Die besten Hotels in Deutschland

TripAdvisor präsentiert die Travellers’ Choice Gewinner für Hotels

Qualität, Wertigkeit und exzellenter Service: Dafür stehen die Travellers’ Choice Gewinner für Hotels von TripAdvisor. Grundlage für das Ranking sind Millionen von Bewertungen und Meinungen der internationalen TripAdvisor-Community innerhalb eines Jahres. Bereits zum 14. Mal wird die Auszeichnung in diesem Jahr vergeben und würdigt mehr als 7.000 Unterkünfte in 97 Ländern und acht Regionen weltweit. Der Award wird in den folgenden Kategorien vergeben: Top Hotels, Luxus, kleine Hotels, Schnäppchen, Service sowie Frühstückspensionen.

„Den richtigen Platz zum Schlafen zu finden, gestaltet sich manchmal wie die Suche nach der Nadel im Heuhaufen. Dank unserer weitgereisten TripAdvisor-Community haben wir die weltbesten Hotels ausfindig gemacht: Die Travellers’ Choice Gewinner sollen Reisende inspirieren und sicherstellen, dass sie ihre Unterkunft mit guten Gewissen buchen können – ob ein nobles Grandhotel, ein kleines Stadthotel oder eine Frühstückspension“, sagt Susanne Nguyen, Presseverantwortliche bei TripAdvisor.

„Die sehr guten Platzierungen bei den Travellers‘ Choice Awards von TripAdvisor erfüllen uns mit großer Freude“, sagt Frank Marrenbach, Geschäftsführender Direktor von Brenners Park-Hotel & Spa, das in Deutschland Platz 1 bei Top Hotels, Platz 2 bei Luxushotel sowie Platz 4 für Hotels mit dem besten Service belegt. „Jedem Gast begegnen wir mit einem hohen Maß an Gastfreundschaft und persönlichem Service, er soll sich in unserem Grandhotel möglichst wie in einem großen Privathaus fühlen. Dies wird von unserer internationalen Klientel gewürdigt und spiegelt sich in den Erfahrungsberichten auf der Reisewebsite wider. Für diese Wertschätzung möchten wir uns bei unseren Gästen aus aller Welt herzlich bedanken“, so Marrenbach, der jede Bewertung auf TripAdvisor selbst und mehrsprachig beantwortet.

Top 10 Travellers’ Choice Gewinner, Kategorie „Top Hotels“, Deutschland – mit Buchungsempfehlungen, basierend auf TripAdvisor-Preisdaten und drei guten Gründen, ausgehend von den häufigsten Schlagworten der globalen Community

1. Brenners Park-Hotel & Spa – Mittlere Hotelrate: 428 €/Nacht°. Günstigster Monat°°: November (359 €) Seit mehr als 140 Jahren besteht das Grandhotel in Baden-Baden inmitten einer üppigen Parkanlage und ist nach wie vor ein gefragter Veranstaltungsort für Events aus Politik, Gesellschaft und Kultur. Zahlreiche internationale Gäste hat das Brenners begrüßt, darunter George Clooney, Königin Silvia von Schweden und Barack Obama. Seit 2015 kommen Gäste im neuen luxuriösen Destinations-Spa Villa Stéphanie auf ihre Kosten. Viele Besucher schätzen das Gesamterlebnis: „Nach Betreten des Hotels fühlt man sich gleich angenehm umsorgt. Großzügiger Service, Zimmer, Pool und Frühstück auf absolutem Spitzenniveau. Ein Klassiker der Luxushotellerie, der aus unserer Sicht keine Wünsche offen gelassen hat.“ Drei gute Gründe für eine Buchung°°°: Villa Stéphanie – Wintergarten-Restaurant – schöner Park

2. Hotel Otto, Berlin – Mittlere Hotelrate: 99 €/Nacht. Günstigster Monat: Juli (88 €) Die Geschichte des Hauses nahm im Jahr 1936 seinen Anfang, als es den damals 15-jährigen Otto zur Olympiade nach Berlin zog und er die Stadt lieben lernte. Sein jüngster Sohn Alexander teilt diese Faszination für die Hauptstadt und erfüllte sich den Traum vom privatgeführten Hotel, „an dem Fremde zu Gästen werden“. Dieses Konzept scheint aufzugehen, wie der Blick in die knapp 900 Reviews verrät: Viele Besucher loben die Parkplätze mitten in der Stadt, das Slow-Food-Frühstück sowie das kostenfreie Kuchenangebot am Nachmittag. Dazu ein Gast: „Ein sehr schönes kleineres Hotel mitten drinnen in Berlin! Die Zimmer sehr sauber und komfortabel. Und die Lage ist absolut perfekt.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: tolles Frühstück – komfortable Betten – freies WLAN  

3. Das Stue, Berlin – Mittlere Hotelrate: 272 €/Nacht. Günstigster Monat: November (222 €) Das luxuriöse Boutique Hotel im Berliner Botschaftsviertel setzt auf ein ruhiges, urbanes Ambiente mit offenen Räumen und zeitgenössischem Design. In dem klassizistisch-imposanten Gebäude gibt es 78 Zimmer, teilweise mit Terrassen und Balkonen, mit Blick auf die Gehege des Berliner Zoos und den Tiergarten, was bei den Besuchern gut ankommt: „Vom Zimmerfenster aus kann man den Antilopen im Berliner Zoo zuschauen. Und, ach ja: Exklusivität hat selbstverständlich ihren Preis, aber dafür ist man auch gut aufgehoben, in der guten Stube.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: Regendusche – komfortable Zimmer – Gute Lage, um Berlin zu entdecken  

4. Schlosshotel Kronberg – Mittlere Hotelrate 262 €/Nacht. Günstigster Monat: November (233 €)Oberhalb des pittoresken Taunusstädtchens Kronberg bei Frankfurt liegt dieses 5-Sterne-Superior-Schloss-Hotel. Das Grandhotel mit ‚blauem Blut‘ befindet sich im Besitz des Landgrafen sowie des Prinzen von Hessen und bietet seinen Gästen Geschichte zum Anfassen. Daneben wartet das Haus mit einem 18-Loch-Golfplatz und Wellnessbereich auf. Ein Gast, der dort Hochzeit gefeiert hat, resümiert: „Es ist bemerkenswert, wie ein Service so reibungslos und perfekt funktionieren kann und gleichzeitig genügend Zeit für Freundlichkeit, Hinwendung zum Gast und Liebe zur Arbeit vorherrscht.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: Pool & Spa – Lounge – eigenes Restaurant

5. Poppenbütteler Hof, Hamburg – Mittlere Hotelrate: 133 €/Nacht. Günstigster Monat: Januar (109 €) ‚Klein, aber fein‘ könnte das Motto dieses privat geführten 4-Sterne Hotels im Norden Hamburgs heißen, das 31 individuell eingerichtete Zimmer führt. Durch die Nähe zu Flughafen Fuhlsbüttel und Naturpark Alstertal ist das Hotel sowohl für Geschäftsreisende als auch Privatpersonen interessant. Zum Hotel gehört auch ein Restaurant, das auf syrische Küche setzt. Ein Besucher meint: „Ein sehr schönes Hotel mit guter Anbindung an die City! Gutes Frühstück! Sehr freundliches und hilfsbereites Personal!“ Drei gute Gründe für eine Buchung: eigenes Restaurant – Familienzimmer – kostenfreies Parken

6. René Bohn, Ludwigshafen – Mittlere Hotelrate: 135 €/Nacht. Günstigster Monat: Mai (120 €) Dieses Business-Hotel bietet Platz für 160 Gäste und verfügt über großzügige Tagungs- und Businessräumlichkeiten. Viele Besucher loben die Ausstattung der Zimmer, den aufmerksamen Service und das vielfältige Angebot für die erste Mahlzeit am Tag: „Das Beste: Ein Frühstück, wie wir es nur in den besten Hotels in Asien bekommen haben. Es gibt alles was, man sich vorstellen kann.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: Spa & Pool – eigenes Restaurant – eigene Bar

7. Ackselhaus, Berlin – Mittlere Hotelrate: 170 €/Nacht. Günstigster Monat: Januar (163 €) In einem restaurierten Gründerzeit-Altbaugebäude am Prenzlauer Berg ist dieses kleine Boutique Hotel mit 35 individuell und modern eingerichteten Zimmern untergebracht. Der mediterrane Garten mit Brunnen versprüht Romantik. Viele Besucher schätzen das besondere Ambiente des Hotels: „Ich hatte
hier sehr schöne Tage mit Wohlfühlfaktor, den man nur schwer in Worte fassen kann. Die Ausstattung, das Design der Zimmer sowie die Art und Weise, das Frühstück zu zelebrieren, werden mir noch lange in Erinnerung bleiben und dafür sorgen, dass das Ackselhaus mein Stammdomizil in Berlin wird.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: gute Lage in Ostberlin – stylische Zimmer – Frühstück

8. Hotel Bachmair Weissach – Mittlere Hotelrate: 246 €/Nacht. Günstigster Monat: November (218 €) Auf zeitgemäßes Design und bayerischen Charme setzt dieses Hotel am Tegernsee, in Rottach-Egern: So wurden bei der Gestaltung der 146 Zimmer regionale Materialien, wie Tegernseer Schilfleinen, verwendet. Daneben wartet das Hotel mit einem großzügigen Wellnessbereich und zahlreichen Aktivitäten rund um den Tegernsee auf. Viele Gäste loben die kostenlose Minibar. Das Fazit eines Gastes: „Uns ist die ungezwungene Freundlichkeit des Personals aufgefallen. Die Mitarbeiter sind ausnahmslos alle zuvorkommend und haben offensichtlich Spaß an ihrer Arbeit. Genau das wollen Urlaubsgäste.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: Spa & Pool – Familienzimmer – Lounge  

9. Hotel Traube Tonbach, Baiersbronn – Mittlere Hotelrate: 348 €/Nacht. Günstigster Monat: März (331 €) Eingebettet im romantischen Tonbachtal im Schwarzwald liegt dieses traditionsreiche Hotel, das seit über 200 Jahren im Familienbesitz ist. Das Hotel verfügt über 153 Zimmer, mehrere Restaurants sowie ein umfangreiches Angebot an Sportaktivitäten sowie einen Wellnessbereich. „Besonders auffallend ist die Freundlichkeit aller Mitarbeiter und die ist nicht gespielt. Und natürlich hat uns die Küche begeistert. Egal ob das schottische Büffet oder das Gala-Menü in der Köhlerstube“, so ein Gast. Drei gute Gründe für eine Buchung: Spa & Pool – eigene Restaurants – Familienzimmer

10. Alpenhotel Zechmeisterlehen – Mittlere Hotelrate: 184 €/Nacht. Günstigster Monat: Januar (167 €) Nahe der Berchtesgadener Alpen und dem Königsee liegt dieses 4-Sterne-Superior-Hotel. Erholungssuchende kommen mit dem ausgiebigen Spa- und Wellnessbereich, den Sportangeboten und dem Naturbadesee auf ihre Kosten. Ein Reisender schwärmt: „Allein schon wegen der Auswahl bei den verschiedenen Buffets kommen wir jedes Jahr hierher. Das Hotel bietet einen Naturbadesee mit angeschlossener Sauna, einen beheizten Außenpool, einen Innenpool und einen Whirlpool; neben den beiden Saunen am Naturbadesee sind drei weitere Saunen im Haus.“ Drei gute Gründe für eine Buchung: eigenes Restaurant – Spa & Pool – Bar

Alle weltweiten und deutschen Travellers‘ Choice Gewinner für Hotels jeder Kategorie (Top Hotels, Luxus, kleine Hotels, Schnäppchen, Service sowie Frühstückspensionen): https://www.tripadvisor.de/TravelersChoice-Hotels-cTop-g187275

° Die durchschnittlichen Übernachtungsraten basieren auf TripAdvisor-Preisdaten für den Zeitraum 1. Januar bis 30. Juni 2016, ermittelt von Buchungspartnern inklusive OTAs und Hotelpartnern.
°° Der günstigste Buchungsmonat bei jedem Hotel basiert auf TripAdvisor-Preisdaten für den Zeitraum 1. Januar bis 31. Dezember 2016, ermittelt von Buchungspartnern inklusive OTAs und Hotelpartnern.
°°° Die drei guten Gründe für eine Buchung wurden anhand von TripAdvisor-Daten zu den 20 meist verwendeten Schlagworten, mit denen die weltweiten Reisenden das betreffende Hotel beschrieben haben, ermittelt.

Travellers‘ Choice Gewinner für All-Inclusive Hotels

Im Urlaub relaxen und aktiv sein – wo geht das besonders gut? TripAdvisor gibt die Travellers‘ Choice Gewinner für All-Inclusive Hotels bekannt. Grundlage der Auszeichnung sind Millionen von Erfahrungsberichten und Meinungen der TripAdvisor-Reisenden rund um den Globus. In diesem Jahr wird der Award an 122 Resorts weltweit vergeben. Der Blick auf die Top Ten Gewinner in Europa zeigt: Urlauber lassen sich gern in der Türkei und in Griechenland verwöhnen. Wer auf ein gutes Preis-Leistungsverhältnis achtet, sollte einen Urlaub in den nächsten drei Monaten erwägen, dann sind in einigen der beliebtesten Resorts der Reise-Community die Zimmerpreise laut TripAdvisor-Buchungsdaten am günstigsten.
 
Top Ten der Travellers‘ Choice Gewinner für All-Inclusive Hotels in Europa
 
1. Voyage Belek Golf & Spa, Belek, Türkei
    Mittlere Hotelrate: 141€, günstigster Monat: Februar – 113€2
 
Das Voyage Belek liegt am Mittelmeer und bietet zahlreiche Annehmlichkeiten für Kinder und  Erwachsene. Als Übernachtungsoptionen gibt es Suiten mit Meeresblick, Bungalows und private Villen     inmitten einer weitläufigen Gartenanlage. Ein TripAdvisor-Besucher, der mehrmals in dem Resort war, erklärt: „Das Preis- Leistungsverhältnis ist (zumindest im Januar) nicht zu toppen. Das Hotel bietet nahezu alles. Einen großen Spa- Bereich, Verschiedene Pools, einen beheizten Außenpool, zig Bars, Restaurants, eine Bowlingbahn und und und… Essen kann man praktisch rund um die Uhr. Im Januar reisen wir wieder hin. Absolut empfehlenswert.“
 
2. Ikos Oceania, Halkidiki, Griechland
    Mittlere Hotelrate und günstigster Monat nicht verfügbar
 
Das luxuriöse Resort liegt in Chalkidiki am eigenen Privatstrand. Die Gäste können den Infinity-Pool mit Blick auf das Ägäische Meer genießen oder an einer Fülle von Wassersportarten und Aktivitäten für jedes Alter teilnehmen. Die zahlreichen Restaurants mit europäischer und asiatischer Küche runden das Portfolio ab. „Ein klasse Hotel inmitten einer wunderschönen Anlage. Die Angebote des Hotels bieten viel für Tag und Nacht. Wir planen unseren nächsten Urlaub in 2016 auch hier zu verbringen“, so ein User auf TripAdvisor.
 
3. SENTIDO Cypria Bay, Paphos, Zypern
    Mittlere Hotelrate: 107 €, günstigster Monat: Februar – 74 €
 
Nur wenige Autominuten von der alten Stadt Paphos entfernt, liegt dieses All-Inclusive-Resort, das sich für Familien und Paare gleichermaßen eignet. Gäste können sich im Wellnessbereich verwöhnen lassen, am Sport- und Unterhaltungsprogramm teilnehmen oder in einem der Swimmingpools mit eigener Bar entspannen. Ein Tripadvisor-Reisender meint: „Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und hilfsbereit. Das Essen war überirdisch gut, mit so viel Auswahl. Wir haben schon für das nächste Jahr gebucht und können es kaum erwarten! „
 
4. Louis Ledra Beach, Paphos, Zypern
     Mittlere Hotelrate: 106 €, günstigster Monat: März – 102 €
 
In diesem Resort auf Zypern können Reisende “all-inclusive“ erleben und haben historische Denkmäler, Geschäfte und Sehenswürdigkeiten immer noch in Reichweite. Direkt an der Küste von Paphos können Gäste die Abendsonne bei einem Drink an einer der drei Bars genießen und tagsüber an den zahlreichen Freizeit- und Sportmöglichkeiten für jedes Alter teilnehmen. Ein Tripadvisor-Nutzer: „Was für ein schönes Hotel. Gutes Essen mit entspanntem und sehr freundlichem Personal, das immer ein Lächeln und ein freundliches Wort übrig hat.“
 
5. Cornelia Diamond Golf Resort & Spa, Belek, Türkei
    Mittlere Hotelrate: 373 €, günstigster Monat: Januar – 185 €
 
Gelegen zwischen Mittelmeer und den Pinienwäldern von Belek, überzeugt dieses Resort viele Besucher durch die natürliche Umgebung. Das Cornelia Diamond Golf Resort & Spa macht der Bezeichnung „all-inclusive“ alle Ehre, denn Gäste können aus fünf Restaurants, acht Swimmingpools und einem umfangreichen Angebot an Sportmöglichkeiten (Golf, Bowling-Bahn, Aqua Park) wählen. Das Fazit eines TripAdvisor-Reisenden: „Es gab nichts zu beanstanden. Ideal für Kinder und Erwachsene, es gibt immer etwas zu tun und ist nie langweilig. Hotel ist makellos sauber und wenn man irgendwas braucht, sind die Mitarbeiter zur Stelle.“
 
6. Liberty Hotels Lara, Antalya Türkei
    Mittlere Hotelrate: 127 €, günstigster Monat: Dezember – 85 €
 
Das Liberty Hotels Lara bietet einen schönen Blick auf das Meer sowie zahlreiche Angebote für Familien. Kinder kommen im Kinderbecken mit Wasserrutschen auf ihre Kosten, während die Eltern im luxuriösen Wellnessbereich – inklusive Finnischer Sauna und Hamman Bad – entspannen können. Moderne Sportanlagen und Abendessen am Pool runden das Portfolio ab. „Wir sind gestern aus diesem kleinen Stück vom Paradies zurückgekommen! Das Essen ist klasse, das Personal sehr freundlich und das Management aufmerksam.“
 
7. Louis Phaethon Beach, Paphos, Zypern
    Mittlere Hotelrate: 77 €, günstigster Monat: Februar – 60 €
 
Nahe dem malerischen Hafen von Paphos liegt dieses 4-Sterne-Hotel mit einem traumhaften Blick auf das Meer. Reisende können zum Baden einen der Innen- und Außenpools wählen sowie im Dampfbad oder Jacuzzi entspannen. Ein Tripadvisor Mitglied: „Unterkunft, Ausstattung, Essen, Reinigung – alles top. Ich kann dieses Hotel, die Lage und vor allem das Personal nicht genug loben.“
 
8. Iberostar Anthelia, Teneriffa, Spanien
    Mittlere Hotelrate: 279 €, günstigster Monat: April – 225 €
 
Das 5-Sterne-Resort in Costa Adeje ist auf Paare, Familien und Geschäftsreisende ausgerichtet. Es verfügt über drei Pools: zwei beheizte Süßwasser- und ein unbeheizter Meerwasserpool. Liebhaber des guten Geschmacks haben vier Bars und vier Restaurants zur Auswahl, die jeweils auf die kanarische und internationale Küche spezialisiert sind. Zahlreiche Freizeitangebote und ein moderner Wellnessbereich stehen für Aktivurlauber wie Erholungssuchende bereit. Ein Tripadvisor Mitglied schwärmt: „Wie im Paradies. Komfortable Unterkunft mit exzellentem Service und einer beeindruckenden Aussicht. Ich komme wieder!“
 
9. Club Med Palmiye, Kemer, Türkei
    Mittlere Hotelrate und günstigster Monat nicht verfügbar
 
Club Med Palmiye ist eingebettet in der Nähe eines weitläufigen Strandes zwischen Taurusgebirge und Meer. Die Bungalows bieten Schutz im Schatten eines Pinienhain und das Hotel blickt auf das Mittelmeer: Ein Tripadvisor-Bewerter: „Unsere Kinder hatten viel Spaß. Besonders die Betreuung in der „Passworld“ (11-17Jahre) möchte ich hervorheben – Wasserski, Segeln, Tanzen, Trapez, Theater…einfach super – ebenso das Essen, die Zimmer und das Ambiente!“
 
10. Hotel Adler Thermae Spa & Relax Resort, Italien
     Mittlere Hotelrate: 367 €, günstigster Monat: Dezember – 357 €
 
Dieses luxuriöse Resort befindet sich in einer Traumlage im Herzen der Toskana in Val d’Orcia, im UNESCO-Weltkulturerbe-Gebiet im Süden von Siena. Bagno Vignoni ist nur wenige Autominuten von den Weinzentren und anderen kulturellen und land
schaftlichen Sehenswürdigkeiten entfernt. Ein Tripadvisor-Mitglied: „Von Massagen über Sauna, Fitness-Stunden bis hin zu Nordic Walking: haben wir alles gemacht. Die gesamte Anlage ist sehr sauber, ruhig und schön, der Service ist hervorragend und das Essen ist einfach fantastisch.“
 
Alle Travellers‘ Choice Gewinner für All-Inclusive Hotels:
http://www.tripadvisor.de/TravelersChoice-AllInclusive

Hotelfrühstücksvergleich und Alternativen

TripAdvisor stellt TripIndex Breakfast vor – ein Kostenvergleich zum Frühstück im Hotel versus im Restaurant in 37 Destinationen weltweit

Es gilt als die wichtigste Mahlzeit des Tages und ist vielen Reisenden wichtig: das Frühstück. Erstmals stellt TripAdvisor den TripIndex Breakfast vor. Der Preisvergleich nimmt folgende Kosten an 37 touristisch beliebten Städten im Oktober und November unter die Lupe: 1. Nur das Hotel-Frühstück, 2. Paket von Übernachtung mit Frühstück in ausgewählten 4-Sterne-Hotels sowie 3. Hotelübernachtung in den gleichen 4-Sterne-Häusern, aber mit Frühstück in einem lokalen Restaurant. Es zeigt sich: Wer nur in einem Hotel frühstücken möchte, kann das am günstigsten in Istanbul. Das beste Preis-Leistungs-Verhältnis für das Paket (Hotel mit Frühstück) gibt es in Buenos Aires. Frühstücken Reisende aber im Restaurant statt im Hotel, sparen sie am meisten in Kuala Lumpur, Sydney und New York.   

Die Studie wurde im Auftrag des unabhängigen Marktforschungsunternehmens Ipsos durchgeführt. Folgende Kosten wurden überprüft: Übernachtung in einem ausgewählten Hotel mit Frühstück, Übernachtung im Hotel ohne Frühstück, Kosten für ein Frühstück im Hotel ohne Übernachtung, sowie die Kosten für ein Frühstück in einem lokalen Restaurant.°  

1. Frühstück im Hotel: am günstigsten in Istanbul, am teuersten in Zürich

Frühstücken im Hotel muss nicht teuer sein – Blickt man ausschließlich auf die Durchschnitts- Kosten für ein Kontinentalfrühstück im Hotel (ohne Übernachtung), kommen Reisende in Istanbul mit zirka 5,41 Euro am günstigsten weg. Ähnlich sieht es in Buenos Aires, Kapstadt und Marokko aus, wo die mittleren Kosten unter zehn Euro liegen. Anders dagegen ist es in Zürich, Dubai und Tokio, wo für das Hotelfrühstück mit durchschnittlich rund 24 Euro gerechnet werden sollte. Berlin und Wien liegen mit 17,39 bzw. 19 Euro im Mittelfeld.   

2. Paket: Hotelübernachtung mit Frühstück lohnt sich in Osteuropa und Lateinamerika

Betrachtet man die Kosten für Hotel inklusive Frühstück, zeigt der TripIndex Breakfast, dass weltweit Buenos Aires und San José sowie in Europa Warschau und Dubrovnik die günstigsten Kandidaten sind. Hier kostet das Paket von Hotelübernachtung mit Frühstück durchschnittlich unter 100 Euro pro Nacht. Berlin und Wien liegen dabei erneut in der Mitte, mit einem durchschnittlichen Paketpreis von 150,30 Euro  bzw. 143,60 Euro. Am teuersten schlägt das gleiche Angebot in Paris, Tokio und New York zu buche, wo Reisende mit 348,80 bis 464,21 Euro für Hotel mit Morgenmahlzeit rechnen müssen.

3. Außerhalb frühstücken und Geld sparen in Asien und den USA

Schaut man auf die Reiseziele mit dem größten Sparpotenzial bei einem Frühstück außerhalb der Unterkunft, zeigt die Studie: Am meisten sparen Reisende in Kuala Lumpur, Malaysia. Wenn Reisende hier ein Restaurant für das Frühstück wählen, können sie im Vergleich zum Hotel durchschnittlich 23,24 Euro sparen. Auf diese Weise lassen sich auch überflüssige Kosten in Buenos Aires (17,13 Euro) und Warschau (7,77 Euro) vermeiden. In Berlin und Wien sind die Ersparnisse dagegen überschaubar, mit 3,93 Euro und 1,51 Euro im Mittel. Bei den kostenintensivsten Destinationen im TripIndex Breakfast ist das Sparpotenzial für Reisende bei einem Frühstück außerhalb des Hotels in Sydney (18,83 Euro), New York (15,10 Euro) und Amsterdam (12,94 Euro) am größten.

„Ein kostenfreies Frühstück im Hotel ist eines der Top drei Faktoren für die deutschsprachigen Reisenden, wenn es um die Buchung einer Unterkunft geht. Der TripIndex Breakfast gibt Aufschluss, an welchen Destinationen Reisende lieber auswärts frühstücken gehen sollten, um ihren Geldbeutel zu schonen“, sagt Susanne Nguyen, Presseverantwortliche bei TripAdvisor.

Empfohlene, top-bewertete Hotels und Restaurants für das Frühstück in den Top 3 der teuersten und günstigsten Destinationen:

Für Reisende, die zu einem der Top fünf teuersten und günstigsten Ziele im TripIndex Breakfast fahren möchten, hat TripAdvisor top-bewertete Hotels mit gutem Preis-Leitungsverhältnis zusammengestellt, die über die Reise-Website im Oktober und November verfügbar sind, ebenso wie top-bewertete Restaurants zum Frühstücken in jeder Destination.°°°

Top 3 der teuersten Reiseziele im TripIndex Breakfast

1. New York – Durchschnittliche Hotelrate ohne Frühstück: 439,54 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: 414 Hotel – Mittlere Rate: 316 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: Rustic Table und Best Bagel and Coffee

2.  Tokio – Durchschnittliche Hotelrate ohne Frühstück: 340,93 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: Hotel Ryumeikan Tokyo – Mittlere Rate: 189 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: Grand Kitchen und Lavarock

3. Paris – Durchschnittliche Hotelrate ohne Frühstück: 327,80 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: Hotel Augustin – Astotel – Mittlere Rate: 163 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: Max and Britany und La Galerie

Top 3 der günstigsten Reiseziele im TripIndex Breakfast

1. Buenos Aires – Durchschnittliche Hotelrate ohne Frühstück: 37,66 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: Tucuman Palace Hotel – Mittlere Rate: 35,61 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: Arroyo Towers und Ristorante Cardinale

2.  Moskau – Durchschnittliche Hotelrate ohne Frühstück: 63,70 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: Ibis Moscow Centre Bakhrushina – Mittlere Rate: 57,05 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: Muesli und Mamma Dzhovanna

3. San José – Durchschnittliche Hotelrate mit Frühstück: 78,99 €
Hotelempfehlung, buchbar über TripAdvisor: Hotel Casa Cambranes – Mittlere Rate: 65 €
Top-bewertete Restaurants zum Frühstücken: LA CAFETERA und El Brotario

Auf geht’s zur Wiesn

Rund sechs Millionen Besucher zieht es Jahr für Jahr auf das größte Volksfest der Welt. Eine der wichtigsten Fragen für Reisende aus dem In- und Ausland: Wo gibt es möglichst erschwingliche Unterkünfte? TripAdvisor hat dazu in einer aktuellen Auswertung die durchschnittlichen Hotelraten in München und Umgebung während des Oktoberfests ermittelt. Es zeigt sich: Wer sich für eine Unterkunft in den Außenbezirken entscheidet, kann teilweise kräftig sparen und zugleich vom hohen Freizeitwert und typischen Charakter des Münchner Umlandes profitieren. Welche Orte in der Stadt zudem einen Besuch lohnen, verrät ein Münchner Mitglied der weltweit größten Reise-Website.

Den größten Preisanstieg während der Wiesn verzeichnen Hotels und Frühstückspensionen – erwartungsgemäß – im Stadtzentrum: Reisende sollten hier für eine Unterkunft, die im Umkreis vom Münchner Hauptbahnhof 0-5 km entfernt ist, mit durchschnittlich rund 290 Euro pro Nacht rechnen – fast doppelt so viel wie in der restlichen Zeit des Jahres. Etwas günstiger kommen Besucher am Stadtrand (Entfernung vom Hauptbahnhof: 6-11 km) weg, wo die Hotelrate im Mittel bei gut 200 Euro liegt. In diesen Bereich fallen beispielsweise die Stadtteile Milbertshofen mit dem Olympiapark und -stadion, Ramersdorf mit historischem Ortskern und bekannter Wallfahrtskirche oder das grüne Viertel Sendling-Westpark.

Wer eine Unterkunft wählt, die vom Zentrum 12-27 km weit weg ist, sollte mit einer Hotelrate von rund 160 Euro pro Nacht über die Buchungskanäle der Reiseplattform rechnen. Das ist nahezu die Hälfte als in der Altstadt. Wiesn-Besucher können sich in den Stadtteilen Trudering, Aubing oder Lochhausen alte Bauernhäuser oder Burgen anschauen und sich bei Waldspaziergängen vom Volksfesttrubel erholen. Am meisten sparen Reisende bei Hotels und Frühstückspensionen, die 28-45 km vom Münchner Hauptbahnhof entfernt sind, wie zum Beispiel in der altbayerischen Herzogstadt Erding, der Kreisstadt Freising oder in Andechs bei Starnberg. Hier liegt die mittlere Hotelrate auf TripAdvisor bei rund 130 Euro pro Nacht. In diesen eigenständigen Städten und Gemeinden können Oktoberfest-Fans ebenfalls viel vom bayerischen Brauchtum und der dort verwurzelten Bierkultur erleben – zum Beispiel beim Besuch der Freisinger Brauerei Weihenstephan, der ältesten Brauerei der Welt, oder der Klosterbrauerei Andechs.

„Gerade bei saisonalen Großereignissen ist es unerlässlich, die Reise sorgfältig zu planen und Hotelpreise zu vergleichen, bevor es an die Buchung geht. Das zeigt auch unsere Auswertung zu den Hotelraten während der Wiesn. Wer hier auf sein Budget Acht geben möchte, sollte eine Unterkunft an den Rändern der Stadt in Erwägung ziehen. Das Münchner Umland lockt mit einer guten Verkehrsanbindung, historischen Ortskernen der einstigen Dörfer und weitläufigen Grünflächen“, sagt Pia Schratzenstaller, Pressesprecherin von TripAdvisor in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Insider-Tipps zu München:
In München gibt es viel zu entdecken – auch jenseits der Theresienwiese. Welche Orte sich Oktoberfest-Besucher nicht entgehen lassen sollten, verraten die Tipps des Münchner TripAdvisor-Mitglieds „Realflapjack“, der ein passionierter Bewerter von Lokalen gerade auch in seiner Heimatstadt ist. Hier lässt es sich wunderbar entspannen und im goldenen Spätsommer ein paar schöne Stunden abseits des Wiesn-Trubels genießen:
· Das urigste Café: „Das Café Jasmin in der Augustenstraße. Plüsch, Polster und nette Menschen.“
· Lieblingsrestaurants – bayerisch und international:
o Bayerisch: „Gasthaus Weinbauer. In einer kleinen Seitenstraße neben der Leopoldstraße gibt es hervorragende, bayerische Küche.“
o International: „Das Arts ’n‘ Boards in der Belgradstraße in Schwabing. Ambitionierte, abwechslungsreiche und vor allem extrem gute Küche in einem tollen Ambiente!“
· Insidertipp – Biergarten: „Ganz klar: Taxisgarten. Etwas abseits der großen Gärten, dafür ein richtiger Nachbarschafts-Biergarten mit leckeren Spare-Ribs.“
· Lieblingsort: „Auf dem Viktualienmarkt ein paar Oliven und Peperoni kaufen und dann auf dem Sankt-Jakobs-Platz auf einer Bank essen und dabei den Blick genießen.“
· Der beeindruckendste Blick über die Stadt: „…hat man vom Olympiaberg aus. Nach dem steilen Anstieg wird man wirklich belohnt. Bei gutem Wetter sieht man sogar die Alpen. Und das auch noch kostenlos.“