Marokko ist Golf Destination 2010

Marokko ist Golf Destination 2010

Marokko erhielt im November dieses Jahres die Auszeichnung als „Golf Destination des Jahres 2010 in Nordafrika, im Mittleren Osten und Ozeanien“ vom Internationalen Verband der auf Golf spezialisierten Reiseveranstalter (IGATO – International Association of Golf Tour Operators). Der Award belohnt die Investitionen Marokkos, das touristische Golf-Angebot zu verbessern und zu promoten. Die angesehene Auszeichnung wird von den IGATO-Mitgliedern vergeben.

Marokko entwickelt sich durch sein vielfältiges Angebot zu einer einzigartigen Destination, die Golfern in den Großstädten sowie den Strand-Regionen attraktive Golfplätze bietet. Besondere Highlights sind die Neueröffnungen der letzten zwei Jahren wie der Golf de L’Océan in Agadir, der Samanah Golf Club in Marrakesch und die Plätze der neuen Resorts in Mazagan sowie Saidia, die von weltbesten Golfplatz-Designern konzipiert wurden. „Für Marokko ist die Auszeichnung eine wichtige Anerkennung der Bemühungen im Tourismusbereich“, freut sich Hatim El Gharbi, stellvertretender Direktor des Staatlich Marokkanischen Fremdenverkehrsamtes in Deutschland. „Wir freuen uns, Urlaubern ein solch attraktives Golfplatz-Portfolio bieten zu können.“

Der angesehene IGATO-Award ehrt Destinationen für ihren besonderen Beitrag zum internationalen Golf-Reiseangebot und hebt damit ihr Engagement hervor. Auf der diesjährigen Verleihung während der Internationalen Golf Reisemesse (IGTM – International Golf Travel Market) in Malaga nahm Essaid Kasmi, Direktor des Staatlich Marokkanischen Fremdenverkehrsamtes in Madrid, die Auszeichnung stellvertretend für das Königreich Marokko entgegen.

Ausgezeichnete Küche in Lissabon

„Lisboa à Prova“: Ausgezeichnete Küche in Lissabon

Beim diesjährigen Koch-Wettbewerb “Lisboa à Prova” werden kulinarische Kreationen von Lissabonner Küchenchefs in den Kategorien „Traditionelle Küche“, „Moderne Küche“ und „Internationale Küche“ prämiert.

Die besten Restaurants der Stadt dürfen sich auf eine Auszeichnung mit „Drei Gabeln“ freuen. Die Gewinner werden vom 19. bis 23. November 2009 bekannt gegeben, Gäste können sich in dieser Zeit selbst von den Künsten der nominierten Köche begeistern lassen.

Der Wettbewerb “Lisboa à Prova” ist eine Initative der Stadt Lissabon, des Fremdenverkehrsamtes VisitLisboa und des Gastronomieverbandes und soll auf die ausgezeichnete und vielfältige Küche der Stadt aufmerksam machen.

Weitere Informationen unter: www.lisboaaprova.pt

Banyan Tree – Thailand

Banyan Tree verschenkt 1.000 Übernachtungen in Thailand

Erschwinglicher Luxus im Banyan Tree Bangkok und Banyan Tree Phuket

Eine weltweite gemeinsame Marketinginitiative der Banyan Tree Hotels and Resorts und des thailändischen Fremdenverkehrsamtes soll Urlauber dazu ermuntern nach Thailand zurückzukehren. Die Hotelgruppe verschenkt insgesamt 1.000 Übernachtungen in den Banyan Tree Resorts Phuket und Bangkok.

Das besondere Angebot: Wer vom 8. bis zum 31. Januar 2009 online einen Aufenthalt im Banyan Tree Bangkok oder im Banyan Tree Phuket bucht, bekommt eine zusätzliche Übernachtung geschenkt. Der Reisezeitraum für den gebuchten Aufenthalt muss zwischen dem 1. Februar und dem 30. April 2009 liegen.

Das Angebot gilt für Onlinebuchungen zur jeweiligen Best Available Rate (Raten ab USD 150++ pro Nacht). Gebucht werden kann das Special mit dem Namen Thailand Smiles Again auf der Banyan Tree Internetseite unter www.banyantree.com/thaismiles.

Spa Pool Villa im Banyan Tree Phuket

Sunee U-Thaikittisup, Director of Sales and Marketing der Banyan Tree Gruppe erklärt: „Durch unsere langjährige Verbindung zu Thailand schätzen wir das Potential des Landes als sehr hoch ein und sind uns sicher dass die Touristen zurückkehren werden. Thailand hat seinen Gästen so viel zu bieten und Banyan Tree möchte zusätzliche Anreize für alte und neue Besucher schaffen, nach Phuket und Bangkok zu kommen.“

Mit dem Banyan Tree Phuket eröffnete vor 14 Jahren das erste Hotel der Gruppe mit seinem innovativen Konzept privater Pool Villas und Spa Pavillons. Erweitert wurde das Thailand Portfolio durch ein exklusives Cityhotel, das 60 Stockwerke hohe Banyan Tree Bangkok. Mit einem dritten Resort, welches Ende 2009 auf der Insel Koh Samui eröffnet werden soll, wird Banyan Tree sein Angebot für Thailandurlauber abrunden.

Guterhaltenes Spielzeug für Kinder in New Orleans gesucht

Als zusätzliche Hilfe, besonders um die Kinder in der betroffenen Region zu unterstützen, besteht auch die Möglichkeit gut erhaltene Spielwaren für Kinder direkt an das Fremdenverkehrsamt Louisiana / New Orleans zu senden.
Die Adresse lautet:
*** Fremdenverkehrsbüro Louisiana / New Orleans
*** c/o Touristik Versand
*** Hauptstrasse 44
*** D – 55270 Essenheim

Die Fluggesellschaft United Airlines hat bereits zugesagt, den Transport der Sachspenden zu übernehmen und sie vor Ort an die amerikanischen Kollegen des Fremdenverkehrsamtes zu übergeben.

Weitere Informationen:
Fremdenverkehrsbüro Louisiana / New Orleans
c/o Wiechmann Tourism Service GmbH
Scheidswaldstr. 73
D-60385 Frankfurt am Main
Tel.: (+49) 69 – 255 38 – 270
Fax: (+49) 69 – 255 38 – 100
Email: info@neworleans.de