiert werden.

Das Hassler Roma mit 82 exquisiten Gästezimmern und 13 Suiten wurde jüngst vom US-amerikanischen Magazin Travel + Leisure unter die besten 100 Luxushotels weltweit und zum besten Hotel in Rom gewählt. Übernachtungspreise starten ab EUR 550,- im Doppelzimmer zzgl. zehn Prozent Steuern.

Das Mitglied der Leading Small Hotels of the World betreibt außerdem die International Wine Academy of Roma, die nur ein paar Schritte vom Luxushotel entfernt ist. Sie lädt in die feine Welt der Weingenüsse ein und verwöhnt die Gaumen der Gäste mit edlen Tropfen.

Weitere Informationen und Buchungen unter Tel: +39 06 699340,
www.hotelhasslerroma.com , Email: booking@hotelhassler.it

Flitterwochen mal anders

Flitterwochen mal anders

„Zwei Wochen Honeymoon-Bungalow auf den Malediven“ ist die Standardantwort des frisch getrauten Paares auf die Frage, wie es seine Flitterwochen verbringt. Man wolle sich was gönnen. Aber warum das Standardprogramm, wenn es so viele wirklich besondere Alternativen gibt?

Die Frage, warum es denn immer Malediven oder Seychellen sein müssen, sorgt auch bei den Urlaubern im HolidayCheck-Reiseforum für rege Diskussionen. Unter dem Titel „Je weiter weg, desto länger hält die Ehe?“ gestehen einige, dass sie sich von Verwandten und Bekannten fast schon unter Druck gesetzt fühlen, an einem möglichst exotischen Urlaubsort zu flittern. Der allgemeine Tenor lautet: Hauptsache etwas Besonderes.

Fünf alternative Ziele zum anders Flittern stellt das Hotelbewertungsportal HolidayCheck vor.

Kuscheln im Heu
Zahlreiche „Heu-Hotels“ in ganz Deutschland warten mit einem Angebot an frischer Luft, purer Natur und Kulinarischem aus eigenem Anbau auf ihre Gäste. Ob im Norden oder Süden, überall wird romantisches Kuscheln im Heu möglich gemacht. Achtung: Unromantisch für Allergiker.

Mit dem Hausboot durch Belgien
Auf den Wasserwegen im Westen des Landes erreicht man zahlreiche historische Städte und idyllische Winkel. Wo es gefällt, kann man vor Anker gehen. Da Bett und Küche immer mitfahren, ist einem der Schlafplatz am Abend sicher – auf Wunsch sogar mit romantischer Aussicht.

Indian Summer in den Neuenglandstaaten
Von Anfang September bis Ende Oktober vollzieht sich an der Ostküste der USA, in den Neuenglandstaaten, ein besonderes Farbenspiel.
Urlauber Tobias berichtet bei HolidayCheck: „Die Wälder haben buchstäblich gebrannt (…) mit Laub in den schillerndsten Rot-, Gelb- und Brauntönen – traumhaft und bei Sonnenschein zum Niederknien schön.“

Zur Kirschblüte nach Japan
Von Ende Februar bis Mitte März blühen in Japan die Kirschbäume und tauchen das ganze Land in ein zartes Rosé. Die Tradition des „Hanami“ (Kirschblütenfest) sieht während der Blütezeit ein romantisches Picknick unter den Bäumen vor.

Mit dem Postschiff zu den Polarlichtern
Im Winterhalbjahr hat man während einer 6-tägigen Fahrt mit dem Postschiff von Bergen nach Kirkenes (Norwegen) die Möglichkeit, auf dem Weg zum Nordkap die grün-gelben Polarlichter zu sehen.
Urlauberin Dagmar erzählt bei HolidayCheck: „Winzige bunte Fischerdörfer oder einzelne Holzhäuschen am Meer und eine unberührte Landschaft, mal mit sanft geschwungenen Hügeln, mal kahl und grau wie direkt vom Mond gefallen. Es ist wirklich ein faszinierendes Erlebnis.“ …und bestimmt so einmalig wie die eigene Hochzeit.

Aruba: Love is in the air – nicht nur am Valentinstag

Sonnenhungrige Verliebte tauschen rote Rosen gegen weißen Sand und fliegen „auf Amors Pfeil“ nach Aruba. Die Hotels der beliebten Honeymoon-Insel bieten einen bunten Strauß an neuen Romantik-Paketen. Wem die Klassiker Blumen und Pralinen für ein Liebesgeständnis nicht Ausdruck genug sind, der schenkt verträumte (Valentins-)Tage in der Karibik. Specials gibt es für Verliebte, Flitterwöchler und Ja-Sager. Sie gelten auch über den 14. Februar hinaus. Einige Beispiele:

Nur für Erwachsene – Luxus genießen im Renaissance Aruba Resort & Casino

Anspruchsvolle Gäste beziehen im Marina Hotel der Renaissance-Anlage Quartier, wo man sich ausschließlich um die Wünsche erwachsener Gäste kümmert. Ein besonderer Abend findet sonntags statt: Stilvoll genießen Romantiker den Sonnenuntergang am Infinity-Pool mit Martini Bar, Tapas und musikalischer Untermalung. Der „Sunset in Style” ist inklusive bei Buchung von fünf Tagen bis zum 30. März 2008. Die fünfte Übernachtung ist bei einem Preis ab 368 US Dollar pro Doppelzimmer und Nacht frei.
Buchung unter www.renaissancearuba.com

Romantischer Rückzug im Bucuti Beach Resort Aruba

“Swept Away Romance” heißt das Angebot des bei deutschen Gästen beliebten Bucuti Beach Resort & Tara Suites am bekannten Eagle Beach. Zur Übernachtung in geschmackvoll eingerichteten Räumen mit Balkon oder Terrasse gibt es eine Flasche Champagner, reichhaltiges Frühstücksbuffet, Candlelight Dinner am Strand, wahlweise einen Schnorchel-Ausflug oder eine Segeltour in den Sonnenuntergang sowie einen Geschenkkorb vom Haus. Alle Steuern und Service-Gebühren sind im Ab-Preis von 2.086 US Dollar (gültig bis 23. März 2008) für das Sechs-Nächte-Paket im Doppelzimmer enthalten.
Buchung unter www.bucuti.com

Das Bucuti Beach Resort & Tara Suites wurde gerade als erstes Hotel auf Aruba vom Internetreise-büro Expedia.de mit dem Insider‘s Select Award 2007 ausgezeichnet. Die Auszeichnung erhielt es für exzellenten Service, außergewöhnliche Atmosphäre und ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis verliehen. Das BRIDES Magazin bescheinigt: das Bucuti ist eines der 20 besten Honeymoon-Hotels in der Karibik.

Ja-Wort unterm Divi DIvi Baum

Das gibt es nur im 4-Sterne Hotel Amsterdam Manor Beach Resort! An dessen Strand steht Arubas Wahrzeichen, der berühmte Divi Divi Baum. Hier können sich Paare aus aller Welt und egal welcher Konfession das Ja-Wort geben. Im Anschluss an die Zeremonie wird ein Dinner al gusto im Strandrestaurant „Passion’s” kredenzt – bei Kerzenschein mit den Füßen im Sand. Die frisch Getrauten nächtigen in komfortablen Honeymoon-Suiten oder Luxusstudios mit Jacuzzi – Champagner inklusive. Informationen zu den verschiedenen Hochzeitsarrangements unter: www.amsterdammanor.com
Ein Beispiel: Wedding in Paradise. Der Preis von 675 US Dollar beinhaltet Strand-Zeremonie, Brautbouquet & Ansteck-Boutonnière für den Bräutigam, Champagner, zweistöckige Hochzeitstorte sowie eine Stunde Livemusik. Damit nichts schief geht am schönsten aller Tage, helfen Hochzeitsplaner, zum Beispiel die deutsche Wahl-Arubanerin Rita Morozow. Sie organisiert Traumhochzeiten von der Auskunft über die notwendigen Papiere bis zur Abreise der Ehepaare. Kontakt: r.morozow@setarnet.aw

Pauschalangebote inklusive Flug ab Deutschland, Österreich und der Schweiz für die genannten und andere Hotels gibt es im Reisebüro über verschiedene Veranstalter, zum Beispiel: Dertour, Meier‘s Weltreisen, Ruefa, Poncho Tours oder Kuoni, TUI Suisse.

Honeymoon am Palmenstrand – Der siebte Himmel im Kurumba Maldives

Eine Märchenhochzeit soll es werden – mit dem „Renewal of Vows“ auf Kurumba Maldives im Nord-Male Atoll können Verliebte eine Traumhochzeit am Traumstrand feiern. Für den perfekten Tag wird dem Paar mit dem Honeymoon-Special die anstrengende Vorbereitung komplett abgenommen. Das Personal bereitet liebevoll eine ganz persönliche Hochzeitszeremonie mit der traditionellen maledivischen Bodu-Beru Musik am Palmenstrand, die Urkunde, einen wunderschön dekorierten Bungalow und die Hochzeitstorte vor.

Mit feinem Maledivensand unter den Füßen und warmen Tropenwind auf der Haut kann das Hochzeitspaar ganz entspannt „Ja“ sagen. Ein persönlicher Butler liest den Verliebten jeden Wunsch von den Lippen ab.

Schon bei der Ankunft erwartet das Paar ein liebevoll dekorierter Deluxe Bungalow mit Begrüßungssekt und einer Überraschung. Im resorteigenen Spa-Bereich der Insel, dem Aquum Spa, zählt eine entspannende Ganzkörpermassage des Absolute Spa Rituals zum umfangreichen Arrangement. Bei einem leichten Mittagessen lässt sich vor der Trauungszeremonie noch einmal Kraft schöpfen. Nach dem Ja-Wort genießt man bei einer Bootsfahrt im Sonnenuntergang ein Glas Champagner. Der Tag wird durch ein romantisches Candlelight-Dinner unter Sternen auf einer einsamen Sandbank abgerundet. Als Erinnerung an diese ganz besondere Hochzeitsreise wird noch ein Überraschungspaket sowie ein Foto mit dem schönsten Moment auf den Malediven überreicht.

Im Arrangement sind zusätzlich der Hin- und Rücktransfer nach Kurumba, das Frühstücksbuffet für zwei Personen, das Champagner-Frühstück am Tag nach der Trauung sowie die Einladung zu einer Abendveranstaltung auf Kurumba Maldives enthalten.

Kurumba Maldives zählt zu der maledivischen Hotelgruppe Universal Resorts. Neben dem Kreuzfahrtschiff Atoll Explorer sind insgesamt sieben hochwertige Urlaubsresorts auf fünf Inseln der Malediven sowie die Neueröffnung Labriz Silhouette Seychelles im Besitz des Unternehmens.

Bei Buchung des „Renewal of Vows“ – Specials bietet das Resort die Übernachtung ab 490 EUR in einem Deluxe Bungalow zuzüglich 10% Service-Gebühren für zwei Personen an. Der Aufenthalt muss mindestens sieben Übernachtungen betragen. Die Malediven sind ein moslemisches Land. Offizielle Trauungen können daher nicht vorgenommen werden.

www.universalimagesonline.com/kurumba

Kurumba Maldives ist auch über die großen Reiseveranstalter, wie die Opodo , buchbar.

Le Touessrok , Sun Resorts Mauritius: Neue Angebote für die Nebensaison 2008

Dinner inklusive statt Übernachtung – Frühstück

Ein Bonbon erwartet alle Gäste, die zwischen dem 12. April und 30. September 2008 einen Luxusurlaub mit Extra-Leistungen planen: Im 6-Sterne-Hotel Le Touessrok auf Mauritius heißt es in diesem Zeitraum Dinner inklusive statt Bed & Breakfast. Ohne Aufpreis können Urlauber täglich im Hauptrestaurant Three-Nine-Eight dinieren. Alternativ gibt es pro Abendessen ein Guthaben von 25 Euro pro Erwachsenem und 12 Euro pro Kind unter 12 Jahren für die Restaurants Safran und Barlen’s. Dieses Halbpensions-Angebot ist mit allen weiteren Special Offers kombinierbar. Ab 440 Euro pro Doppelzimmer und Nacht für Erwachsene, ab 220 Euro pro Doppelzimmer für Kinder / Jugendliche von drei bis 17 Jahren.

Honeymoon: Bräute frei in den Frangipani Junior Suites

Frisch Verheiratete schonen ihren Geldbeutel zwischen dem 12. April und dem 17. Oktober 2007: Der Aufenthalt in den Frangipani Junior Suites ist dann für die Braut kostenlos. Die Flitterwochen verschönern außerdem Abendessen ohne Extrakosten im Three-Nine-Eight, ein romantisches Vier-Gänge-Dinner im Barlen’s, eine 30-minütige Wellness-Anwendung für zwei Personen im Givenchy Spa sowie ein kleines Geschenk bei Ankunft. Die Honeymoon-Offerte ist nicht mit anderen Spezialraten zu bündeln, der Mindestaufenthalt beträgt fünf Nächte. Ab 295 Euro pro Doppelzimmer und Nacht.

Golf und Wellness: eine perfekte Ergänzung

Optimale Bedingungen bietet das Le Touessrok für Paare, die in ihrem Urlaub Golf und Wellness verbinden möchten: Für Urlaube zwischen dem 1. und 20. März 2008 sowie dem 1. Juli und 30. September 2008 gibt es 30 Prozent Ermäßigung auf die Zimmerrate für Liierte im Doppelzimmer, zudem winken während des Aufenthaltes 25 Prozent Nachlass auf alle Wellness-Anwendungen im Givenchy Spa. Die minimale Urlaubsdauer beträgt sieben Nächte. Bedingung ist, dass einer der Partner golft und im Voraus wenigstens vier Runden auf dem Golfplatz (während des Aufenthaltes) bucht. Das Angebot kann nicht mit anderen Special Offers gekoppelt werden. Ab 308 Euro pro Doppelzimmer und Nacht.

www.sunresorts.mu

Die Tiara der Persönlichkeit

Es geht um was

Boutique Hotels & Resorts InternationalT präsentiert sein neues 3 Stufen-Konzept und unterstreicht damit ihren hohen Stellenwert sowie die zusätzlichen Anforderungen an die bestehenden und neuen Mitgliedhotels:

Aufgrund der gestiegenen Qualitätsansprüche einerseits und seiner Gäste andererseits, unterzieht sich Boutique Hotels & Resorts International einer kompletten Neuausrichtung- und Ordnung der Mitglieder und deren Voraussetzungen um eine Aufnahme in diese noble Marke zu gewährleisten:

Mitgliedhotels müssen sich durch eine herausragende Leistung in einem der Bereiche: Wellness & Spa, Golf, Ski, Business, Kongress & Kultur, Eco, Dine & Wine, Honeymoon- und oder Familien differenzieren, um sich stärker von der Konkurrenz abzuheben. Bettenburgen kommen nicht in Frage: "Wir wollen keine Massenbetriebe. Ideal sind individuelle Häuser mit einem maximal Volumen von 300 Betten", betont Wendler.

Neue Standards schafft Chris Wendler Vice President von BTHotels auch für die Gastronomie. Ihr Stellenwert wird von zahlreichen Hotelgruppen unterschätzt. Eine Marktstudie ergab, dass Essen das drittwichtigste Kriterium der Hotelwahl ist. Alle Honeymoon, Ferien- und Resort-Domiziele der Marke Boutique Hotels & Resorts InternationalT werden zukünftig ein verlängertes Frühstück bis zwölf Uhr Ihren Gästen anbieten können.

Zudem verabschieden sich alle Resorts von der klassischen Halbpensionsregel: Der Gast kann somit nun jeden Abend a´la carte sein persönliches Menü zusammenstellen. Für Frühstück und Restaurant gilt ein neues Frischekonzept. Auf vorgefertigte Speisen wird stricktens verzichtet und um so weit wie möglich, eine exquisite und feine regionale – Bioküche in den Vordergrund treten lassen zu können. Zudem müssen neue Resorts mindestens zwei Restaurants anbieten, die sich deutlich voneinander abheben – im Idealfall serviert das zweite Restaurant regional Spezialitäten für den Connoisseur.

Die Kriterien und Anforderungen für den Service sind ebenfalls sehr hoch: "Geht nicht, gibt's nicht". Wendler weiß, dass er seinen Mitarbeitern und Team sehr viel abverlangt.

Folgende Positionen sind Bestandteil der Neupositionierung:
Ferien, Golf, Honeymoon, Wellness- und ein Connoisseur Concierge werden dem erlesenen Gast während seines Aufenthaltes in einem unserer Boutique Hotels mit Rat und Tat zur Seite stehen.

Schließlich geht es darum, das Konzept mit aller Konsequenz umzusetzen: "Das peitschen wir durch", kündigt Chris Wendler Vice President von Boutique Hotels & Resorts InternationalT unter Berücksichtigung der drei Collections an. Schritt für Schritt werden die Eigentümer aller Mitgliedshotels aufgefordert, ihre Häuser den neuen Standards und den neuen Collection-Requirements anzupassen.

In Sachen Expansion gibt Wendler ein ganz eindeutiges- und klares Signal: "Wir wollen regional sowie international wachsen, aber nicht um jeden Preis", schließlich haben wir einen exzellenten Ruf, ein "Spitzen-Brand" und all die dazu gehörigen Tools um als Global-Player ganz oben mitschwimmen zu können.

Unser Key-Word ist: Flexibilität, Kreativität- und Verstehen was unser Kunde wünscht so Chris Wendler. Diese Attribute zeichneten uns seit dem langjährigen Bestehen von Boutique Hotels & Resorts InternationalT auf dem international hart umkämpften Nischenmarkt aus und werden sich in Zukunft auch nicht ändern.

In den nächsten Tagen wird Boutique Hotels & Resorts InternationalT, dass Luxus Brand für die privat geführte Hotellerie, sein neues CI sowie die neuen Tools und Leistungen einem ausgewählten internationalen Fachpublikum vorstellen. Bahnbrechende Neuerungen in den Bereichen: E-Support, Media, Rewarding Program und einigen anderen Punkten, werden ein wesentlicher Baustein für das neue Erscheinungsbild sein.
Chris Wendler und sein Team sind besonders stolz auf das erste Eco-Resort in Brasilien, das schon durch seine bestechende Lage und sein Engagement im Bereich Environmental Care den One-World Award erhalten wird. Ebenso haben sich die neuen Eco-Resorts in Argentinien, Indien, Sri Lanka, Italien und der Türkei eine Chance auf diesen sehr begehrten Preis gesichert.

Boutique Hotels & Resorts InternationalT ist die einzige registrierte, lizenzierte und weltweit führende Hotelgruppe für unabhängige Hotels mit Schwerpunkt auf Charakter und "dem gewissen Etwas".

Unter dem Motto "A Luxury Gems Collection of the prestigious and unique world´s renowned Boutique Hotels and Resorts International" bietet Boutique Hotels & Resorts InternationalT Geschäfts- und Urlaubsreisenden eine umfangreiche Auswahl an individuellen Hotels in drei Kategorien: – Diamond Collection, Emerald Collection und Saphire Collection. Somit kann der Gast höchste Ansprüche im Home-from-Home Feeling erwarten. Mitgliedhotels profitieren von den vielfältigen Serviceangeboten im Bereich Verkauf, Marketing, Vertrieb und E-Commerce.

Weitere Informationen und Buchungen aus Deutschland/Österreich/Schweiz unter der gebührenfreien Telefonnummer von Boutique Hotels & Resorts InternationalT: 0800-181-3076 oder im Internet unter www.BTHotels.com .