Cityguide Berlin

Eintauchen in die Weltmetropole mit dem Cityguide Berlin für Berliner 2012
Mit den Marco Polo Insider-Tipps auf Städtetour gehen

London, Paris, New York – auf dem Level dieser Weltmetropolen hat sich Berlin tatsächlich eingespielt, von seiner Dynamik her liegt es sogar auf dem Spitzenplatz. Was das Besondere der Hauptstadt ausmacht, zeigt der Marco Polo Cityguide Berlin für Berliner 2012 mit mehr als 500 Top-Adressen und kultigen Insider-Tipps. Der Öko-Button verweist auf Locations, die Wert auf Nachhaltigkeit legen. Terminpläne zeigen die Highlights des Jahres.

Ganz Berlin ist trendy, keine Frage, aber was sollte man auf keinen Fall verpassen? Die Antwort liefert die neue Rubrik Angesagt!: So zählt etwa das „Berghain“ zu den weltweit besten Techno-Clubs, die Weserstraße in Nord-Neukölln ist das neue Kneipeneldorado und im „Theater am Potsdamer Platz“ rockt das Musical „Hinterm Horizont“. Kunst, Kultur & Events, Essen & Trinken, Shopping, Spaß für Kids, Ausgehen sowie Wellness & Sport – mit diesen Rubriken macht der Marco Polo Cityguide Berlin zum Großevent. Computerspiele-Museum oder Nationalgalerie, die schärfste Kiosk-Currywurst oder dekorierte Gourmetküche, authentische Eckkneipe oder nobler Tanzpalast, Second-Hand oder Haute Couture – jeder wird unter den vielen Adressen fündig. Und in der Rubrik Termine sind die Highlights 2012 gelistet, darunter im August der „11. Open Air Klassik Sommer“. Viele neue Adressen und Insider-Tipps lassen aufhorchen: Im „Little Otik“ servieren zwei New Yorker „Farm to table“-Küche, im „Billy Wilder´s“ locken 85 Wodka-Sorten und im „18m“ gibt es Kunst in privater Atmosphäre. Der Cityatlas sorgt immer für eine lückenlose Orientierung.

Den Marco Polo Cityguide gibt es auch für die Städte Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, die Ruhrstädte, Stuttgart, Wien und erstmals für Zürich.

Marco Polo Cityguide Berlin für Berliner 2012 und Umgebung
Bestelilnk:
ISBN: 978-3-8297-0940-8 (portofrei)

Kochkurse in Bangkok

BANGKOK CONCIERGE bietet thailändische Kochkurse: Unter dem Motto „Mein
Gourmet“ fährt man mit Köchen aus 5-Sterne Hotels auf einer alten,
renovierten Barke morgens zum Markt und stellt hier die Lebensmittel für den
Kochkurs zusammen. Auf dem historischen Schiff kochen die Gäste (ab 2
Personen) ihr asiatisches Gourmet Mittagessen

Eine Weltmetropole hat viele Gesichter. Gerade in Asien leben Reich und Arm
eng zusammen und prägen ungewöhnliche Stadtbilder.

Eine Weltmetropole hat viele Gesichter. Gerade in Asien leben Reich und Arm
eng zusammen und prägen ungewöhnliche Stadtbilder. In der Regel bleiben die
Geheimnisse einer Stadt den Besuchern verborgen. Reiseveranstalter bieten
oft nur bekannte Sehenswürdigkeiten und Attraktionen an.
Nicht so BANGKOK CONCIERGE. Als erfahrender Touristikmanager weiß der
ehemalige airtours Mitarbeiter Volker Capito was wohlhabende Städte- und
Geschäftsreisende erleben möchten. Für diese Zielgruppe entwickelt er
außergewöhnliche Touren durch Bangkok.
Unter dem Motto „Backstage“ wird eine individuelle Tour angeboten, die
ausschließlich öffentliche Verkehrsmittel nutzt. Mit Tuk Tuks und
Longtailbooten kommt man in die kleinsten Gassen und kann den thailändischen
Hausfrauen einmal über die Schulter schauen.

„Das dritte Gesicht“ führt die
Gäste in ein Stadtviertel aus den vierziger Jahren, wo die Zeit
stehengeblieben zu sein scheint. Hier befindet sich unter anderem noch die
von Jim Thompson gegründete Seidenfabrik, die immer noch auf den alten
Webstühlen von 1947 fertigen. Die beliebten, thailändischen Kochkurse wurden
aufgewertet: Unter dem Motto „Mein Gourmet“ fährt man mit Köchen aus
5-Sterne Hotels auf einer alten, renovierten Barke morgens zum Markt und
stellt hier die Lebensmittel für den Kochkurs zusammen. Auf dem historischen
Schiff kochen die Gäste (ab 2 Personen) ihr asiatisches Gourmet Mittagessen,
das während der Rückfahrt auf dem Chiao Phraya Fluss königlich serviert
wird. Angeboten werden diese Reisen über exklusive Reisepartner in
Deutschland und Österreich.

www.asiaworld-travel.com

Winterflugplan 2008/09: USA jetzt ab 149 Euro buchbar!

Jetzt den „American Way of Life“ erleben: Shopping in New York, buntes Großstadtleben in Miami oder endlos lange Strände in Fort Myers. Sichern Sie sich bis 21.05.2008 die günstigsten USA-Tickets für den Reisezeitraum 01.11.2008 bis 30.04.2009!

Mit den Eröffnungsangeboten für den Winter 2008/09 fliegen Sie nonstop von Düsseldorf schon ab 149 €* 6 x wöchentlich in die Weltmetropole New York und bis zu 8 x wöchentlich in den Sunshine State Florida: ab 199 € * nach Miami und schon ab 229 €* nach Fort Myers!

*One-Way-Komplettpreis inkl. Service und Meilen für ausgewählte Abflüge

Air Berlin

Bangkok – Weltmetropole mit Auszeichnung

Bei den aktuellen „World’s Best Awards“ des Reisemagazins Travel + Leiure hat es Thailand gleich mit zwei Städten unter die Top Ten geschafft. Bangkok wurde auf Platz drei der Top Metropolen gewählt. Die Ergebnisse spiegeln den herausragenden Ruf von Thailands Hauptstadt als weltoffene Metropole und Drehscheibe Südostasiens mit dem neuen Suvarnabhumi Airport wider.

Bangkoks Besucher erwartet eine einmalige Mischung aus Tradition und Moderne. Ob buddhistische Tempel und Paläste, große Entertainment- und Warenangebote, Bangkok hält für alle Geschmacksrichtungen und jeden Geldbeutel das passende Angebot bereit.

Angeführt wird das Ranking von Florenz gefolgt von Rom. Thailands Rose des Nordens, Chiang Mai, erzielte einen hervorragenden fünften Platz. Die zweitgrößte Stadt des Landes ist ein bedeutendes Zentrum für qualitativ hochwertiges Kunsthandwerk und reich an historischen Sehenswürdigkeiten, Museen und Märkten. Besucher zieht es auch wegen der guten Trekkingmöglichkeiten nach Chiang Mai, das von bis zu zweitausend Meter hohen Bergen umgeben ist.

Seine führende Position als Wellness-Oase konnte bei den Travel + Leisure Awards das Chiva-Som in Hua Hin an der Spitze der 15 besten Destination Spas beweisen. In die Liste der 100 Top Hotels weltweit haben es in die vorderen Ränge das Peninsula in Bangkok (Platz vier), das Oriental Bangkok (Platz neun) und das Four Seasons Resort Chiang Mai (Platz elf) geschafft. Auch Thailands Ferieninsel Phuket hat ihrem Namen als beliebte Urlaubsdestination alle Ehre gemacht und es unter die ersten zehn der weltweiten Inseldestinationen geschafft.

An der Umfrage nahmen im Frühjahr 2006 rund 200.000 Abonnenten des Magazins teil. Bewertet wurden die weltbesten Städte, Hotels, Airlines, Autovermieter, Reiseveranstalter und Safari-Ausstatter sowie Inseln.

Weitere Informationen unter www.travelandleisure.com/worldsbest/2006/

LTU: 5.000 USA Tickets für 169 Euro

Vom 15. September bis einschließlich 30. September 2006 gibt’s 5.000 Tickets zu ausgewählten Zielen in Florida und nach New York zum Spezial-Preis von 169 Euro für die einfache Strecke inkl. aller anfallenden Steuern, Gebühren und Kerosinzuschlag. Buchbar sind die Tickets ausschließlich im genannten Zeitraum im Internet unter www.gourmet-report.de/ltu-de

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht für ausgewählte Nonstop-Abflüge ab/bis Düsseldorf nach Miami, Fort Myers und in die Weltmetropole New York bzw. ab/bis München nach Miami und Fort Myers zwischen dem 18. September 2006 und dem 30. November 2006. Richtung Orlando geht’s bis einschließlich 30. Oktober 2006.

www.gourmet-report.de/ltu-de

10.000 NYC Ticktes in drei Stunden verkauft

LTU legt nach: weitere 3.000 New York Tickets für 149 Euro

Nachdem die gestern angebotenen 10.000 LTU New York Tickets für 149 Euro innerhalb weniger Stunden vergriffen waren, legt LTU heute noch einmal nach: Ab sofort und bis zum 30. August 2006 haben Schnäppchen-Jäger die Gelegenheit, weitere 3.000 New York Tickets zum Spezial-Preis von 149 Euro (Endpreis!) zu ergattern. Die Tickets zu den LTU Probierflügen sind ausschließlich im genannten Zeitraum im Internet unter www.ltu.de , telefonisch unter 0180 211 9418 (bundesweit zum Ortstarif) und im Reisebüro mit LTU Agentur buchbar.

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Die Abflüge müssen zwischen dem 22. Oktober 2006 und dem 30. April 2007 liegen. Ausgenommen sind Reisetermine in den Schulferien.

In der laufenden Sommersaison und kommenden Wintersaison bietet LTU bis zu sieben wöchentliche Verbindungen aus der nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt in die Weltmetropole New York. Zubringerflüge von vielen weiteren deutschen Städten können selbstverständlich gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden.

Mehr Informationen zu den weiteren Bedingungen, LTU Flügen und den LTU Services gibt’s unter www.ltu.de

LTU: 10.000 New York Tickets für 149 Euro

LTU macht das Probieren erneut zum Vergnügen: Vom 24. August 12:00 Uhr bis zum 30. August 2006, 24:00 Uhr haben Schnäppchen-Jäger wieder die Gelegenheit, insgesamt 10.000 New York Tickets zum Spezial-Preis von 149 Euro zu ergattern. Die Tickets zu den LTU Probierflügen sind ausschließlich im genannten Zeitraum im Internet.

Das Angebot gilt, solange der Vorrat reicht. Die Abflüge müssen zwischen dem 22. Oktober 2006 und dem 30. April 2007 liegen. Ausgenommen sind Reisetermine in den Schulferien.

In der laufenden Sommersaison und kommenden Wintersaison bietet LTU bis zu sieben wöchentlichen Verbindungen aus der Nordrhein-westfälischen Landeshauptstadt in die Weltmetropole New York. Zubringerflüge von vielen weiteren deutschen Städten können selbstverständlich gegen einen Aufpreis hinzugebucht werden.

www.ltu.de