Mauritius: Maradiva Villas Resort & Spa

Das Maradiva Villas Resort & Spa ist nun auch offiziell mehr als ein Fünf-Sterne-Hotel. Die mauritische Tourismusbehörde MTPA hat eine Neueinteilung der Hotelkategorien vorgenommen, die sich weitestgehend an europäischen Standards orientiert. Mit der „Five-Star-Luxury“-Klassifizierung ist es ab sofort möglich, die Sahnestückchen vom Rest der Luxushotels zu unterscheiden.

Von diesen außergewöhnlichen Hotels gibt es genau sechs auf der Insel. Das Maradiva gehört dazu, denn es ist das einzige Hotel auf Mauritius, das seinen Gästen 65 Villen mit eigenem Pool und absolute Privatsphäre bietet. Es ist zudem das einzige Luxusresort auf der Insel, das sich in mauritischem Privatbesitz befindet. Im exklusiven Ayurveda-Spa des Hotels sorgt die Naturheilkundlerin Dr. Seema Paliwal für das Wohlbefinden der Gäste. Mit ihr hat sich das Maradiva im Bereich des Gesundheitstourismus immer mehr zu einer der ersten Adresse auf dem Eiland entwickelt. Auch kulinarisch setzt das Maradiva auf Extraklasse. Im Coast2Coast-Restaurant und im Cilantro werden Gäste mit einheimischen und internationalen Kreationen verwöhnt.

Das Motto des Hoteleigentümers Sanjiv Ramdanee und seines Teams: Es gibt nichts, was es im Maradiva nicht gibt oder nicht möglich gemacht wird. Ob Spa-Behandlung am Strand, Schwimmen mit Delphinen oder mit dem Katamaran dem Sonnenuntergang auf dem Indischen Ozean entgegen segeln – kein Wunsch bleibt hier offen. Eine Übernachtung mit Frühstück in der Luxury Suite Villa kostet ab 585 Euro.
Weitere Informationen und Buchungen unter www.maradiva.com oder telefonisch unter +230 403 15 00.

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (3 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.