Ganymed Brasserie, Berlin

Kulinarisches Meeresrauschen in der Ganymed Brasserie

Tagsüber Berlin, abends Côte d’Azur: Früher brauchte man dafür einen Privatjet. Mit dem kulinarischen Meeresrauschen in der Ganymed Brasserie kann man das Vergnügen ganz nachhaltig und bequem jeden Abend genießen. Mit französischen Spezialitäten – direkt an der hauptstädtischen Promenade mit Spree-Blick – bietet die Ganymed Brasserie Mittelmeerflair und echte Urlaubsstimmung.

Ganymed Brasserie Meeresfruechte (© Selina Schrader)

Vor allen Dingen die verschiedenen Krustentier-Etagèren, die Safran-Bouillabaisse und die Austern „Fine de Claire“ stehen für den mediterranen Genuss ein, den man sonst nur mit Cannes, Nizza und St. Tropez verbindet. Neben den typischen Platten mit einer exzellenten Auswahl an Hummer, Garnelen, Krebsen und Jakobsmuscheln stehen auch besondere Feinköstlichkeiten wie Lachstatar mit Wasabi-Mayonnaise und Brotchips, gebratene Jakobsmuscheln mit Süßkartoffelcrème, Bayonner Chip und Beurre Blanc oder gebratener Zander auf sautierten Gurken und Oktopus Risotto zur Wahl.

Neu auf der Karte der Ganymed Brasserie, die natürlich auch mit Klassikern wie Bœuf Bourguignon, Coq au vin und Steak Frites aufwartet, ist das Filet de Porc Duroc. Das fein marmorierte Fleisch wird mit Pastinaken-Mousseline, Portwein-Schalotten, und Thymianjus serviert. Trotz der Zartheit zeichnet sich das Fleisch der alten Rasse durch seinen kräftigen Geschmack aus. Wie bei allen Speisen in der Brasserie gilt: Die Rezepte sind traditionell, die Zutaten frisch.

Ganymed Brasserie Meeresfruechte (© Selina Schrader)

Seit zwei Jahren findet man am Schiffbauerdamm Berlins größte Sommerterrasse. Der Inhaber der Ganymed Brasserie, Michael Pankow, hat im Zusammenschluss mit vier weiteren Gastronomen diesen einmaligen Standort am Wasser zu einem wahren Must-See gestaltet. So trifft das kulinarische Urlaubsvergnügen der Ganymed Brasserie hier auf die perfekte Kulisse, um die Hauptstadt für einen Abend von ihrer entspanntesten Seite zu erleben.

Ganymed – Austern (© Selina Schrader)

Das Restaurant verfügt über 130 Innenplätze sowie 180 Außenplätze und ist montags bis freitags von 11:00 bis 24:00 Uhr und samstags und sonntags von 10:00 bis 24:00 Uhr geöffnet. Reservierungen telefonisch +49 (0) 30 2859 9046 oder per E-Mail an reservierung@ganymed-brasserie.de.

Zusammenfassung

Tagsüber Berlin, abends Côte d’Azur: Früher brauchte man dafür einen Privatjet. Mit dem kulinarischen Meeresrauschen in der Ganymed Brasserie kann man das Vergnügen ganz nachhaltig und bequem jeden Abend genießen. Mit französischen Spezialitäten – direkt an der hauptstädtischen Promenade mit Spree-Blick – bietet die Ganymed Brasserie Mittelmeerflair und echte Urlaubsstimmung

Sende
Benutzer-Bewertung
3 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.