"LA PART DES ANGES – DER ANTEIL DER ENGEL" Cognac-aUKTION FÜR wohltätige ZWECKe

Cognac-Auktion. Am Abend des 15. September 2011 kommen in den Chais
Monnet in Cognac wahre Cognac-Raritäten unter den Hammer
Am Donnerstag 15. September 2011 findet in den Chais Monnet in Cognac die 6. Auflage der „Part des
Anges“ statt. Dieses Ereignis ist ein Muss für alle passionierten Sammler dieser berühmten und
einzigartigen Spirituose. Bei der „Part des Anges“ kommen jedes Jahr alle, die mit dem Cognac
verbunden sind – Handelshäuser, Winzer, Küfer und Glashersteller – zu einem wohltätigen Zweck
zusammen.

25 legendäre Flakons
Auf das Galadinner folgt eine Versteigerung von 25 außergewöhnlichen Flakons – teilweise Einzelstücke
– die von den Cognac-Häusern angeboten werden. Letztes Jahr erzielte eine dieser phantastischen
Flaschen einen Preis von 16 000 €.
Innerhalb von nur sechs Jahren ist die Auktion „Part des Anges“ zu einer der wichtigsten und
renommiertesten Wohltätigkeitsveranstaltungen in Frankreich geworden, bei der schon 200.000 € für
wohltätige Zwecke eingenommen wurden.

Zu den Sammlerstücken, die dieses Jahr unter den Hammer kommen, zählen unter anderem Cognacs,
die aufgrund ihrer außergewöhnlichen Qualität und ihrer Seltenheit ausgewählt wurden, wie
beispielsweise die letzte Karaffe einer Assemblage aus elf Eaux-de-Vie des 20. Jahrhunderts oder ein
einzigartiger, speziell für die Part des Anges 2011 mund geblasener Flakon.

Auktion zugunsten des Malteserordens
Die Einnahmen dieser 6. Auflage der Auktion kommen vollständig dem Malteserorden zugute. Der
Malteserorden, der vor über 900 Jahren gegründet wurde, ist ein Hospitalorden und engagiert sich im
Kampf gegen Armut, Ausgrenzung und Krankheiten. Der Orden hat 12.500 Mitglieder und zählt
weltweit Zehntausende von ehrenamtlichen Helfern. Für Thierry de Beaumont-Beynac, den
Vorsitzenden des Malteserordens in Frankreich, ist „die Tatsache, dass „la Part des Anges“ ihre Einnahmen
dem Malteserorden in Frankreich zur Verfügung stellt, zum Einen ein Zeichen des Vertrauens in den
Malteserorden und zum Anderen eine Bestätigung des Wertes seines Engagements für die Menschen“.

Mehr über l’Ordre de Malte : www.ordredemaltefrance.org

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (1 vote)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.