Gault&Millau Restaurantguide 2019 – Thüringen

THÜRINGEN im neuen Gault&Millau: Christian Hempfe in Jena ist Aufsteiger des Jahres – Neustart von Johannes Wallner in Weimar

Christian Hempfe vom „Scala“ in Jena, der „bildschön anrichtet und originell kombiniert“, kürt die internationale Gourmet-Bibel Gault&Millau in ihrer jetzt erscheinenden Deutschlandausgabe 2019 zum Aufsteiger des Jahres in Thüringen. Den Testern gefallen „der zur gut gewürzten Brokkolicremesuppe mit Mandeln am Tellerrand hindekorierte ‚Sauerbraten‘ vom Hecht oder zum Ibérico-Schwein mit Birnen-Chutney die Parade alter Kartoffelsorten in allen Farben und Konsistenzen, von cremig bis zu den vollen Röstaromen“. Für solche Gerichte bekommt Hempfe vom Gault&Millau, der nach dem französischen Schulnotensystem urteilt, 16 von 20 möglichen Punkten. Sie stehen für einen „hohen Grad an Kreativität und Qualität“.

Johannes Wallner, Sternekoch „Gault&Millau Restaurantguide 2019 – Thüringen“ weiterlesen