TV-Koch Mirko Reeh will über 30 Kilo abnehmen

Sein Bauch ist sein dickes Problem: 122 Kilo bringt der Frankfurter Promikoch Mirko Reeh inzwischen auf die Waage, über Jahre hinweg angefuttert und eindeutig zu viel. Jetzt heißt es ran an den Speck! Mirko Reeh will 30 Kilo abnehmen.

„Maintower“, das Boulevardmagazin im hr-fernsehen, begleitet den beliebten Fernsehkoch vom 6. Februar an mit der Kamera. In den kommenden sechs Monaten wird das Magazin jeden Montag um 18 Uhr über Erfolgserlebnisse und Rückschläge berichten – mit vielen Tipps und nah dran an einem Koch, der allein schon von Berufswegen mit vielen Leckereien täglich in Versuchung geführt wird.

Außerdem wird sich Mirko Reeh während der langen Abnehmphase selbst mit der „Mirko-Cam“ im Alltag filmen – sein persönliches Tagebuch im Kampf gegen die Pfunde und den inneren Schweinehund. Schafft es Mirko Reeh, vom kochenden Couchpotatoe zum Promikoch mit Traumfigur zu werden?

Volle Kanne – Service täglich

ZDF, Dienstag, 09.02., 09:05 – 10:30 Uhr

Heute zu Gast im Studio: Moderatorin Nina Ruge. Nach einem glänzenden Abitur studierte die gebürtige Münchnerin Biologie und Germanistik. Den sicheren Beamtenjob in einem Wolfsburger Gymnasium hängte sie jedoch an den Nagel, um als Garderobiere, Scriptgirl und Regieassistentin beim Fernsehen zu arbeiten. Als Redakteurin war Nina Ruge am Aufbau von RIAS TV beteiligt, wo sie auch von Beginn an moderierte. Die ZDF-Zuschauer kennen sie als Moderatorin des ‚heute journals‘ (1989-1994) und aus ‚heute nacht‘. Dem Boulevardmagazin ‚leute heute‘ gab sie bis Februar 2007 ihr Gesicht. Auch als Autorin hat sich Nina Ruge einen Namen gemacht und mittlerweile 16 Titel veröffentlicht. In ihrem aktuellen Buch ‚Josef und seine Brüder‘ hat sie ein biblisches Thema kindgerecht aufbereitet.

Top-Thema: Sparen im Gesundheitssystem

Einfach lecker: Drei Pasta-Soßen für Nina – Kochen mit Armin Roßmeier
Clever einkaufen: Fertigprodukte vom Discounter
PRAXIS täglich: Neue Therapie bei Durchblutungsstörungen
Reportage: Ski-Rettungshubschrauber