Hong Kong: Fauchende Drachen und brüllende Löwen

Asia’s World City Hong Kong startet das neue Jahr mit einem spektakulären Weltrekordversuch: Mehr als 2000 Tänzer in insgesamt 88 chinesischen Drachen- und 50 Löwenformatierungen werden bei der längsten Drachen- und Löwentanzvorstellung der Welt teilnehmen und versuchen, den bestehenden Weltrekord zu überbieten.

Nach dem Weltrekordversuch zieht die farbenprächtige Parade durch die Chater Road vom Stadtteil Central nach Wan Chai. Die Tänzer stammen sowohl aus Hong Kong als auch aus anderen Teilen Chinas. Abgerundet wird das Event durch Kampfkunstvorführungen, traditionelle Geschichtenerzähler und Tanz-Kurse, in denen Besucher selbst erlernen können, wie man die komplizierten Schritte ausführt und anschließend ein Zertifikat dafür erhalten.

Die chinesi­schen Feste gehören zu den be­sten Möglichkeiten, die einzigartige Kultur Hong Kongs – die so genannte Living Culture – einmal hautnah mitzuerleben. Die Feiern sind kunterbunt, laut und faszinierend. Tau­sende von Menschen kommen, um mitzufeiern und um zu staunen. Feuerwerk, Löwen- und Drachentänze, Räucher­stäbchen, Wahrsager und Paraden bilden eine einzigartige Atmosphäre.

Vor allem Löwen- und Drachentänze haben in Hong Kong eine langjährige Tradition: Sie bringen Glück und Erfolg und vertreiben böse Geister. Oft werden die Tänze von Kung Fu Schulen aufgeführt, denn um die komplizierten Bewegungen richtig auszuführen, bedarf es eines guten Gleichgewichtssinns, Kraft und Beweglichkeit.

Flüge nach Hongkong bei Opodo vergleichen
Hotelsonderangebote Hongkong bei booking.com oder Hotel.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.