Pierre Nippkow

Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE im Strandhotel Fischland „hält Kurs“

Nur noch sechs Kandidaten aus ganz Deutschland stehen im Finale: Pierre Nippkow, Küchenchef des Gourmetrestaurants OSTSEELOUNGE im Strandhotel Fischland, ist einer von ihnen. Die Leser des Magazins DER FEINSCHMECKER haben ihn aktuell in die Finalistenrunde gewählt, nun braucht es weiter kräftige Unterstützung. Bereits zum 30. Mal findet der Wettbewerb statt, der von der Ostseeküste bis zum Bayerischen Wald für Spannung sorgt und bis zum 24. Oktober 2014 den „Aufsteiger des Jahres“ finden will.

Im Team von Küchenchef Pierre Nippkow ist eigentlich für „Abschweifungen“ keine Zeit, aber dennoch sorgt bereits die Wahl unter die besten sechs in Deutschland für das eine oder andere Herzklopfen, für Gesprächsstoff unter Fachspezialisten und Gästen.
Schließlich gehörten zu den Teilnehmern des Wettbewerbs des Gourmet-Magazins in der Vergangenheit berühmte Köche und Vorbilder wie Joachim Wissler, Christian Bau oder Sebastian Zier.

Jeden Tag beweisen Pierre Nippkow und seine Mitarbeiter in der OSTSEELOUNGE des Strandhotels Fischland, dass sie sich jede der Anerkennungen, über die sie sich besonders in der letzten Zeit freuen durften, konsequent und mit Begeisterung erarbeitet haben.

Am Abend gibt es auf einer wechselnden Karte von Küchenchef Pierre Nippkow und Souschef Daniel Specht jeweils zwei Menüs zur Auswahl: je ein Menü als „Heimat“- Menü und ein Menü „aus aller Welt“ werden angeboten. Schwerpunkte der Speisen sind Fisch und Meeresfrüchte, die mit einer Offenheit für neue Techniken und Garmethoden kontrastreich interpretiert werden – moderne Regionalküche auf Feinschmeckerniveau.

FAKTEN:
• eröffnet: 27. Juli 2011
• Küchenchef: Pierre Nippkow
• Souschef: Daniel Specht
• Sitzplätze: 24
• Öffnungszeiten: ganzjährig Mittwoch bis Sonntag ab 18.30 Uhr geöffnet/ Küchenschluss 22 Uhr/ Schließzeit: 12. Januar – 4. März 2015
• mittags und an den Ruhetagen (Mo. und Die.) für private Feiern oder Firmenveranstaltungen geöffnet.

Küchenchef PIERRE NIPPKOW
Pierre Nippkow, geboren 1983 in Röbel, beendet 1999 seine schulische Bildung mit der mittleren Reife an der Hanseschule Rostock und beginnt eine Ausbildung zum Koch im Steigenberger Hotel Sonne in Rostock, die er 2002 erfolgreich abschließt. Nach seinem Grundwehrdienst bei der Marine, wovon er sechs Monate auf der Fregatte Emden im Auslandseinsatz verbringt, beginnt er seine berufliche Praxis im Restaurant Bernstein im Strandhotel Ostseeblick in Heringsdorf. In den mehr als fünf Jahren seines Wirkens nimmt er hier sehr früh den neudeutschen und hochkreativen Küchenstil seiner Küchenchefs Ralf Haug und Arjan Mensies an.

Durch großen Einsatz und der erlernten Fachkompetenz wird er 2005 Souschef und übernimmt in einer Übergangsphase von etwa drei Monaten die Leitung des Küchenteams.

Neben den Anforderungen der kreativen Gourmetküche, absolviert er mehrere Weiterbildungen, u.a. 2005 ein 14tägiges Praktikum im Hotel Louis C. Jacob in Hamburg, und legt 2008 die Ausbildereignungsprüfung ab. 2009 zieht es ihn nach Binz auf Rügen in das niXe Restaurant. Dort kann er als Souschef im Team von Sternekoch Ralf Haug einen großen Beitrag zu den Auszeichnungen des Restaurants leisten. Ende 2009 erhält die niXe 1 Stern Michelin und 16 Punkte im Gault Millau.

Seit 2011 ist Pierre Nippkow Küchenchef im Gourmetrestaurant OSTSEELOUNGE und wurde 2013 vom Guide Michelin schon als „Hoffnungsträger“ für einen Michelin-Stern empfohlen, mit dem er dann auch im November 2013 ausgezeichnet wurde.

Überblick Anerkennungen:
• 1 Stern im Guide Michelin 2014
• 15 Punkte im Gault Millau 2014
• 7 Pfannen im GUSTO 2014
• 2,5 Bestecke im Schlemmer-Atlas 2014
• 3 Diamanten im VARTA Führer 2014
• 2 F’s vom Magazin DER FEINSCHMECKER 2014

www.strandhotel-ostsee.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.