Studie zeigt: Die meisten Deutschen sind glücklich

Laut AXA Studie zum Thema Ruhestand sind die meisten Deutschen glücklich
Das Bild vom miesepetrigen Deutschen stimmt nicht – das belegt das Ruhestand- Barometer von AXA. Das Barometer fasst die Ergebnisse einer Studie zusammen, die die Einstellungen von Erwerbstätigen und Ruheständlern aus 15 Industrienationen vergleicht. Die überwiegende Mehrheit der Bundesbürger, ganz gleich ob Erwerbstätige oder Rentner, ist mit ihrem Leben zufrieden. Eine Grafik zeigt Resultate der Umfrage im internationalen Vergleich.

Hier folgen die Deutschen mit wenig Abstand den Nationen mit den höchsten Werten. 85 Prozent der Deutschen, die nicht mehr ihrem Beruf nachgehen, bezeichnen sich als „ziemlich oder sehr glücklich“. Von den aktuell Erwerbstätigen gaben dies sogar 89 Prozent an. Am zufriedensten sind laut AXA Studie die Niederländer: 96 Prozent der Erwerbstätigen und 90 Prozent der Ruheständler sind mit ihrem Leben zufrieden.

Die vollständigen Ergebnisse der Studie finden Sie unter www.axa.de/ruhestand-barometer

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.