Rum ist nicht gleich Rum

Wer seinen Urlaub für dieses Jahr noch nicht verplant haben, sollte die Karibik in Betracht ziehen. Denn neben Sonne, Strand und traumhafter Natur kommen Freunde der Zuckerrohr-Spirituose hier voll auf ihre Kosten.

Als Orientierung und Einführung in die Welt des Authentic Caribbean Rum“ (ACR) hat die West Indies Rum & Spirits Producers’ Association Inc. (WIRSPA) einen „Explorer Guide to true Rum“ auf den Markt gebracht, der interessierten Rum-Trinkern als Orientierungs- und Qualitätsleitfaden dienen soll. Denn wie bei allen Spirituosen gilt auch bei der karibischen Zuckerrohrspirituose: Rum ist nicht gleich Rum!

Der von der WIRSPA veröffentlichte „Explorer Guide to true Rum“ enthält Informationen rund um das ACR-Qualitätssiegel, einen Überblick über alle dazugehörigen Marken, die Besonderheit des jeweiligen Herkunftslandes inkl. der dort beheimateten Destille sowie Tasting Notes und „perfect serve“ – Vorschläge. Wer beispielsweise das Kapitel zum Staat „Antigua und Barbuda“ aufschlägt, erfährt zuerst Informationen rund um die Entstehungsgeschichte der beiden kleinen Inseln. Nachfolgend wird die dort beheimatete Destillerie – hier Antigua Distillery Ltd, Antigua – und ihr Flagschiff-Rum vorgestellt.

Am Ende des Buches findet der Leser zudem Rezepte von Cocktailklassikern.

Der „Explorer Guide to true Rum“ steht ab sofort unter www.acr-rum.com/de/learn/the_explorers_guide_to_rum zum Download bereit.

Das Siegel Authentic Caribbean Rum wurde von der WIRSPA entwickelt, um Konsumenten und Geschäftspartnern – ähnlich wie die in Deutschland bekannte „geografisch geschützte Angabe (ggA) – als Herkunfts-und Qualitätssymbol für Original karibischen Rum zu dienen. Um sich für das Siegel zu qualifizieren, müssen die Spirituosen aus Zuckerrohrsaft, Sirup oder Melasse der CARIFORUM-Region hergestellt und festgelegte Industrierichtlinien der Produktqualität erfüllen.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.