"Ohne Zuckerzusatz" gleich "ohne Zucker"?

Kekse und Fruchtriegel für Säuglinge und Kleinkinder unter der Lupe

Aus Getreide und/oder Früchten, als Keks, Waffel, Frucht- oder Müsliriegel, speziell für die Kleinsten gibt es ein großes Angebot von Knabberartikeln in den Supermarktregalen. Häufig beworben mit Hinweisen auf bestimmte Inhaltstoffe oder nicht enthaltene Zutaten und Zusatzstoffe, gelten sie als besonders gesund. Das Lebensmittel- und Veterinärinstitut (LVI) Oldenburg des Niedersächsischen Landesamts für Verbraucherschutz und Lebensmittelkunde (LAVES) hat 20 dieser Produkte auf ihren Zuckergehalt und entsprechende Auslobungen untersucht. Der Zuckergehalt bei Produkten mit Aufschriften wie „ungesüßt“ oder „ohne Zuckerzusatz“ lag zwischen einem und 60 Prozent.

Sieben der 20 Proben waren mit dem Hinweis „ungesüßt“ oder „ohne Zuckerzusatz“ und der erklärenden Angabe „Zutaten enthalten von Natur aus Zucker“ ausgelobt. Diesen Produkten waren zwar keine zusätzlichen Zucker zugesetzt worden, sie enthielten aber zum Teil erhebliche Mengen an Zuckern aus den verwendeten getrockneten Früchten. Die Zuckergehalte lagen zwischen einem Prozent bei Knabberbrezeln (ohne getrocknete Früchte), fünf bis zehn Prozent bei Frucht-Getreidewaffeln und rund 45 Prozent bei Fruchtriegeln. Spitzenreiter mit 60 Prozent Zuckergehalt waren aus Fruchtpüree, Fruchtsaft und Joghurt hergestellte Fruchtcrunchies.

Elf weiteren Proben (verschiedene Keksvarianten und Zwieback) war Haushaltszucker zugesetzt. Der Zuckergehalt dieser Proben lag zwischen zehn und 23 Prozent. Zwei Proben (Getreide-Knabber-Sticks, Dinkelkeks) war zum Süßen Reissirup zugesetzt. Reissirup enthält verschiedene Zucker, unter anderem Trauben- und Malzzucker. Der Zuckergehalt dieser Proben lag bei drei bzw. 17 Prozent.

Insgesamt stimmten die ermittelten Zuckergehalte gut mit den Angaben in der Nährwertkennzeichnung der Produkte überein. Der Blick auf die Nährwertkennzeichnung kann also durchaus lohnen: Insbesondere bei Produkten, die „ungesüßt“ sind, zeigt sich hier der wahre Zuckergehalt.

www.laves.niedersachsen.de

Print Friendly, PDF & Email
Sende
Benutzer-Bewertung
5 (1 Stimme)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.