Adolf Bittermann

Genuss auf höchstem Niveau

Zwei-Hauben-Koch Bittermann und Top-Winzer Markowitsch

zu Gast im Alpine Luxury Hotel Post Lermoos

Kulinarisches Erlebnis: Der österreichische Zwei-Hauben-Koch Adolf Bittermann verwöhnt am 26. Juni die Gäste des Alpine Luxury Hotel Post Lermoos in Tirol für einen Abend mit einem exklusiven Sieben-Gänge-Menü aus dem Carnuntum. Dazu reicht der österreichische Spitzenwinzer Gerhard Markowitsch ausgewählte Weine aus Magnumflaschen. Gerichte wie „Weiße Pfefferonischaumsuppe“, „Scampi in der Sau“, „Gebratenes Kalbsschulterscherzerl“ oder „Rubin Carnuntum Birne“ versprechen außergewöhnliche Gaumenfreuden. Zu diesem Event offeriert das Alpine Luxury Hotel Post Lermoos ein besonderes Bonbon: Neben dem Gourmetabend inklusive Menü und Weinbegleitung sind zwei Übernachtungen, die Post-Wohlfühl-Extras mit Dreiviertelpension, ein Aromabad sowie eine Entspannungsmassage ab 357 Euro pro Person zu buchen. Ab 222 Euro pro Person genießen Gäste den Gourmetabend und eine Übernachtung im Hotel. Reservierungen werden telefonisch unter +43(0)5673-2281-0 oder per E-Mail unter welcome@post-lermoos.at entgegen genommen. Nähere Informationen finden sich unter www.post-lermoos.at


Adolf Bittermann betreibt zusammen mit seiner Frau das Zwei-Hauben-Gourmetrestaurant Vinarium in Göttlesbrunn in der traditionsreichen Genussregion Carnuntum, östlich von Wien. 1994 erhielt er die erste Haube, 1997 folgte die zweite. Weiterhin wurde er mit den renommierten Auszeichnungen „Trophy Gourmet“ des Magazins A la Carte und „Römertopf“ von Gourmedia für seine bodenständige und zugleich ungewöhnlich kreative und originelle Küche geehrt. Gerhard Markowitsch zählt zu den renommiertesten Winzern Österreichs. Er fährt regelmäßig hohe Punktzahlen bei Falstaff und A la Carte ein, außerdem erhielt er bereits den Grand Prix de Vin und wurde 1999 von Falstaff zum Winzer des Jahres gekürt.

Mit seiner fast 450-jährigen Geschichte und der sensationellen Lage auf der Sonnenseite der Zugspitze zählt das Alpine Luxury Hotel Post Lermoos zu den traditionsreichsten Urlaubsadressen Österreichs. Das Vier-Sterne-Superior-Haus präsentiert sich nach dem Neubau im Jahr 2006 mit 60 Suiten im Tiroler Landhausstil, einem über 2.000 Quadratmeter großen Rosalpin Spa, gemütlichen Stuben wie Jagd- und Fürstenstube, Restaurant mit Zugspitzblick und einer großzügigen Panoramaterrasse.

Preise vergleichen bei Hotel

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
0 (0 Stimmen)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.