DLG gründet Fachausschuss für Wein

DLG gründet Fachausschuss für Wein

Dr. Roland Hinkel zum Vorsitzenden gewählt

Die DLG (Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft) hat jetzt einen Fachausschuss für Wein neu gegründet. Vom DLG-Vorstand und vom DLG-Fachzentrum Ernährungswirtschaft sind die ersten Mitglieder in das neue Fachgremium berufen worden. Die konstituierende Sitzung fand am 21. Juli in Frankfurt am Main statt. Zum Vorsitzenden haben die Mitglieder Dr. Roland Hinkel vom gleichnamigen Weingut aus Framersheim gewählt.

Die weiteren Ausschussmitglieder sind: Daniela Faller (Deutscher Raiffeisenverband), Monika Reule (Deutsches Weininstitut), Prof. Ruth Fleuchaus (Hochschule Heilbronn), Karl-Heinz Hirsch (Weinbauverband Württemberg), Dr. Klaus Rückrich (Deutscher Weinbauverband), Klaus Rufli (DLG TestService GmbH), Harald Sperling (Rheingauer Weinbauverband), Florian Weingart (Weingut Weingart, Spay) sowie Peter Wohlfarth (Badischer Weinbauverband).

Mit der Neugründung des Fachausschusses bietet die DLG der Weinbranche eine neue Plattform des überregionalen fachlichen Austausches. „Es ist Anspruch der DLG, mit Hilfe ihres weit gespannten Netzwerkes zwischen Wissenschaft, behördlichen Institutionen, Beratung, Wirtschaft und Praxis eine Plattform für den fachlichen Austausch zu bilden. Mit der Neugründung soll die bereits existierende fachliche Zusammenarbeit weiter intensiviert werden“, so der neue Ausschussvorsitzende Dr. Roland Hinkel.

Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.