Kochen mit Martina und Moritz

WDR Fernsehen, Samstag, 12. Januar 2013, 17.20 – 17.50 Uhr – Moderation: Martina Meuth und Bernd Neuner-Duttenhofer Fortsetzung der Reihe Regionale Länderküche – Sauerfleisch mit knusprigen Bratkartoffeln, Nordseekrabben im Rührei, Matjes nach Hausfrauenart

Schleswig-Holsteinische Küche: herzhaft, kräftig, süß & sauer
Diesmal sind die WDR-Fernsehköche Martina Und Moritz auf ihrer Reise durch die regionalen Länderküchen im äußersten Norden Deutschlands angekommen. In Schleswig-Holstein. Hier spielen Wind und Meer eine große Rolle, es herrscht also ein eher raues Klima. Nordische Einflüsse bestimmen die Küche, auch aus Dänemark und Schweden. Man liebt geschmackliche Kontraste, mischt Süßes gern mit Herzhaftem, mischt Salziges mit Fruchtigem. Wie zum Beispiel bei der Geschmorten Schweinebacke mit Sauerkirschen. Dazu gibt es Mehlbüddel, eine Art Serviettenkloß mit Rosinen. Besonders geliebt: Sauerfleisch, natürlich mit knusprigen Bratkartoffeln. Und dann natürlich die Köstlichkeiten aus dem Meer: Nordseekrabben im Rührei, Matjes nach Hausfrauenart. Und zum Dessert schließlich gibt es, ganz poetisch, „Mädchenröte“…

Internet: www.martinaundmoritz.wdr.de
www.apfelgut.de

Kochen mit Martina und Moritz

WDR, Dienstag, 12.01. um 13:45 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte

Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte: Sauerkraut hat durchaus das Zeug zur Delikatesse – das finden die beiden WDR-Fernsehköche Martina und Moritz. Und man muss es beileibe nicht immer nur herzhaft, schwer und deftig zubereiten. Sie haben einen großen Eimer Sauerkraut eingekauft und zeigen, was sich daraus alles machen lässt. Die Bandbreite ist groß: Von kleinen Häppchen, wie die knusprigen Röstinchen bis zur üppigen Platte mit Sauerfleisch und Würsten.

Martina und Moritz servieren das rohe Kraut in Schinken gewickelt als zierliche „Praline“ und packen es in Blätterteig wie eine Pastete. Sauerkraut schmeckt roh auch als Salat und natürlich geschmort oder gedünstet, sogar zu Fisch!

Kochen mit Martina und Moritz

Eins Plus, Freitag, 23.10. um 07:30 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte

Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte: Sauerkraut hat durchaus das Zeug zur Delikatesse – das finden die beiden WDR-Fernsehköche Martina und Moritz. Und man muss es beileibe nicht immer nur herzhaft, schwer und deftig zubereiten. Sie haben einen großen Eimer Sauerkraut eingekauft und zeigen, was sich daraus alles machen lässt. Die Bandbreite ist groß: Von kleinen Häppchen, wie die knusprigen Röstinchen bis zur üppigen Platte mit Sauerfleisch und Würsten.

Martina und Moritz servieren das rohe Kraut in Schinken gewickelt als zierliche „Praline“ und packen es in Blätterteig wie eine Pastete. Sauerkraut schmeckt roh auch als Salat und natürlich geschmort oder gedünstet, sogar zu Fisch!

Kochen mit Martina und Moritz

Eins Plus, Donnerstag, 22.10. um 11:30 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte

Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte: Sauerkraut hat durchaus das Zeug zur Delikatesse – das finden die beiden WDR-Fernsehköche Martina und Moritz. Und man muss es beileibe nicht immer nur herzhaft, schwer und deftig zubereiten. Sie haben einen großen Eimer Sauerkraut eingekauft und zeigen, was sich daraus alles machen lässt. Die Bandbreite ist groß: Von kleinen Häppchen, wie die knusprigen Röstinchen bis zur üppigen Platte mit Sauerfleisch und Würsten.

Martina und Moritz servieren das rohe Kraut in Schinken gewickelt als zierliche „Praline“ und packen es in Blätterteig wie eine Pastete. Sauerkraut schmeckt roh auch als Salat und natürlich geschmort oder gedünstet, sogar zu Fisch!

Kochen mit Martina und Moritz

WDR, Montag, 19.10. um 14:00 Uhr

Servicezeit: Essen & Trinken – Kochen mit Martina und Moritz

Thema: Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte

Frisches Sauerkraut – Neue pfiffige Rezepte: Sauerkraut hat durchaus das Zeug zur Delikatesse – das finden die beiden WDR-Fernsehköche Martina und Moritz. Und man muss es beileibe nicht immer nur herzhaft, schwer und deftig zubereiten. Sie haben einen großen Eimer Sauerkraut eingekauft und zeigen, was sich daraus alles machen lässt. Die Bandbreite ist groß: Von kleinen Häppchen, wie die knusprigen Röstinchen bis zur üppigen Platte mit Sauerfleisch und Würsten.

Martina und Moritz servieren das rohe Kraut in Schinken gewickelt als zierliche „Praline“ und packen es in Blätterteig wie eine Pastete. Sauerkraut schmeckt roh auch als Salat und natürlich geschmort oder gedünstet, sogar zu Fisch!

Kochshow mit Timo Böckle

Eins Plus, Donnerstag, 28.05. um 09:15 Uhr

lecker hoch 3

Die EinsPlus Kochshow mit Timo Böckle

Thema: Heute: Gespickter Sauerbraten

Gespickten Sauerbraten mal anders zubereitet. Timo Böckle zeigt zwei alternative Zubereitungsarten: als Grüner Bohneneintopf mit Sauerfleisch und als Feurigen Sauerfleischsalat.