Hans-Josef Schneider ist der neue Küchenchef im Victor’s Landgasthaus Die Scheune

Bewährte Klassiker und neue Ideen: Hans-Josef Schneider übernimmt als neuer Küchenchef die Leitung des Victor’s Landgasthaus Die Scheune. Dabei konzentriert er sich voll und ganz auf das Wohl der Gäste und führt die bewährte, regional orientierte Küchenphilosophie fort.

Hans-Josef Schneider, der schon im Bayerischen Hof in München kochte, stammt ursprünglich aus dem Saarland und wurde in Merzig-Brotdorf geboren. Seine Kochausbildung schloss er allerdings in Garmisch-Patenkirchen ab.

Hans-Josef Schneider, Küchenchef, Victor’s Landgasthaus, Die Scheune

Mit dem gediegenen Landhausstil des Victor’s Landgasthaus Die Scheune kann er sich gut identifizieren. „Ich mag regionale Produkte und lege großen Wert auf Frische“, erklärt er. Neben bewährten Klassikern wie der Saarländischen Platte und dem Wiener Schnitzel dürfen Gäste sich auch auf neue Ideen des Küchenchefs freuen. Dazu gehören unter anderem Chili-Parmesan-Suppe, veganes indisches Kartoffelcurry mit Reis sowie Tatar vom norwegischen Lachs.

Das Victor’s Landgasthaus Die Scheune, das zum Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg gehört, bietet seinen Gästen in einem rustikalen Ambiente mit viel Holz, knisterndem Kaminfeuer und einer großen Portion Gemütlichkeit moderne Landhausküche, fantasievolle Kompositionen und herzhafte Klassiker. Bei schönem Wetter lädt der Wein- und Biergarten hinter dem Haus dazu ein, den Feierabend bei einem guten Wein oder einem kühlen Pils zu genießen.


 

Victor’s Residenz-Hotel Schloss Berg begeistert seine Gäste mit höchstem Komfort und einer einzigartigen Lage inmitten von Weinbergen im Dreiländereck zwischen Deutschland, Luxemburg und Frankreich. 99 Zimmer und Suiten – von mediterraner Eleganz in der Villa bis zu edler Klassik im Renaissance-Schloss – stehen den Gästen zur Verfügung. Zur perfekten Performance des Fünf-Sterne-Superior-Hotels gehören drei Restaurants, unter anderem das Victor’s FINE DINING by Christian Bau des Drei-Sterne-Kochs, ein exklusiver Wellnessbereich und die Beauty-Farm Victor’s Spa sowie ein reiches Angebot an ganzjährigen Freizeitmöglichkeiten. Dazu zählen Schiffsfahrten auf der Mosel und der Saar, Radwanderungen, Golfen und Tennis ebenso wie Weinproben bei regionalen Winzern und Shopping-Trips nach Frankreich oder Luxemburg. Mehr Informationen unter www.victors.de.

Christian Bau
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.