Hofgut Hafnerleiten

Im Hofgut Hafnerleiten urlauben, sich von oben bis unten verwöhnen lassen – und ganz nebenbei zum Kochprofi werden

Und täglich grüßt der Küchenherd … Auf Abstand von diesem lieben Küchenhelfer freut man sich besonders im Urlaub. Ist es nicht schön einfach mal Gast zu sein und sich verwöhnen zu lassen? Aber wäre es nicht noch besser, sich verwöhnen zu lassen, dabei zu lernen, wie das auch ganz einfach zuhause machbar ist und noch dazu Spaß am Kochen zu haben?

Das Hofgut Hafnerleiten macht diese Kombination möglich. Das niederbayerische Refugium von Familie Rückerl beherbergt nicht nur die erste Kochschule Niederbayerns, sondern ist ein Rückzugsort für Designfans und Ruhesuchende in Europas größter Golf- & Thermenregion. Hier wird Erholung bewusst mit Kulinarik verbunden. Gäste wohnen in mehrfach ausgezeichneten Themen- oder Ferienhäusern, lassen sich am Morgen von Masseurin Rita mit individuellen Wellnessbehandlungen verwöhnen und nachmittags zeigt der Hausherr beim Kochkurs, wie Pasta richtig zubereitet wird. Ganzjährig werden hier verschiedenste, themenbezogene Koch-, Grill- und Baristakurse angeboten, die jeden Aufenthalt im Hofgut versüßen.

Geschmacksreise durch die mediterrane Küche
Jeder Kochkurs hat sein spezielles Thema. Zum einen können sich Hobby-Köche an mediterranen Fischgerichten probieren und beispielsweise filetieren, anbraten und Saucenrezepte erlernen. Oder doch lieber Grundlagen der mediterranen Küche im „Cucina Casalinga“-Kurs kennenlernen? Kein Problem. Erwin Rückerl teilt seine Erfahrung und Leidenschaft für die italienische Küche gerne mit seinen Gästen. Im „Pasta secca Grundkurs“ dreht sich dann alles um Nudelgerichte. Es werden Fragen geklärt wie „Welche Nudeln eignen sich für welche Pastasauce?“ und „Welche Grundsaucen gibt es überhaupt?“ Ganz im Zeichen von Antipasti werden im „Antipasti-Kurs“ die vielfältigen Zubereitungsmöglichkeiten von Gemüsesorten gemeinsam erarbeitet und erprobt, denn mariniert, gegrillt oder eingelegt ist Gemüse vielfältig einsetzbar – als Beilage, Vorspeise oder vegetarisches Hauptgericht.

Zum Grillmeister aufsteigen
Für echte Kerle und interessierte Frauen bietet das Hofgut Hafnerleiten Kurse rund um den Grill an. Die klassischen Kurse mit dem WEBER Grill finden zweimal monatlich statt. Die Teilnehmer lernen, wie mit der richtigen Hitze ein Menü auf dem Grill gezaubert werden kann. Ein Highlight ist auch das Grillen mit einem Feuerring. Fisch oder Fleisch werden dabei auf einer Feuerschale nahe der offenen Flammen gegart – eine ganz besondere Art des Deutschen liebsten Hobbies.

Kreativer Kaffeegenuss
Den Grundgedanken der Hofgut-Gerichte bestimmt die mediterrane Küche und guter Kaffee gehört dazu wie der Stiefel zu Italien. Daher weiht Erwin Rückerl, nicht nur gelernter Koch, sondern auch zertifizierter Barista, einmal im Monat seine Gäste in die Geheimnisse des Espresso oder Cappuccino ein und erläutert die 5 M´s der Kaffeezubereitung. In unterschiedlichen Schritten werden die wichtigsten Aspekte in Bezug auf Mensch – Maschine – Mühle – Mischung und Milch genannt. Welche Kaffeesorte ist für Espresso geeignet, welche für Cappuccino? Wo liegen die Unterschiede in der Zubereitung? Und wie schäume ich die Milch für den Cappuccino richtig auf? Alle Fragen rund um das Thema Kaffee werden in den Kursen von Erwin Rückerl fachmännisch beantwortet. Und wer sich ein wenig künstlerisch betätigen will, lernt im Kurs „Latte Art“, wie man Herzen und Bäumchen auf den Cappuccino zaubert.

Das Hofgut Hafnerleiten liegt in der Nähe des idyllischen Marktgemeinde Bad Birnbach. Inmitten Europas größter Golf- & Thermenregion, umgeben von unberührter Natur schuf Besitzer Erwin Rückerl gemeinsam mit seiner Frau Anja einen außergewöhnlichen Rückzugsort für eine Auszeit und für Feiern sowie Seminare. Ein Restaurant ohne Speisekarte und statt Zimmern erwarten Gäste außergewöhnliche sowie mehrfach ausgezeichnete Themen- und Ferienhäuschen. Noch bevor der Hüttendorf-Trend einsetzte, entstand im Jahr 2001 das erste Themenhaus, das Bootshaus. Es folgten sechs weitere Themenhäuschen, drei Ferienhäuser – die Rottaler Langhäuser – und fünf Entspannungswürfel. 2006 erhielten die Themenhäuser den BDA Preis Bayern sowie den Publikumspreis der Süddeutschen Zeitung. 2013 wurden die Wellnesswürfel mit dem artouro – dem Tourismus-Architekturpreis des bayerischen Wirtschaftsministeriums ausgezeichnet und im selben Jahr erhielt das Hofgut den hogast Innovatio* Award in der Kategorie „Bauen & Investieren“. 2014 erhielt das Hofgut den Elektrosmog Vorsorge Award als erstes Hotel in Deutschland und 2015 die „Best architects 15“ Auszeichnung für die Rottaler Langhäuser.

Weitere Informationen zum Hofgut Hafnerleiten finden Sie auch unter: www.hofgut.info.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.