Martin Müller

Martin Müller ist neuer Küchenchef im Restaurant Sonne Stuben im Hotel DIE SONNE FRANKENBERG. Sein Renommé erwarb der gebürtige Österreicher in

Spitzen-Restaurants im In- und Ausland. Er kochte bereits im Hotel Adlon in Berlin, im Hotel Bachmair am See in Rottach-Egern, im Weißen Rössel in Kitzbühel und im Weingut Nigl in Senf­tenberg. Zu seinen internationalen Engagements zählt auch die Tätigkeit im berühmten Straßburger Restaurant Le Crocodil, wo er unter Emil Jung als Sous-Chef arbeiten durfte.

Ein breit gefächertes Know-How, das er unter an­derem in einer Vielzahl von Fortbildungen ent­wickelte, zeichnet den neuen Küchenchef der Sonne Stuben aus: So ließ er sich sowohl zum Kü­chenmeister als auch zum diplomierten Somme­lier ausbilden. Zudem genießt er einen hervorra­genden Ruf als Fachmann der Diät- und Wellness-Küche – im Jahr 2006 wurde er mit dem Titel „Wellnesskoch des Jahres“ ausgezeichnet.

Bereits seit Anfang September verwöhnt der 45-Jährige die Gaumen der Gäste. Bekannt für seine gehobene regionale Küche mit einem Touch von Extravaganz, passt Martin Müller mit seinem Kochstil ideal zur SONNE FRANKENBERG. Die Gäste dürfen sich auf abwechslungsreiche Köstlichkeiten des erfahrenen Kochs freuen. Die Zufriedenheit des Gastes steht für ihn immer an erster Stelle.

Im Hotel DIE SONNE FRANKENBERG sorgt der neue Küchenchef außer in den Sonne Stuben und der Sonne Stuben Terrasse auch im Bistro Philippo, dem StadtWeinKeller und der Spa Oase für ein hochwertiges und vielfältiges Angebot an Speisen. Der Schwerpunkt in den Sonne Stuben liegt auf traditionellen und verfeinerten regionalen Gerichten, wie beispielsweise Schaumsuppe von Pfifferlingen mit Kräuterklößchen. Auf der exquisiten Wildkarte finden sich Besonderheiten wie Stein-, Rotwild und Gams. Außerdem kommen Gäste der Sonne Stuben in den Genuss von Martin Müllers Rehbratwürstchen und einem delikaten Wildschinken. Im Bistro Philippo konzentriert sich der Küchenchef auf die Fortsetzung der authentischen, mediterranen Küche. Auch die Gäste im StadtWeinkeller und in der Spa-Oase können sich auf die kulinarischen Genüsse von Martin Müller freuen. Zusätzlich kümmert sich der neue Küchenchef um die Speisen der Festmenüs und Caterings in der SONNE.

Das Gastronomie-Ensemble im Hotel die SONNE FRANKENBERG

Unter dem Dach des Hotels DIE SONNE FRANKENBERG hat ein gastronomisches Ensemble seinen Platz, das alle Gaumenfreuden erfüllt. Mit fünf unterschiedlichen Gastronomie-Outlets ist das Small Luxury Hotel of the World am historischen Rathaus in Frankenberg auf die Wünsche seiner Gäste bestens vorbereitet: Sterne-Koch Florian Hartmann begeistert die Gourmets mit „Fine Dining“ im Philipp Soldan. Der neue Küchenchef Martin Müller sorgt nun für das Wohl der Gäste in der italienisch inspirierten Küche im Bistro Philippo sowie in der gehobenen gutbürgerlichen Gastronomie in den Sonne Stuben. Der StadtWeinkeller mit dem Tabak Kollegium, das Abendlokal Struwwelpeter und die Spa-Oase vervollständigen gemeinsam mit dem Genuss- und Geschenkeshop SonnenLand das Wohlfühl-Ensemble des Hauses. Auch Bankette und Caterings gehören zum gastronomischen Angebot der SONNE FRANKENBERG.

http://www.sonne-frankenberg.de

Print Friendly, PDF & Email
Sending
User Review
5 (2 votes)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.