Urlaubsländer, die den Geldbeutel schonen

Hotelzimmer, Restaurantbesuche und Eintrittskarten für Sehenswürdigkeiten - die Ausgaben unterwegs häufen sich schnell zu einer beachtlichen Summe - Damit der Urlaub auch bei schwächelndem Euro kein allzu teures Vergnügen wird, gibt die ERV nützliche Tipps, welche Reiseländer sich in diesem Sommer für Last-Minute-Reisen besonders lohnen weiterlesen ...

TripRebel

Das TripRebel-Prinzip: Be smart - don’t overpay your hotel! Die intelligente Hotel-Suchmaschine verrät, wie man bares Geld bei Hotelbuchungen spart weiterlesen ...

Sterneküche im frostigen Schockzustand

In Zeiten, in denen frische saisonale und regionale Produkte Hochkonjunktur haben, scheinen tiefgefrorene Lebensmittel vergleichsweise wenige Vorzüge zu bieten - Dass das absolut nicht der Fall ist, beweist der intensive Einsatz des Schockfrosters in der Sterneküche - Inspiriert von Profiköchen hat KitchenAid eine Gerätelösung für Zuhause entwickelt weiterlesen ...

Energie sparen

Über 25 Prozent des Stromverbrauchs eines
durchschnittlichen Drei-Personen-Haushalts entfallen auf die Küche - Durch die Zubereitung im Ofen bleiben bis zu 90 Prozent der Vitamine erhalten, meist kann man sich das Vorheizen sparen, der Qualität das keinen Abbruch, es spart aber Energie weiterlesen ...

Kann man Käse einfrieren?

Grundsätzlich lässt sich Käse einfrieren. Allerdings verliert er an Geschmack und Konsistenz. Deshalb verwendet man aufgetauten Käse vor allem als Zutat zum Kochen, etwa für ein Gratin oder gerieben auf der Pasta weiterlesen ...

MARTELL Cognac Cocktail Wettbewerb in München

Innovative Cocktailrezepte, ein spannendes Finale, ein lebhafter Austausch mit Kollegen aus verschiedensten Bars und eine ausführliche Berichterstattung der Fachpresse, haben den jährlichen Cocktailwettbewerb im Leonardo Royal Hotel Munich inzwischen zu einem festen Event in der Münchner Barszene gemacht - Bis 13.2. bewerben weiterlesen ...

14 kennzeichnungspflichtigen Hauptallergene

Glutenhaltiges Getreide, namentlich genannt Weizen, Roggen, Gerste, Hafer oder Hybridstämme davon, Krebstiere, Eier, Fische, Erdnüsse, Sojabohnen , Milch (einschließlich Laktose), Schalenfrüchte (namentlich genannt, z.B. Haselnüsse), Sellerie, Senf, Sesamsamen, Schwefeldioxid und Sulfite (ab 10 mg pro kg oder l), Lupinen und Weichtiere (z.B. Schnecken weiterlesen ...

Michelin-Sterne in Holland

Mit einer Rekordzahl von 14 Sternen sind Restaurants der niederländischen Hauptstadt Amsterdam ausgezeichnet worden - Insgesamt erhalten 105 Restaurants in Holland die begehrte Auszeichnung für Spitzengastronomie. Fünf Küchenchefs schweben neu im "Sternenhimmel" weiterlesen ...