Kulinarische Entdeckungsreise durch London

Neues Angebot für Feinschmecker im Jumeirah Lowndes Hotel.  Genießer kommen  bei der „Belgravia Foodies Experience“ in London auf ihre Kosten. Das Jumeirah Lowndes Hotel bietet nicht nur süße Verkostungstouren durch das elegante Stadtviertel Belgravia an, sondern verwöhnt seine Gäste auch mit einem außergewöhnlichen Vier-Gänge-Menü in seinem Außenrestaurant „The Terrace“.  

Als die größten Gourmets werden die Briten allgemeinhin nicht angesehen, doch das Jumeirah Lowndes Hotel in London zeigt, dass das Land von Fish & Chips auch anders kann. Mit dem „Belgravia Foodies Experience“-Paket richtet sich das Hotel an alle Naschkatzen und Feinschmecker.

Jumeirah Lowndes Hotel – Belgravia Foodies Experience (copyright Jumeirah Group)

Die feinsten Desserts und leckersten Süßigkeiten lernen Gäste bei der „Signature Tour“ durch das elegante Viertel Belgravia kennen. In zweieinhalb Stunden führt die Tour in die besten Cafés, Pâtisserien und Eisdielen der Gegend – dabei darf natürlich auch überall genascht werden. Veranstaltet wird die kulinarische Entdeckungsreise vom Jumeirah Lowndes Hotel-Partner „Sweet Tooth Tours“, einem 2017 von „Le Cordon Bleu“-Absolventin Lynne Staartjes  gegründetem Unternehmen für exklusive Food-Touren durch London.

Aber das moderne Boutique-Hotel bietet in seinem Paket nicht nur süße Genüsse an, auch das herzhafte Angebot ist verlockend. Im wunderschönen Ambiente des hauseigenen Al Fresco Restaurants „The Terrace“ werden Gäste mit einer Verkostung in vier Gängen verwöhnt.  Außerdem sind Gutscheine im Wert von 20 Pfund für zwei weitere kulinarische Hotspots, „The Fine Cheese Co.“ und „Rococo Chocolates“ sowie ein Englisches Frühstück Teil des Pakets.  

Basierend auf der Buchung von einem Superior Room für zwei Personen ist das Paket ab einem Preis des Pakets von 349 Pfund erhältlich. Bis Dezember 2019 steht es zur Verfügung.

Bei Buchungen ab September 2018 wird das Vier-Gänge-Menü im Restaurant „Lowndes Bar & Kitchen“ serviert, da das Außenrestaurant „The Terrace“ saisonal bedingt nicht ganzjährig geöffnet ist.

Über das Jumeirah Lowndes Hotel:

Jumeirah Lowndes Hotel ist ein modernes Boutique-Hotel mit 87 Deluxe-Zimmern und Suiten. Es liegt im exklusiven Stadtteil Belgravia Village, nur wenige Meter von Knightsbridge und dem Schwesterhotel Jumeirah Carlton Tower entfernt.

Über die Jumeirah Group:

Die 1997 gegründete Hotelgruppe hat ihre Wurzeln in Dubai und ist Mitglied der Dubai Holding. In den Vereinigten Arabischen Emiraten betreibt und leitet die Jumeirah Group 15 Hotels, darunter das Burj Al Arab Jumeirah, architektonisches Wahrzeichen der Wüstenmetropole. In Europa gehören fünf Hotels zur Gruppe, darunter die Aushängeschilder in Frankfurt und Mallorca. Das Jumeirah Frankfurt zeigt, wie Jumeirah erstklassige Businesshotellerie definiert und umsetzt. Das Resorthotel Jumeirah Port Soller Hotel & Spa auf Mallorca wiederum setzt klare Akzente durch Lage, Design und kulturelle Einbindung von Sóller und Umgebung. Außerdem zählen zum Europa-Portfolio der Gruppe drei Hotels in London: das Jumeirah Carlton Tower, Jumeirah Lowndes Hotel und die Grosvenor House Suites. Zur weltweiten Kollektion gehören außerdem Hotels auf den Malediven, in Kuwait, in Shanghai und in Bahrain. Die Jumeirah Group betreibt darüber hinaus seit 2018 die Lifestyle-Marke Zabeel House by JumeirahTM. Die Luxus-Appartements der Marke Jumeirah LivingTM, der Wild Wadi WaterparkTMund Talise SpaTM sind ebenfalls Teil der Jumeirah Group. Weltweit sind aktuell 18 Hotelprojekte in Planung. Die Expansionspläne konzentrieren sich dabei auf die Vereinigten Arabischen Emirate, Indonesien, China, Oman, Jordanien, Malaysia und Saudi Arabien. www.jumeirah.com

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.