Christopher Lavaud

Christopher Lavaud ist mit Beginn der Saison seit dem 17. April Food & Beverage Manager des Hotel du Cap-Eden-Roc, Oetker Collection am Cap d’Antibes. Lavaud betreut in seiner neuen Funktion die zwei von Executive Chef Arnaud Poëtte geführten Haupt-Restaurants: das jüngst komplett renovierte Eden-Roc mit den Spezialitäten von Küchenchef Olivier Gaïatto sowie den Eden-Roc Grill, der unter anderem für seinen Blick auf die Îles de Lérins und sein exquisites Sushi-Menü bekannt ist.

Darüber hinaus wird Christopher Lavaud verantwortlich sein für die prächtige Eden-Roc Champagne Lounge mit ihrem unvergleichlichen Mittelmeer-Panorama und der Musik von Star-DJ Maxime Bee, für die Bellini Bar, die Piano-Bar La Rotonde, die Juice & Ice Cream Bar, für den Catering-Service in den 31 Strand-Cabanas sowie für sämtliche privaten Events.

Christopher Lavaud kann bereits auf eine beachtliche Laufbahn zurückblicken. Nach seinen „Masters in Hospitality & Administration“ an der Ecole hôtelière de Lausanne ging er nach Ägypten, wo er im Grand Hyatt Kairo das Revolving Restaurant leitete. Zurück in Frankreich wurde er im Februar 2011 Manager des La Cheminée im Park Hyatt Paris Vendôme. Im Oktober 2012 wechselte er als Direktor an das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Restaurant Joël Robuchon Monte Carlo in Monaco.

Christopher Lavaud fühlt sich geehrt, Teil der renommierten Oetker Collection zu werden, die weltweit neun Luxushotels umfasst. Der Zauber des Hotel du Cap-Eden-Roc hat bereits Besitz von ihm ergriffen. Auch die speziellen Management-Methoden des Hauses begeistern ihn.

Christopher Lavaud freut sich nun, gemeinsam mit den 420 Mitarbeitern die Zukunft des legendären Hotels am Cap d’Antibes zu gestalten.

www.oetkercollection.com/hotel-du-cap-eden-roc

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.