OLERON fuer Salz, Pfeffer oder Chili

Eine Mühle, drei Mahlwerke

Verschiedene Gewürze brauchen unterschiedliche Mahlwerk-Mechanismen, um bestes Aroma zu entfalten. Aus diesem Grund hat Peugeot die innovative neue Kollektion OLÉRON entwickelt.

Der Mühlenkörper aus transparentem, hochwertigem Acryl in schön geschwungener, moderner Form ist mit drei verschiedenen Mechanismen erhältlich: wahlweise für Pfeffer, Salz oder Chili und jeweils präzise auf die Konsistenz dieser Gewürze abgestimmt. Faszinierend zu sehen ist es, wie das Mahlwerk in dem transparenten Korpus arbeitet! Der obere Teil der Mühle besteht aus Naturholz und liefert damit einen verblüffenden und doch harmonischen Kontrast zum klaren High-Tech- Material des Mühlenkörpers. Ganz nach Wunsch und Einrichtungsstil kann man zwischen den Farbtönen Schokolade oder Buche Natur wählen.

OLÉRON ist 14 Zentimeter hoch. Die Kopfschraube dient auch hier zur Einstellung des Mahlgrades: fest anziehen für ein feines Ergebnis, lockern für groberes Mahlgut. Peugeot gewährt 25 Jahre Garantie auf das Mahlwerk.

Über Peugeot:
Das weltweit renommierte französische Traditionsunternehmen PEUGEOT bietet ein umfangreiches Sortiment an hochwertigen Salz-, Pfeffer- und Gewürzmühlen sowie Wein-Accessoires für Genießer und Profis.
http://www.psp-peugeot.de/

Weinkunst 2011

Am Samstag, 12. November 2011 lädt das Weingut H. Bader von 12 bis 20 Uhr zur Veranstaltung „Weinkunst“ auf deren Weingut in Kernen-Stetten ein. Zusammen mit feinen Köstlichkeiten von Sapori d’Italia können dort die Weine auf eine neue Art genossen werden. Neben Kleinkunst dürfen sich die Besucher auf ländliche Spezialitäten freuen, die dem Haus wieder eine besondere Atmosphäre verleihen werden.

In der Kelterhalle werden Werke dreier Künstler aus der Region ausgestellt: Karin Lutz mit „11en aus Ton“, Anton Frey mit “ Ton und Steinskulpturen“ sowie Petra Doppelbauer mit „Bilder in Acryl“ freuen sich darauf, ihre Kunst zu präsentieren. Neben Antons Käsespezialitäten sind wieder Los Oliveros, das Designhaus Rena Luxx und das Ballon-Zentrum Remstal vertreten.

Weitere Informationen erhalten Interessierte direkt beim Weingut H. Bader, Albert-Moser-Str. 100, 71394 Kernen-Stetten, E-Mail: info@weingut-bader.de, www.weingut-bader.de

Landschaftsmalerei für alle

An über 30 Staffeleien werden Malerinnen und Maler die pittoreske Landschaft um das Niederwalddenkmal bei Rüdesheim malen. Das weite Rheintal mit den zahlreichen Inseln, die Weinberge, der mäandernde Fluss im Spätsommer werden Motive für Künstler sein, die sich auf die Spuren der Rheinromantiker wie William Turner oder George Stanfield begeben.

Komm, MAL-mit! startete im April 2005 und hat bisher fast 700 Teilnehmerinnen und Teilnehmer zu den bedeutendsten Aussichtspunkten, Burgen und Schlössern im Mittelrheintal geführt und dürfte somit zu den größten workshops dieses Genre gehören.

Dozentinnen und Dozenten der Kunstakademie Rheinland geben wertvolle Tipps und Anregungen zum Bildaufbau und künstlerischen Techniken in Acryl, Aquarell, Öl, Kreide etc..

Treffpunkt ist der Parkplatz am Niederwalddenkmal um 10.00 Uhr am 23. 09.2006, um 14.00 Uhr gibt es ein gemeinsames Mittagessen im Weinlokal Rebenhaus.
Für Rückfragen und Terminabsprachen stehe ich unter 0177 701 3792 gerne zur Verfügung.