Miami: Farbenfrohe Eleganz am Ocean Drive

Vom 12. bis zum 14. Januar 2007 dreht sich beim Art-Déco-Weekend in Miami Beach bereits zum 30. Mal alles um diese einzigartige Stilrichtung. Mit Ausstellungen, Lesungen, Straßentheater, Film- und Musikevents entlang des berühmten Ocean Drive huldigt die Sonnenmetropole die Architektur und Kunst der dreißiger und vierziger Jahre. Führungen zu Fuß oder mit dem Fahrrad durch den gleichnamigen Distrikt am südlichen Zipfel von Miami Beach geben Einblicke in die pastellfarbene Welt der „amerikanischen Riviera“. Unter der Schirmherrschaft der Miami Design Preservation League wird Kulturfans ein Highlight mit mehr als 85 Veranstaltungen geboten, das im letzten Jahr fast eine halbe Million Besucher anlockte. Das Art-Déco-Weekend gilt als eines der bekanntesten Festivals in den USA und feiert den ersten wirklich internationalen Designstil.

Das diesjährige Motto „East meets West: Art Déco from Shanghai to Miami“ lässt asiatisches Flair in Miami Beach aufkommen und schlägt eine Brücke zwischen zwei Welten. Die Architektur der chinesischen Großstadt ist ebenfalls vom Art Déco geprägt. Für den Dialog zwischen diesen beiden, für ihren spektakulären Designstil bekannten Metropolen werden bekannte Architekten aus Shanghai Lesungen halten und über den Einfluss der Stilrichtung im Pazifikraum referieren.

http://www.miamiandbeaches.com