Mark Beastall

Boutiquehotel Alpenloge begrüßt den neuen Küchenchef Mark Beastall – Kreative Küche auf höchstem Niveau

Mark Beastall – Kreative Küche auf höchstem Niveau

Europäische Haute Cuisine mit internationalem Touch: Seit Herbst 2021 zeichnet Küchenchef Mark Beastall für die Kulinarik des Boutiquehotel Alpenloge im Westallgäu verantwortlich. Seinen Küchenstil beschreibt der gebürtige Brite als modern, experimentell und mit viel Liebe zum Handwerk. In seiner ehrlichen, gehobenen Küche setzt er auf saisonalen Genuss und verzichtet auf Convenience-Produkte. Die Zutaten für seine Gerichte stammen größtenteils von regionalen Erzeugern.

Immer informiert! Abonnieren Sie den Gourmet Report Newsletter!

„Ob beim Biobauern oder beim Jäger: Mir ist es wichtig, mich vor Ort von der Qualität der Produkte zu überzeugen. Dazu gehört für mich auch, schon einmal unseren Fischlieferanten beim Fang zu begleiten“, erklärt der 40-jährige Koch. Die Vielfalt der Bodenseeregion ist ihm bereits bekannt. Zu seinen wichtigsten Stationen gehören das Restaurant Seeblick & Fischerstube des Grand-Hotel Bad Schachen sowie das Restaurant Valentin in Lindau am Bodensee, für das er 15 Gault-Millau-Punkte und zwei Hauben erkochte. Mit seiner Kombination aus Individualität und Kreativität passt er ideal zu der Alpenloge, die ihre Gäste in neun eleganten Logen empfängt. In persönlicher Atmosphäre genießen sie ab sofort täglich wechselnde Drei- und Vier-Gang-Menüs. Das Drei-Gang-Menü kostet ab 62 Euro; für das Vier-Gang-Menü zahlen Gäste 79 Euro. Der Übernachtungspreis in der Alpenloge beginnt bei 270 Euro für zwei Personen inklusive Frühstück.
www.alpenloge.com


Das Designhotel Alpenloge im Westallgäu beherbergt neun Zimmer und Suiten auf drei Stockwerken, sechs davon mit Balkon oder Terrasse ausgestattet. Die Größe variiert zwischen 33 und 60 Quadratmetern. Edle Materialien wie Holz, Naturstein, Leinen und Fell kommen zum Einsatz. Dabei dominieren pro Etage andere Farben wie Grau-, Rot- und Grüntöne im Erdgeschoss, kräftiges Blau und Grün im Obergeschoss und helle Naturfarben unter dem Dach. Der Stil ist klassisch modern, immer behaglich und einladend. Im Erdgeschoss befindet sich ein Wintergarten mit angrenzendem Wohn- und Essbereich, der sich mit Loungemöbeln und Kamin ausgestattet auch für ein geselliges Zusammensein eignet. Das Untergeschoss steht ganz im Zeichen der Erholung. Hier wartet ein kleines Spa mit Panorama-Sauna, Sole-Dampfbad, Massage- und Ruheraum und Kamin auf die Gäste.

Immer informiert! Abonnieren Sie den Gourmet Report Newsletter!

Mark Beastall

Zusammenfassung Mark Beastall

Seit Herbst 2021 zeichnet Küchenchef Mark Beastall für die Kulinarik des Boutiquehotel Alpenloge im Westallgäu verantwortlich. Seinen Küchenstil beschreibt der gebürtige Brite als modern, experimentell und mit viel Liebe zum Handwerk. In seiner ehrlichen, gehobenen Küche setzt er auf saisonalen Genuss und verzichtet auf Convenience-Produkte

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.