Genießen im Schlaraffenland

SWR, Freitag, 11.09., 18:15 – 18:45 Uhr

Moderatorin Tatjana Geßler und ihr Team suchen in der Region um Lauffen am Neckar nach den kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Highlight der Sendung sind ganz sicherlich die Weißwürste von Eberhard Ermer – ein im Wortsinn ausgezeichneter Metzger. Für seine Moderatorin Tatjana Geßler und ihr Team suchen in der Region um Lauffen am Neckar nach den kulinarischen Köstlichkeiten. Ein Highlight der Sendung sind ganz sicherlich die Weißwürste von Eberhard Ermer – ein im Wortsinn ausgezeichneter MetzgerWürste sammelt er Pokale über Pokale. Warum, das wird Tatjana Geßler beim Besuch in seiner Metzgerei herausfinden, wenn sie mit ihm zusammen das Fleisch und die Gewürze zusammenmischt. Für das Hauptgerichts der Sendung ist Kristian Dankl zuständig. Der Koch, der alten Weinstube ‚Zur Sonne‘ nimmt für sein G’röschtetes nur die besten Zutaten: Die Weißwürste werden sich zu den heimischen Tomaten und Kartoffeln gesellen. Welche Knolle die richtige ist, erfahren die Zuschauer auf dem Acker von Klaus Moser. Er kennt sich aus mit Sieglinde, Rosara Princess und Co. und weiß, welche für welches Gericht die Beste ist.

Für den Nachtisch ist Mike Glässing zuständig. Im Restaurant ‚Elefanten‘ zaubert er eine Creme vom Lauffener Eiswein mit Früchten der Saison. Den Wein dazu bringt Tatjana Geßler gleich mit, denn bei ihrem Ausflug zu den Weingärtnern in Lauffen darf sie eine Flasche mitnehmen.

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
0 (0 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.