Tenerife Rural

16 Routen durch das Landesinnere von Teneriffa hat die Inselregierung konzipiert, auf denen Einheimische und Touristen die urwüchsigsten Ecken des ländlichen Teneriffas genießen können.

Auf der website www.rutasteneriferural.com und mittels einer an das Handy angepassten Anwendung, können Videos und Audio-Guides heruntergeladen werden, die u.a. auf Deutsch die Geschichte und Besonderheiten der einzelnen Landstriche erzählen.

Die Ausflugsrouten von Tenerife Rural führen durch die Täler von La Orotava, Guimar und Guerra, in die Umgebung von Santiago del Teide und Masca, nach Buenavista del Norte, San Miguel de Abona, Tejina und Tegueste, La Laguna, La Esperanza und El Teide, in die Gemeinden Tacoronte-Acentejo Region, La Guancha und Icod, Granadilla de Abona, Fasnia-Arico, Arona-Vilaflor, La Matanza, La Victoria, Sta. Ursula und Garachico so wie in den Anaga-Park.

Interessenten finden zusätzlich Erläuterungen über Wanderwege, Unterkunftsmöglichkeiten, die dem Qualitätsnetz Tenerife Rural angeschlossen sind, landwirtschaftliche Produkte und zu Brauchtum und Traditionen der einzelnen Gebiete.

Das Ziel der Initiative ist es, einen touristischen Mehrwert für die ländlichen Gegenden der Insel zu schaffen. Die Urlauber sollen Zugang zum wahren Wesen der Insel finden und nicht nur deren Landschaften und natürliche Ressourcen kennenlernen, sondern auch die Kultur, den Wein und die Küche des Landes.

www.webtenerife.com

Die besten Restaurantempfehlungen überwiegend im Norden Teneriffas findet der Gourmet auf http://de.tene.org

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.