Reiseplanung mit dem Smartphone

MARCO POLO Travel Guides jetzt auch für das Windows Phone

Ab sofort können auch Nutzer des mobilen Betriebssystems Windows Phone ihre Reise im Handumdrehen planen: Die MARCO POLO Travel Guides App steht zum kostenlosen Download für iPhone®, Android™-Smartphones und nun neu für Windows® 8-Phones zur Verfügung. Damit stehen die digitalen MARCO POLO Reiseführer ab sofort für die drei größten mobilen Betriebssysteme in den App Stores von Google, Apple und Microsoft online zum Download bereit. Neu ist das Angebot an BEST OF GUIDES, die es zum Vorzugspreis von EUR 2,49 gibt.

Die MARCO POLO Travel Guides App bietet eine Vielzahl an digitalen Reiseführern zu Reisezielen rund um den Globus. Aktuell sind Reiseführer zu 67 Destinationen erhältlich. Die interaktive App ermöglicht eine Routen- und Reiseplanung, strukturiert Points of Interest in Merklisten und stellt offline Kartenmaterial zur Verfügung. Zudem können besuchte Orte bewertet und kommentiert sowie eigene Fotos per Upload mit der Online-Community von Marcopolo.de geteilt werden.

Mit Hilfe der App findet sich der Reisende im Urlaubsort schnell zurecht und findet im Handumdrehen die wichtigsten Informationen zu spannenden Sehenswürdigkeiten, nahegelegenen Hotels oder angesagten Restaurants und Bars. Die intensiv recherchierten Inhalte der bewährten MARCO POLO Print-Reiseführer stehen dafür übersichtlich in folgenden Rubriken zur Auswahl: Sehenswertes, Essen & Trinken, Am Abend, Übernachten, Einkaufen, Mit Kindern unterwegs, Insider-Tipps und Highlights. Dabei lassen sich für die Suche nach passenden Zielen zahlreiche Such- und Filterfunktionen nutzen, etwa nach Preiskategorie oder Entfernung. Die gefundenen Orte lassen sich anschließend in einer Favoritenliste abspeichern und bequem für ein offline Routing vor Ort nutzen.

Neu ist das Angebot an preisgünstigen BEST OF GUIDES der einzelnen MARCO POLO Travel Guides Destinationen. Während die Premium-Reiseführer zum Einzelpreis von 4,49 Euro per In-App-Kauf auf das eigene Smartphone geladen werden können, steht den Nutzern ab sofort frei, sich zum Vorzugspreis von 2,49 Euro für die BEST OF Versionen der einzelnen Reiseführer zu entscheiden. Diese enthalten die wichtigsten Inhalte und Funktionen der bisherigen Premium-Reiseführer: Highlights, Insider Tipps, Informationstexte und Touren inklusive Offline-Karten. Die BEST OF Guides können dabei jederzeit zu den Premium-Versionen aufgerüstet werden.

Der Download der MARCO POLO Travel Guides App ist gratis. Den Premium Reiseführer Berlin gibt es derzeit kostenlos dazu. Andere Städte können zu einem Preis von EUR 4,49 per In-App-Kauf auf das eigene Smartphone geladen werden. Die BEST OF Guides sind zum Preis von EUR 2,69 erhältlich. Die Stadt Dresden gibt es auch hier geschenkt.

Download im App Store, bei Google Play, bei Samsung Apps und ab sofort für Windows Phone 8 im Windows Phone Store.

Das neue Brunch-Erlebnis in Berlin

Ausgeschlafene, Genießer und Abenteurer aufgepasst:
Ab sofort serviert das Dunkelrestaurant einen Brunch
in völliger Dunkelheit.

Geht nicht? Und ob!

Auf einem Sterne-Buffet können Lieblingsspeisen
ausgewählt werden. Dann geht es zum Vernaschen
der Köstlichkeiten in die sinnliche Welt des mehrfach
ausgezeichneten Dunkelrestaurants.

Noch nie war Brunchen in Berlin so genussvoll.
Pyjamas und Morgenmuffel sind herzlich Willkommen.

Brunch in the Dark 29,00 EUR (All you can eat).

Reservierung: 030/ 74 74 91 23 oder www.noctivagus.com
Wann: Nächster Termin am 12.02.2012 um 12 Uhr
Jeden 2. Sonntag im Monat
Wo: Dunkelrestaurant & Dunkelbühne
NOCTI VAGUS
Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin
Phone: 030/ 74 74 91 23
Web: www.noctivagus.com

Berliner Dunkelrestaurant erhaelt Gastro Award

Und der „Gaston“ geht an … Das NOCTI VAGUS

Er gilt als eine der begehrtesten Auszeichnungen in der Gastronomie: Der Gastro Award. Seit dem Jahr 2000 werden die besten Restaurants ausgezeichnet, unter der Schirmherrschaft von Horst Seehofer, Klaus Wowereit und vielen anderen.

In diesem Jahr geht die beliebte Trophäe „Gaston“ für Activity an das erste Berliner Dunkelrestaurant NOCTI VAGUS.
Auch wenn die blinden Mitarbeiter des NOCTI VAGUS die vergoldete Trophäe niemals sehen können, so wird sie doch einen Ehrenplatz im Hause einnehmen.

www.noctivagus.com
Dunkelrestaurant & Dunkelbühne NOCTI VAGUS
Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin
Phone: 030/ 74 74 91 23

NOCTI VAGUS: Dunkel-Munkel-Bar

Bei dem Kinder-Programm der Berliner „Dunkel-Munkel-Bar“ für Kinder ab 5 Jahren werden Illusionen Wirklichkeit und vielleicht auch Träume war…

Ein etwas anderes Kindertheater…

Unsichtbare Trolle treiben jede Menge Streiche und die kleine Hexe zaubert zusammen mit den Kindern im Dunkeln ganze Phantasiewelten herbei.
Eine ausgefallene Idee für einen schönen Kindergeburtstag…
Während der spannenden Kinder-Show werden die Sinne neu entdeckt und nicht nur die kleinen Gäste erkunden, wie es ist, ohne Augen zu sehen.

Show+ Fingerfood 12€ für Kinder bis 16 Jahren 20€ für Erwachsene

Tickets: 030/ 74 74 91 23 oder www.noctivagus.com
Wann: 24.07.11, 14-16:00 Uhr
Wo: Dunkelrestaurant & Dunkelbühne
NOCTI VAGUS
Saarbrücker Str. 36-38
10405 Berlin
Phone: 030/ 74 74 91 23
Fax: 030/ 74 74 91 26
Web: www.noctivagus.com

Der Fast Food Survival Guide

„Der Fast Food Survival Guide“ startet im Zeitschriftenhandel

Das neue Bookazine von den Machern von Men’s Health ermöglicht Fast-Food-Genuss, der nicht dick machen muss – Auf fast 300 Seiten über 1600 Gerichte im Kalorien-Check, von McDonald’s bis zum Take-away um die Ecke – Ein I-Phone-App für die schnelle Info unterwegs gibt es für nur 2,39 Euro

Schluss mit dem schlechten Gewissen: Endlich essen, was Spaß macht. Unter diesem Motto steht das neue Bookazine „Der Fast Food Survival Guide“, den die Macher von Men’s Health in den Handel bringen. Denn wem zum Beispiel bekannt ist, dass eine Portion Currywurst mit Pommes Frites mehr Kalorien auf die Rippen bringt als 51 Frühlingsrollen, der kann auch Fast Food unbeschwert genießen ohne dabei Pfunde zuzulegen. Wer weiß, dass bei McDonald’s ein Big Mac weniger Kalorien hat als ein McWrap mit Hühnchen, wer also die Dickmacher-Fallen im Schnellrestaurant, an der Imbiss-Bude und im Supermarkt kennt, trifft die richtige Wahl. In dem Kompendium „Der Fast Food Survival Guide“ unterzieht das Team um Redaktionsleiter Markus Stenglein und Men’s-Health-Chefredakteur Wolfgang Melcher insgesamt 1600 Gerichte einem qualifizierten Kalorien-Check. Mit dabei sind unter anderem Fast-Food-Produkte von bekannten Ketten wie McDonald’s, Nordsee oder Starbucks, aber auch vom Take-away um die Ecke und aus der Tiefkühltruhe im Supermarkt. Auf 292 Seiten verrät das Bookazine dank seiner innovativen „Iss dies! Nicht das!“-Mechanik, was Sie ohne schlechtes Gewissen essen dürfen und wovon Sie Ihrer Figur zuliebe besser die Finger lassen. Für 9,80 Euro erhält der Leser ein vollständiges und benutzerfreundliches Fast-Food-Kompendium, mit dem er bestens gerüstet ist für die richtige Wahl beim schnellen Essen zwischendurch. Der Fast-Food-Survival-Guide erscheint im sogenannten Bookazine-Format, einer Mischung aus Buch und Magazin. Mit dem kompakten fast quadratischen Format wirkt er wie ein Buch, wird aber über den Zeitschriftenhandel vertrieben und ist dort nur kurze Zeit erhältlich. Und für die schnelle Info unterwegs gibt es den Fast-Food-Survival-Guide für nur 2,39 Euro auch als I-Phone-App. „Der Fast Food Survival Guide“ geht zurück auf das Konzept „Eat this! Not that!“, das der Amerikanische Men’s-Health-Mutterkonzern Rodale seit Jahren mit großem Erfolg umsetzt. Dort erzielte allein die erste Ausgabe einen Verkauf von 1,5 Millionen Exemplaren. Zudem ist das Konzept über eine regelmäßige Präsenz in unterschiedlichen TV-Shows landesweit bekannt.

Für 1 Euro monatlich unbegrenzt ins deutsche Festnetz telefonieren

Preisknüller für Vieltelefonierer – Tiscali verlängert Phone Flat Aktion

Aufgrund des großen Erfolgs der Tiscali 1 Euro
Phone Flat verlängert das europäische Kommunikationsunternehmen die
Phone Flat Aktion bis 14. Februar 2006. In Kombination mit einem
Tiscali DSL-Tarif können DSL-Einsteiger und -Wechsler weiterhin statt
für 8,90 Euro im Monat für nur noch einen Euro im Monat unbegrenzt
ins deutsche Festnetz telefonieren. Weiterer Vorteil: die Phone Flat
hat nur 12 Monate Mindestvertragslaufzeit und der Preis bleibt auch
danach bei 1 Euro monatlich.

Der Einstieg ins Internet und in die Internet-Telefonie beginnt
bereits bei 3,90 Euro im Monat. Hierfür erhält der Kunde die Tiscali
DSL Time Flat zusammen mit der Tiscali Phone Flat. Wer neben dem
unbegrenztem Telefonierspaß ins deutsche Festnetz auch unbegrenzt im
Internet surfen will, erhält für 9,90 Euro im Monat neben der Tiscali
Phone Flat auch die Tiscali DSL Flat. Insgesamt erhalten
Tiscali-Kunden also zu den Tiscali DSL Tarifen für nur einen Euro
mehr im Monat grenzenlose Telefonkommunikation ins deutsche
Festnetz.

Das Telefonieren über Internet ist denkbar einfach und besitzt
darüber hinaus ausgezeichnete Sprachqualität. Telefongespräche können
wie bisher mit dem eigenen analogen Telefon geführt werden – egal, ob
der PC angeschaltet ist oder nicht. Ebenso kann die bisherige
Rufnummer genutzt werden und auch der Telefonanbieter muss nicht
gewechselt werden.